Rotkehlchen

Bilder von Vögeln unabhängig vom Abbildungsmaßstab
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11180
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

Rotkehlchen

Beitragvon harai » Fr Apr 21, 2017 11:25

Hallo Natalie,

Hinweise hast du ja schon bekommen, da schließe ich mich der Meinung an, was hohe ISO und lange
Belichtungszeit betrifft. Ein gelungenes Bild ist es allemal und Gabi hat es noch ein wenig aufgewertet.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Nana13
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 358
Registriert: Mi Jun 06, 2012 13:00
alle Bilder
Wohnort: Lippe
Vorname: Natalie

Rotkehlchen

Beitragvon Nana13 » Sa Apr 22, 2017 07:29

Hallo,

Vielen Dank für die netten Ratschläge, und dir Inka Danke für den Tipp

LG Natalie
Uli
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 763
Registriert: Sa Nov 26, 2005 17:56
alle Bilder
Wohnort: Höchstadt
Vorname:

Rotkehlchen

Beitragvon Uli » Sa Apr 22, 2017 13:27

Hallo Natalie,
das Rotkehlchen hast du sehr schön abgelichtet. Der ABM und BG sind ebenfalls sehr gut getroffen. Bei der Nachbearbeitung (vergl. das Bild von Gabi) könntest du noch etwas tun.
Gruß Uli G.
Benutzeravatar
Felix Stark
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1920
Registriert: Mo Mär 02, 2015 21:28
alle Bilder
Wohnort: NRW
Vorname: Felix

Rotkehlchen

Beitragvon Felix Stark » Sa Apr 22, 2017 20:12

Hallo Natalie,

die Belichtungszeit war natürlich etwas lang, zur ISO-Empfindlichkeit kann ich bei Deiner Kamera nichts sagen.
Jedenfalls finde ich Dein Bild unter den doch dunklen Bedingungen gut gelungen und Gabis Bearbeitung zeigt
was noch rauszuholen ist.

LG

Felix
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18118
Registriert: Di Jul 03, 2007 14:33
alle Bilder
Wohnort: Friedberg
Vorname: Matthias

Rotkehlchen

Beitragvon wwjdo? » So Apr 23, 2017 17:07

Hallo; Natalie,

bin erstaunt, wie viel die Überarbeitung noch rausgeholt hat, ein schönes Bild!
Liebe Grüße
Matthias

Zurück zu „Vogelbilder“