Kraniche in ihrem Lebensraum

Bilder jenseits der Makro-Galerie
aus Flora, Fauna, Landschaft egal wie groß
Naturbeobachter
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1832
Registriert: So Aug 02, 2009 10:31
alle Bilder
Wohnort: Dorf am rande Berlin´s
Vorname: Carsten

Kraniche in ihrem Lebensraum

Beitragvon Naturbeobachter » Fr Mai 19, 2017 11:22

Hallo zusammen,

nach längerer Zeit mal wieder ein Bild von mir.
Das Bild ist in der Schorfheide/Brandenburg entstanden.
Ich hoffe es gefällt ein wenig :-)

Grüße
Carsten
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS
Objektiv: Canon 70-200 f4 L USM
Belichtungszeit: 1/50
Blende: 5,6
ISO: 100
Beleuchtung: Wolkig
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Berlebach Report 8023 und Novoflex Magic Ball 50
---------
Aufnahmedatum: April 2017
Region/Ort: Schorfheide
vorgefundener Lebensraum: Schorfheide
Artenname: Grus grus
kNB
sonstiges:
_MG_5601.jpg (485.62 KiB) 80 mal betrachtet
_MG_5601.jpg
Die allerschwierigste Sache ist die, die Dinge direkt vor unseren Augen so zu sehen, wie sie sind . J.W. v. Goethe
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 57873
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Kraniche in ihrem Lebensraum

Beitragvon Werner Buschmann » Fr Mai 19, 2017 21:01

Hallo Carsten,

Ein Bild, welches die Umgebung sehr schön mit ins Bild nimmt.
Vielleicht hätte man unten ins Pano beschneiden können.
Der NABU hat eine Handlungsempfehlung für das Arbeiten in und an Gewässern (Klicken!) erstellt. Für alle Fotografen, die gegebenfalls beim Suchen nach Amphibien auch ihre Örtlichkeiten wechseln, kann das unter Umständen wichtige Hinweise geben.
Ich verstehe nicht, dass man solche Überlegungen in einem anderen Forum als lächerlich ansieht.

________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8923
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Kraniche in ihrem Lebensraum

Beitragvon Hans.h » Mo Mai 22, 2017 20:30

Hallo Carsten,

Das sieht nach einem super Fotorevier aus. :shock:
Gefällt mir.
Die vielen Details erzeugen zwar etwas Verwirrung beim Betrachten, aber man kann auch viel entdecken. :shock:

Hans. :)

Zurück zu „Naturbilder“