Seite 1 von 2

Sie wirken so ängstlich zu dieser Zeit

Verfasst: Fr Mär 17, 2017 17:25
von Harmonie
Hallo zusammen,

noch eine Libelle aus der letzten Saison.
Dieser leicht ängstliche Blick der noch nassen Libellen am frühen Morgen, wenn man sich ihnen mit der Kamera nähert,
berührt mich doch immer wieder.
Daher versuche ich immer, sie nicht all zu lange zu behelligen.
Sie wissen genau, wie es um ihre Verletzbarkeit in dieser Phase steht - so erscheint es mir zumindest.

Ich habe mich gefreut, dass euch mein Märzenbecherbild gefallen hat. Herzlichen Dank für's damit beschäftigen und Kommentieren. :give_rose:

Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende.

LG
Christine

Sie wirken so ängstlich zu dieser Zeit

Verfasst: Fr Mär 17, 2017 18:09
von Gabi Buschmann
Hallo, Christine,

ja, der Blick strahlt wirklich eine gewisse Ängstlichkeit aus.
Du hast die Libelle mit sehr guter Schärfe abgelichtet. Die
vielen kleinen Tropfen kommen - neben dem schönen Auge -
prima zur Geltung. Auch farblich und vom Bildaufbau gefällt
mir dein Bild sehr gut.

Sie wirken so ängstlich zu dieser Zeit

Verfasst: Fr Mär 17, 2017 18:16
von Enrico
Hallo Christine,

die Schärfeebene hast Du geschickt platziert.
Insgesamt finde ich das Bild sehr gelungen !
Freue mich schon darauf, wenn es wieder los geht.

Sie wirken so ängstlich zu dieser Zeit

Verfasst: Fr Mär 17, 2017 21:23
von gelikrause
Hallo Christine, gut hast Du sie erwischt, sieht von der Schärfe her gut aus, und auch die vielen Tröpfchen gefallen. BG und Farben sehen auch gut aus.

Sie wirken so ängstlich zu dieser Zeit

Verfasst: Fr Mär 17, 2017 21:27
von Uli R.
Tach CHristine,

wirken die nicht immer so? Die sind doch ganzjährig schüchtern irgendwie ;)
Schärfe auf den Flügeln läuft etwas aus, aber ich betrachte es hauptsächlich
über die Augen und am Halm entlang habe ich festgestellt so ist mir das erst
spät aufgefallen, scheint daher nicht so wichtig :)

Sie wirken so ängstlich zu dieser Zeit

Verfasst: Fr Mär 17, 2017 23:48
von Werner Buschmann
Hallo Christine,

Dein Bild gefällt mir sehr gut.
Sie sieht tatsächlich irgendwie ängstlich oder mürrisch aus.
Begründet ist das bezogen auf Dich nicht.
Kennt Dich leider nicht näher.

:pardon:

Sie wirken so ängstlich zu dieser Zeit

Verfasst: Fr Mär 17, 2017 23:57
von Harald Esberger
Hi Christine

Der ABM ist ja riesig, passt gerade noch auf's Bild, die kleine. :DD

Technisch ist das Bild gewohnt gut, gestalterisch mag ich es etwas

luftige, aber das weisst du ja.

Bei der Bildbearbeitung hätte ich noch den Kontrast erhöht, so liessen

sich noch ein paar Details raus kitzeln. Unten links ist noch ein SF.





VG Harald

Sie wirken so ängstlich zu dieser Zeit

Verfasst: Fr Mär 17, 2017 23:59
von Nurnpaarbilder
Hallo Christine,

ein sehr schönes Libellenbild mit feiner Schärfe und schönem Licht. V. a. das Auge wirkt sehr plastisch.

Sie wirken so ängstlich zu dieser Zeit

Verfasst: Sa Mär 18, 2017 07:47
von Harmonie
Hallo Harald,

Harald Esberger hat geschrieben: Unten links ist noch ein SF.


Danke, den hatte ich übersehen.

LG
Christine

Sie wirken so ängstlich zu dieser Zeit

Verfasst: Sa Mär 18, 2017 07:59
von schaubinio
Hey Christine, mich lachen die immer aus :( ....
Egal ob mürrisch, ängstlich oder grinsend :D ......

Unterm Strich ist Dir eine schöne Aufnahme gelungen.
Besonders das klare Auge möchte ich hervorheben.

Schaut gut aus :DH: