Alles für die Kleinen

Bilder jenseits der Makro-Galerie
aus Flora, Fauna, Landschaft egal wie groß
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 492
Registriert: Mi Apr 06, 2016 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm

Alles für die Kleinen

Beitragvon wilhil » Do Mai 04, 2017 11:16

Ich hatte mich an einem Kieselstrand der Ostsee versteckt(im Tarnmantel) und wartete,was passiert.Da kam plötzlich ein Rotfuchs mit einem Kaninchen im Fang,den Strand entlang,direkt auf mich zu.Als er nur wenige Meter von mir entfernt war,blieb sie,es war eine Fähe,stehen und schaute zu mir hin.Nahm mich aber nicht als gefährlich wahr und lief weiter in Richtung ihres Baues,wo vier kleine Füchse hungrig auf sie warten.
Kamera: Canon EOS 7D
Objektiv: EF300mm f/2.8L IS USM +2.0x @ 600mm
Belichtungszeit: 1/320s
Blende: f/8
ISO: 640
Beleuchtung:helle Bewölkung,
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):5%
Stativ: Einbein
---------
Aufnahmedatum: 28.04.2017
Region/Ort: Schleswig Holstein
vorgefundener Lebensraum:Ostseeküste
Artenname:Rotfuchs,
kNB
sonstiges:
DPP_20590x.jpg (472.17 KiB) 251 mal betrachtet
DPP_20590x.jpg
gepafoto
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 714
Registriert: Mi Jun 19, 2013 11:22
alle Bilder
Wohnort: Teublitz
Vorname: Georg

Alles für die Kleinen

Beitragvon gepafoto » Do Mai 04, 2017 12:18

Hallo Wilhelm,

da kann ich nur den Hut ziehen. Gratuliere dir zu diesem herrlichen Bild.
LG
Georg
Benutzeravatar
kilosierra
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 449
Registriert: Mo Feb 11, 2013 20:39
alle Bilder
Wohnort: Frankreich, Haute Loire
Vorname: Kerstin

Alles für die Kleinen

Beitragvon kilosierra » Do Mai 04, 2017 12:36

Hallo Wilhelm

Was für ein Hammerbild!
Glückwunsch
Das gefällt mir ganz ausgezeichnet.

Wirst du uns auch noch Bilder von den Jungen zeigen?
Ich freu mich drauf.

LG Kerstin
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 492
Registriert: Mi Apr 06, 2016 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm

Alles für die Kleinen

Beitragvon wilhil » Do Mai 04, 2017 14:28

Hallo Kerstin,

wenn Interesse da ist,stelle ich noch Fotos mit den kleinen Füchsen ein.

Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
photomarco
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 34
Registriert: Di Okt 25, 2016 08:21
alle Bilder
Vorname: Marco
Kontaktdaten:

Alles für die Kleinen

Beitragvon photomarco » Do Mai 04, 2017 15:05

Hallo Wilhelm!
Ich beneide dich!
Ich versuche schon seit Jänner fuchse zum fotografieren zu finden. Manchmal seh ich den einen oder anderen wenn ich in die arbeit fahre doch ein bild ist mir noch keines machen können.
hast du Tipps für mich?

Und ja ich würde auch gerne Bilder der Jungen sehen :)
lg Marco
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 492
Registriert: Mi Apr 06, 2016 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm

Alles für die Kleinen

Beitragvon wilhil » Do Mai 04, 2017 15:13

Hallo Marco,

solche Aufnahmen fallen einem normalerweise nicht so vor die Kamera.Hier musste ich viele Stunden warten,bis die Fähe kam,das hätte aber auch sein können,dass ich heute noch warten würde.Du musst sehen,dass Du in die Nähe eines Fuchsbaues kommst.Nur hier musste Du äußerst vorsichtig vor gehen,sonst sind die Füchse fort,die gehen dann in einen anderen Bau.Du benötigst am besten außerdem einen Tarnmantel und ein lichtstarkes Teleobjektiv.
Wenn Du noch Fragen hast,dann frage.

Grüße

Wilhelm
Benutzeravatar
photomarco
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 34
Registriert: Di Okt 25, 2016 08:21
alle Bilder
Vorname: Marco
Kontaktdaten:

Alles für die Kleinen

Beitragvon photomarco » Do Mai 04, 2017 15:23

wilhil hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Marco,

solche Aufnahmen fallen einem normalerweise nicht so vor die Kamera.Hier musste ich viele Stunden warten,bis die Fähe kam,das hätte aber auch sein können,dass ich heute noch warten würde.Du musst sehen,dass Du in die Nähe eines Fuchsbaues kommst.Nur hier musste Du äußerst vorsichtig vor gehen,sonst sind die Füchse fort,die gehen dann in einen anderen Bau.Du benötigst am besten außerdem einen Tarnmantel und ein lichtstarkes Teleobjektiv.
Wenn Du noch Fragen hast,dann frage.

Grüße

Wilhelm

Danke Wilhelm
Tarnung und Objektiv ist vorhanden. Und auch die Basics kenne ich denke ich. Ich scheitere in erster Linie daran welche zu finden :/
lg Marco
Benutzeravatar
VP
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2458
Registriert: Do Mär 10, 2011 15:23
alle Bilder
Wohnort: Hesse'
Vorname: Pete

Alles für die Kleinen

Beitragvon VP » Do Mai 04, 2017 16:08

Hallo Wilhelm,

ein starkes Photo mit sehr intensivem Blick und noch dazu Beute im Maul.
Ein bißchen mehr Raum um die Füchsin fände ich gut, weiß aber nicht, ob
dies in der Situation möglich war. Ebenso die Vermeidung des 'Grünschleiers'
auf der linken Fuchsseite. Aber dies sind nur absolute Kleinigkeiten, die bei
solch einem Shooting mitunter unvermeidlich sind. Bestimmt ein tolles Erlebnis
und auf jeden Fall ein tolles Bild :DH: .

Besten Gruß,

Pete
Kimbric
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 367
Registriert: Mo Mär 20, 2017 09:56
alle Bilder
Wohnort: Nördliches Schleswig-Holstein
Vorname: Ralf

Alles für die Kleinen

Beitragvon Kimbric » Do Mai 04, 2017 18:24

Moin Wilhelm,

starke Aufnahme. Dieser Blick der Füchsin, der irgendwie herausfordernd wirkt. Super gemacht.

Gruss

Ralf
Benutzeravatar
Knödi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1217
Registriert: Do Apr 04, 2013 15:44
alle Bilder
Vorname: Michel

Alles für die Kleinen

Beitragvon Knödi » Do Mai 04, 2017 18:32

Moin Wilhelm,

tolles Bild, wie du schreibst mit viel Arbeit und Ausdauer verbunden. Da muss man sich das Foto noch richtig erarbeiten und man kann mit Recht stolz darauf sein.
Ich kenne das von Eisvogelansitzen. Es ist schon echt spannend, wenn man versteckt sitzt und die scheuen Tiere so nah wie sonst nie an einen heran kommen.
Einen Fuchs hätte ich auch gern mal vor meiner Kamera. Darf ich fragen wie du den Fuchsbau gefunden hast? Hast du auf etwas besonderes geachtet? War es Zufall?

LG
Michel
Wer Achtsam fotografiert, sieht eine ganze Menge mehr von der Welt!

Zurück zu „Naturbilder“