Seite 1 von 1

haariger Baumpilz

Verfasst: Mo Mär 20, 2017 17:11
von Harmonie
Hallo zusammen,

diesen Baumpilz möchte ich euch noch zeigen.
Er faszinierte mich, weil er zum einen so behaart und zum anderen durch so viele Spinnfäden "gesichert" war.
Das Bild paßt jetzt nicht so zu der Frühblüherzeit......aber was soll's.
Vllt. findet es ja den einen oder anderen, den es anspricht.

Für die Libellenkommentare bedanke ich mich bei euch. :give_rose:

LG
Christine

haariger Baumpilz

Verfasst: Mo Mär 20, 2017 20:14
von hawisa
Hallo Christine,

mir gefällt dein behaarter Pilz.
Dabei ist mir die Jahreszeit doch egal, denn Polze gibt es das ganze Jahr über.

Die Schärfe gefäält mir. Da kann ich die interessante Muschelform des Pilzes mit Behaarung gut erkennen.

Das er mir Spinnenfäden noch mals gesichert ist, sieht auch gut aus.
Ich kann auch die Rindenstruktur des Stammes gut erkennen.

Farblich schön ist auch der HG.

Jetzt würde mich noch interessieren wo du den Pilz gefunden hast und ich gehe mal davon aus, dass es Totholz ist auf dem er wächst (Kiefer?).
Dann würde ich mich mal an die genaue Bestimmung machen. Da ich nicht so ein Pilzerxperte bin aber Geschmack an Pilze gefunden habe interessiert mich dieser Pilz.

Mir gefällt er. :DH:

haariger Baumpilz

Verfasst: Mo Mär 20, 2017 20:17
von piper
Hallo Christine,

mir gefällt Dein Pilz auch.
Die Stackexperten hier hätten wohl
einen Stack gemacht, aber der SV gefällt mir auch. Evtl. könnte man
versuchen den vorderen Zipfel noch mit in die SE zu nehmen.
Farben und Licht sind sehr schön geworden.

haariger Baumpilz

Verfasst: Mo Mär 20, 2017 20:39
von plantsman
Moin Christine,

ein Frühlings-Haarpilz eben (das ist sicher nicht der Name, hab ich nur so dahingeschrieben).

Hier gefällt mir besonders der HG. Der hat schöne Farben und passt super zum Hauptmotiv. Der SV sitzt gut und man die Details prima erkennen.

Man muss Pilze nicht nur im Herbst fotografieren, denn die Natur schläft nie. Deshalb: Daumen hoch für diesen kleinen behaarten.

haariger Baumpilz

Verfasst: Mo Mär 20, 2017 23:50
von Werner Buschmann
Hallo Christiner,

schönes Bild von diesem behaarten Pilz.
Sieht so aus, wie ich in den frühen 70ern.

:DD

haariger Baumpilz

Verfasst: Di Mär 21, 2017 08:52
von gelikrause
Hallo Christine, mir gefällt Dein Pilz gut. Die Schärfe und der SV passen gut, und auch farblich paßt es gut. Hast Du den Hundekopf gesehen auf der rechten Seite?

haariger Baumpilz

Verfasst: Di Mär 21, 2017 12:59
von makrolino
Hallo Christine,

es gibt eine so große Vielfalt an schönen Baumpilzen, auch sehr kleinen,
dass man da fast immer fündig wird. Die Herausforderung besteht darin,
sie passend in Szene zu setzen und vor allem auch den Fokus gekonnt
zu setzen, da sie oft sehr voluminös sind. Wer stacken kann, ist hier
klar im Vorteil.

Dein Bild finde ich überaus gelungen :DH: - die BG mit der knorrigen,
schräg verlaufenden, Rinde und dem schönen HG. Der "Pelzmantel"
des Pilzes ist gut zu erkennen und auch die Spinnenfäden. Die Blende
ist gut gewählt und bei 1,3 s Belichtungszeit hat er auch schön still
gehalten. :wink: Vom ABM her hätte es für mich gern auch etwas
kleiner sein dürfen, aber das ist nebensächlich.

Schönes Bild, schöne Farben, schönes Motiv !! :DH:


Liebe Grüße,
Inka

haariger Baumpilz

Verfasst: Di Mär 21, 2017 19:33
von Gabi Buschmann
Hallo, Christine,

den Baumpilz hast du wunderbar im Bild eingefangen, das finde ich bei
diesen ausufernden Pilzen immer richtig schwer. Dir ist sehr gut gelungen,
die Haare sehen klasse aus und die vielen Spinnfäden sind eine tolle
Bereicherung fürs Bild. Gefällt mir sehr gut.

haariger Baumpilz

Verfasst: Di Mär 21, 2017 20:26
von schika
Hallo Christine,
den Pilz finde ich sehr ansprechend und fast möchte man ihn streicheln. Auch das Zusammenspiel vom verträumten HG und den Spinnfäden ist klasse.
Für einen einleitenden Vordergrund wäre ich mit der Kamera noch etwas tiefer gegangen.

haariger Baumpilz

Verfasst: Mi Mär 22, 2017 21:54
von Corela
Hallo Christine,

mir gefällt dein haariger Pilz,
auch finde ich es recht interessant wie diese Baumpilze altern,
wie alle :DD