Alpenmolch

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Ricci
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 314
Registriert: Mi Feb 25, 2015 08:46
alle Bilder
Wohnort: Brannenburg
Vorname: Richard
Kontaktdaten:

Alpenmolch

Beitragvon Ricci » Mi Mär 22, 2017 10:14

Hallo zusammen,

Zuerst vielen Dank für die Kommentare zu meinen letzten Froschbilder.
Hier noch einen Mitbringsel von letzter Tour.

Lg
Ricci
Dateianhänge
Kamera: NIKON D5100
Objektiv: 105.0 mm f/2.8 @ 105mm
Belichtungszeit: 1/50s
Blende: f/4
ISO: 160
Beleuchtung:Bewolkt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0/19%
Stativ: Bohnensack
---------
Aufnahmedatum: 20.03.2017
Region/Ort: Brannenburg
vorgefundener Lebensraum:Wald
Artenname:
kNB
sonstiges:
DSC_0047.jpg (236.49 KiB) 208 mal betrachtet
DSC_0047.jpg
Kamera: NIKON D5100
Objektiv: 105.0 mm f/2.8 @ 105mm
Belichtungszeit: 1/50s
Blende: f/4
ISO: 160
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):2/12%
Stativ: Bohnensack
---------
Aufnahmedatum: 20.03.2017
Region/Ort: Brannenburg
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
DSC_0048.jpg (269.56 KiB) 208 mal betrachtet
DSC_0048.jpg
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4780
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Alpenmolch

Beitragvon gelikrause » Mi Mär 22, 2017 11:22

Hallo Richard, beide Aufnahmen gefallen mir mit der knappen Schärfe und dem weichen, farbigen Umfeld sehr gut. Bei der 2. Aufnahme könnte ich mir unten noch ein klein wenig mehr Platz vorstellen, ansonsten 2 für mich perfekte Aufnahmen. Da hat Du ein tolles Habitat in der Nähe...
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 18120
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Alpenmolch

Beitragvon schaubinio » Mi Mär 22, 2017 12:07

Hey Richard, Molche sind wahrlich keine leichten Motive.

Du hast hier zwei schöne Bilder mit verschiedenen Ansichten
eingestellt.

Mein Favorit wäre in diesem Fall die Nr.2

Gute Schärfe, stimmige Farben und eine
ansprechende BG.sind hier meine Argumente.

Unten etwas mehr, und es wäre perfekt.

Bei Bild eins stört mich etwas der dunkle Bereich unten.

Sehr schön :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Nana13
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 242
Registriert: Mi Jun 06, 2012 13:00
alle Bilder
Wohnort: Lippe
Vorname: Natalie

Alpenmolch

Beitragvon Nana13 » Mi Mär 22, 2017 12:55

Hallo Richard,

Mir gefällt Bild 2 etwas besser. Etwas mehr Platz unten (wenn möglich) wäre schöner gewesen, aber auch so ist es ein super Bild. Die Farben im HG sind schön.

LG Natalie
Otto K.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4026
Registriert: Mo Sep 01, 2014 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

Alpenmolch

Beitragvon Otto K. » Mi Mär 22, 2017 16:56

Hallo Richard,

zwei schöne Bilder von dem kleinen Bergmolch, vor allem von den Farben her sehr schön anzusehen. Einen Favoriten
habe ich da nicht. Beim zweiten Bild ist es am unteren Rand etwas knapp, da dürften es gerne ein par Pixel mehr sein.
Gefällt mir!
Viele Grüße

Otto
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2221
Registriert: Mo Mär 19, 2012 16:48
alle Bilder
Wohnort: Mechernich
Vorname: Kurt

Alpenmolch

Beitragvon Kurt s. » Mi Mär 22, 2017 17:25

Hallo Richard,

beide Bilder gefallen mir,
der Fokus aufs Auge ist gut,
Das mit dem Platz in Bild zwei wurde schon angesprochen,
von der Pose her ist es auch mein Favorit..
prima gelöst ..
hoffe deine Cam konnte das alles vertragen
es sieht nach viel Nässe unten aus .. :-)
LG. Kurt
bis man weiß, woran man miteinander ist, muss man sieben Säcke Salz zusammen verbrauchen (bretonisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 46890
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Alpenmolch

Beitragvon Gabi Buschmann » Mi Mär 22, 2017 18:41

Hallo, Richard,

ganz wunderschöne Bilder, die die Zartheit des Molchs
fühlbar machen. Auch farblich sehr harmonisch.
Mich begeistern beide Bilder!
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am Mi Mär 22, 2017 18:41, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 56908
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Alpenmolch

Beitragvon Werner Buschmann » Mi Mär 22, 2017 21:02

Hallo Richard,

vor allem das zweite Bild ist sehr schön geworden.
Bezüglich des unteren Anschlusses bin ich bei den
Vorbesprechern.
Der NABU hat eine Handlungsempfehlung für das Arbeiten in und an Gewässern (Klicken!) erstellt. Für alle Fotografen, die gegebenfalls beim Suchen nach Amphibien auch ihre Örtlichkeiten wechseln, kann das unter Umständen wichtige Hinweise geben.
Ich verstehe nicht, dass man solche Überlegungen in einem anderen Forum als lächerlich ansieht.

________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20978
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Alpenmolch

Beitragvon Corela » Do Mär 23, 2017 10:16

Hallo Richard,

wir haben zwar ein Bergmolch-Pärchen nebst Nachwuchs im Teich,
aber so nah habe ich noch keinen gesehen.
Das sind beides sehr gelungene Bilder,
das 1. mit dem direkten Blickkontakt liegt bei mir leicht vorne.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 37638
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Alpenmolch

Beitragvon piper » Do Mär 23, 2017 19:49

Hallo Richard,

beide Bilder sind ausgezeichnet geworden!
Das erste gefällt mir von der Pose und auch
von der BG noch ein klein wenig besser.
Beim zweiten dürften es unten ein paar Pixel mehr
sein. Den wunderbaren Gesamteindruck
schmälert es für mich aber nicht.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com

Zurück zu „Makro-Galerie“