Sternmagnolie

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Peter Schmitz
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2413
Registriert: Do Mär 04, 2010 14:44
alle Bilder
Wohnort: Hildesheim
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Sternmagnolie

Beitragvon Peter Schmitz » Mo Mai 01, 2017 21:38

Eine Stern-Magnolie in Nachbar`s Garten.
Ich finde es gar nicht nicht so einfach, die vernünftig auf den Chip zu bringen. Riesige Blüten, viel Weiß, windanfällig und in meinem Fall fast nur in der Sonne zu fotografieren, weil das Abendlicht hinter einer Holzwand verschwindet.

Jedes Jahr versuche ich mich erneut an der schönen Pflanze. Bei keinem anderen Motiv habe ich mehr Bilder für den Papierkorb produziert.
Hiermit bin ich eigentlich ganz zufrieden.

Schöne Grüße aus Hildesheim

Peter
Dateianhänge
Kamera: Canon 5D MK III
Objektiv: Canon EF 100, 1:2.8, L IS USM
Belichtungszeit: 1/320 Sek.
Blende: 2,8
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10 %
Stativ: ja
---------
Aufnahmedatum: 31.3.17
Region/Ort: Hildesheim
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Magnolia stellata
kNB
sonstiges:
Pano Farbe-3855_1200px.jpg (108.09 KiB) 239 mal betrachtet
Pano Farbe-3855_1200px.jpg
Schöne Grüße aus Hildesheim

Peter



Freunde sind wie Sterne. Man sieht sie nicht immer, aber sie sind immer da.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 58401
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Sternmagnolie

Beitragvon Werner Buschmann » Di Mai 02, 2017 10:38

Hallo Peter,

stimmt, die sind nicht einfach.
Perspektive und Bild sind Dir gelungen.
Die Knospe mit den drei Blättern sieht gut aus.
Der Zweig, an dem sie sitzt wirkt etwas störend,
weil er einen dunklen Kontrapunkt zu den Rundungen
der Magnolienknospe bildet.
Vielleicht den Zweig etwas aufhellen, damit er nicht so massiv wirkt.
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am Di Mai 02, 2017 10:39, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 921
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Sternmagnolie

Beitragvon plantsman » Di Mai 02, 2017 18:53

Moin Peter,

die Aufnahme lebt von dem knappen SV und der "spartanischen" Gestaltung.

Mir selbst würde ich noch mehr Leuchtkraft wünschen. Die Tonwerte bei Weiß erhöhen und Schwarz etwas verringern. Ist nur ein Vorschlag.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 38711
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Sternmagnolie

Beitragvon piper » Di Mai 02, 2017 21:41

Hallo Peter,

Werner hat dein Bild eigentlich schon perfekt besprochen.
Das Plus für mich bei der Aufnahme ist der schöne SV
auf der Knospe.
Das etwas gedeckte Licht finde ich durchaus gefällig.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4698
Registriert: Mo Nov 07, 2011 19:51
alle Bilder
Wohnort: Ockfen
Vorname: Sven Aulenberg

Sternmagnolie

Beitragvon Sven A. » Fr Mai 05, 2017 14:15

Moin Peter,
gut dass ich dein Bild noch in der Erinnerung hatte (am Handy gesehen) :-)
Es mag zwar nicht spektakulär aussehen aber drei Kommentare ist doch zu wenig.

Ich glaube gerne, dass es schwierig ist, diese Blüten ansprechend zu fotografieren.
Die sind doch recth groß und meist in erhöhter Position zu finden und dann noch viel wirres Umfeld.
Wunderschön sind sie allemal. Die Perspektive ist geschickt gewählt aber warum hast du beschnitten?
Vielleicht wegen des unruhigen Umfeldes? Dann wäre es ok. So erscheint es mir etwas eng, oben, unten und rechts.
Der HG und die zarten Farben passen wunderbar zum Motiv :-)
Eine offene Blüte wäre sicherlich eine weitere große Herausforderung, würde ich mir gerne ansehen.
Also mir gefällt es richtig gut.

Viele Grüße
Sven
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19000
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Sternmagnolie

Beitragvon schaubinio » So Mai 07, 2017 09:14

Hey Peter, der Bildaufbau und die Verläufe hast Du überlegt
gestaltet und schön wiedergegeben.

Bei den Farben könnte man die REGLER noch etwas ins Plus ziehen.
Die kommen mir noch etwas flau vor. :roll:

Die sehr knappe Schärfe liegt schön auf der pelzigen scharfen Knospe
die meinen Blick direkt dort hinführt.

Ein schwieriges Unterfangen welches Du in meinen Augen gut gelöst hast. :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Peter Schmitz
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2413
Registriert: Do Mär 04, 2010 14:44
alle Bilder
Wohnort: Hildesheim
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Sternmagnolie

Beitragvon Peter Schmitz » Sa Mai 20, 2017 01:34

Danke für Eure Anregungen und Kommentare.
@werner ich habe bestimmt 3 Stunden mit verschiedenen Bearbeitungen des Halms im HG verbracht. Letzendlich habe ich alle gelöscht und mich doch für das Original entschieden.

@Sven Beschnitt, weil es kaum möglich ist ein Foto ohne weitere, angeschnittene und störenede Blüten im HG zu machen. Das wollte mir alles nicht so richtig gefallen
Schöne Grüße aus Hildesheim



Peter







Freunde sind wie Sterne. Man sieht sie nicht immer, aber sie sind immer da.

Zurück zu „Makro-Galerie“