Noch einmal eine Konserve

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Ulrich Salvisberg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5714
Registriert: Mo Aug 02, 2010 14:12
alle Bilder
Wohnort: Kt BE, Schweiz
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

Noch einmal eine Konserve

Beitragvon Ulrich Salvisberg » Fr Feb 17, 2017 17:21

Meine Lieben,
noch stechen sie nicht, aber bald geht es wieder los, und ich freue mich darauf.
Bei der Mücke bin ich bei der Bestimmung überfordert.
Vielleicht weiss jemand Bescheid.
Liebe Grüsse
Ulrich
Dateianhänge
Kamera: NIKON D750
Objektiv: 150.0 mm f/2.8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/15s
Blende: f/16
ISO: 250
Beleuchtung: ML
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): full
Stativ: Uni-Loc Stativ Major System 1600
---------
Aufnahmedatum: 09.09.2016
Region/Ort: Kirchdorf BE
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: ?
kNB
sonstiges:
Muecke_01.jpg (314.22 KiB) 186 mal betrachtet
Muecke_01.jpg
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12867
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Noch einmal eine Konserve

Beitragvon Harmonie » Fr Feb 17, 2017 17:41

Hallo Ulrich,

das ist keine Mücke sondern eine Schnake, die du in sehr guter Quali zeigst.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Sonne lacht, wähle Blende 8 - wenn es regnet hier, nimm Blende 4 und fotografierst du ein Ei, nutze die Blende 3
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 16435
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Noch einmal eine Konserve

Beitragvon Harald Esberger » Fr Feb 17, 2017 17:46

Hi Ulrich

Auf Schnake würde ich auch tippen, ob's da verschiedene Arten gibt

weiss ich nicht.

Die Qualität ist gewohnt bestens, das Auge würde ich noch leicht aufhellen.






VG Harald
Zuletzt geändert von Harald Esberger am Fr Feb 17, 2017 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.



Konfuzius
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2952
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Noch einmal eine Konserve

Beitragvon makrolino » Fr Feb 17, 2017 17:46

Hallo Ulrich,

ich denke es handelt sich hier um ein Tier aus dem Tipulidae-Kreis, vielleicht eine
Wiesenschnake (Tipula paludosa).

Die hast du auf alle Fälle bei schönem Licht, wunderbar harmonischen HG
und in einer hervorragenden Schärfe erwischt. :DH: :DH: Auch der große
ABM weiß zu begeistern.
Eine wirklich sehr sehenswerte Konserve.


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20978
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Noch einmal eine Konserve

Beitragvon Corela » Fr Feb 17, 2017 18:00

Hallo Ulrich,

bei der Bestimmung halte ich mich raus :)
Das ist eine bestens gelungene junge Konserve.
Ist sie etwa bei der Eiablage?
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 56907
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Noch einmal eine Konserve

Beitragvon Werner Buschmann » Fr Feb 17, 2017 20:59

Hallo Ulrich,

vielleicht eine Kohlschnake.
Die Schaken haben alle keinen Stachel, können
also nicht stechen.

Sehr schönes Bild.
Der spitze Halm unten ergänzt die Beinwirkung
der Schnake sehr gut.
Der NABU hat eine Handlungsempfehlung für das Arbeiten in und an Gewässern (Klicken!) erstellt. Für alle Fotografen, die gegebenfalls beim Suchen nach Amphibien auch ihre Örtlichkeiten wechseln, kann das unter Umständen wichtige Hinweise geben.
Ich verstehe nicht, dass man solche Überlegungen in einem anderen Forum als lächerlich ansieht.

________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4355
Registriert: Mo Nov 07, 2011 19:51
alle Bilder
Wohnort: Ockfen
Vorname: Sven Aulenberg

Noch einmal eine Konserve

Beitragvon Sven A. » Fr Feb 17, 2017 23:36

Moin Ulrich​,
ein klasse Bild :-)
Mein erster Gedanke, das ist eine Schnake.
Mein zweiter Gedanke war, die lebt nicht mehr.
Die Beinhaltung verkrümmt wie bei einem toten Insekt.
Der Hinterleib aufgedunsen, wie bei den Insekten, welche durch einen Pilz aussehen, als wären sie fritiert worden​.
Ich kann mich natürlich auch irren.
Auf jeden Fall sehr schön fotografiert!

Viele Grüße
Sven
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18835
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Noch einmal eine Konserve

Beitragvon Freddie » Sa Feb 18, 2017 08:51

Hallo Ulrich,

diese Schnake und ihre Artgenossen können nicht stechen.
Davon abgesehen kommt sie mir außerdem schon wie tot vor.

Zum Bild:
Toller ABM mit vielen Details in bester Qualität.
Auch die Freistellung und die Farben gefallen mir gut.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
laus1648
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3181
Registriert: Sa Feb 06, 2010 22:07
alle Bilder
Wohnort: 83059 Kolbermoor
Vorname: Dieter

Noch einmal eine Konserve

Beitragvon laus1648 » Sa Feb 18, 2017 08:55

Hallo Ulrich
Klasse Bild einer Schnabel, schön, dass du soviel Details in die SEITE gebracht hast
BA und Licht gefallen mir
Danke
Dieter
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 37638
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Noch einmal eine Konserve

Beitragvon piper » Sa Feb 18, 2017 09:25

Hallo Ulrich,

da hast Du ein beachtliches Exemplar gefunden.
Ein technisch sehr ansprechendes Bild mit vielen Details.
Auch die BG gefällt mir.
Für mich ein sehr gelungenes Bild.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com

Zurück zu „Makro-Galerie“