den nicht seltenen,aber selten gezeigten

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 19446
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

den nicht seltenen,aber selten gezeigten

Beitragvon rincewind » Fr Apr 21, 2017 22:34

Hallo Otto,

sieht wirklich wie ein Rand vom Stacken aus, wäre mir aber ohne die Bemerkung
von Sven nicht aufgefallen. Die Lichtführung auf dem Schmetterling ist bei dem schwierigen Licht super geworden.
Sehr gut ausgerichtet und freigestellt.
Das Objektiv hat ein für ein Zoom sehr gute Abbildungsqualität

LG Silvio
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3338
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

den nicht seltenen,aber selten gezeigten

Beitragvon makrolino » Sa Apr 22, 2017 14:47

Hallo Otto,

ein sehr, sehr feines Bläulingsbild ist das :clapping: :DH: .
Der hübsche Falter in bester Quali, der auf dem dynamisch geschwungenen
Blatt die Sonne zu genießen scheint. Dazu die herrlich warmen Farben im
HG, die ihn perfekt präsentieren. :DH: :DH:


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************

Zurück zu „Makro-Galerie“