Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Karin
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2097
Registriert: Mo Apr 25, 2016 11:55
alle Bilder
Wohnort: Landkreis Ansbach
Vorname: Karin

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon Karin » Mi Mai 17, 2017 20:02

Hallo Uli
dieser Höhlenblick gefällt mir sehr gut, nicht zuletzt wegen des schönen Grüntons der die Maiglöckchen darin einbettet ...ist schon toll gestaltet :D
viele Grüße
Karin
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21361
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon Corela » Mi Mai 17, 2017 22:32

Hallo Uli,

ich habe nachgesehen, ich liege noch im Einzugsgebiet :DD
Mich springt das Bild an, wie nicht anders zu erwarten.
Sehr ausgeklügelte BG und Tonwerte,
mir gefällt es.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 13206
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon Harmonie » Do Mai 18, 2017 12:21

Hallo Uli,

ich hoffe, du willst uns jetzt nicht die dunkle Seite von dir zeigen..... :lol: , die ja jeder irgendwie ein klitzekleinwenig hat...... :lol:
Ein verstohlener Blick durch die Blätter - dorthin, wo man eigentlich nicht hinsehen sollte..... so wirkt dieses Bild auf mich.
Die unscharfen Blüten (also keine knackschärfe) unterstreichen die Wirkung noch.
Hat was!

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Sonne lacht, wähle Blende 8 - wenn es regnet hier, nimm Blende 4 und fotografierst du ein Ei, nutze die Blende 3
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kimbric
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 281
Registriert: Mo Mär 20, 2017 09:56
alle Bilder
Wohnort: Nördliches Schleswig-Holstein
Vorname: Ralf

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon Kimbric » Do Mai 18, 2017 14:45

Mon Uli,

da sind wir wieder bei der grünlichen Lichtstimmung aus de Dschungel :)

Auch hier wieder ein Blick durch die Blätter auf das verborgene Geschehen, das mir sehr gut gefällt.
Das erzeugt viel Spannung.

Die hellen Blüten (?)in der Unschärfe im HG bieten für mich ein schönes Gegengewicht zu der Siluette der eigentlichen Blüten und führen de Blick nach oben. Ob sie zu hell sind? Ist vielleicht eine Geschmacksfrage. Ich glaube, wenn die auch nur etwas abgedunkelt werden, dann sähen sie auch wieder nicht richtig aus.

Sehr spannendes Bild und wunderbar gestaltet.

Gruss

Ralf
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 38284
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon piper » Do Mai 18, 2017 18:25

Hallo Uli,

oh die dunkle Seite der Macht :-)
Ein ganz spezielles mutiges Bild. Was mich hier anspricht ist,
wie Du den Blick von der Dunkelheit ins Licht führst.
Es wirkt geheimnisvoll, fast ein bissel bedrohlich,
aber auch nicht ganz ohne Hoffnung. Mir gefällts so wie es ist.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
zakkroger
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8830
Registriert: Sa Dez 26, 2009 17:19
alle Bilder
Wohnort: Oberösterreich
Vorname: Roman

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon zakkroger » Do Mai 18, 2017 19:18

Hallo Uli,

ich habe Dein Bild nun mehrmals betrachtet und immer wieder versucht mich darauf einzulassen. Die Idee mit dem ,,Schlüssellochblick" finde ich immer wieder gut u. interessant, auch die Doppelung der Maiglöckchenblüten gefällt. Ich tue mich jedoch schwer, meinen Blick irgendwo anzuhaften, auch ein gewisser Aha Effekt will nicht wirklich aufkommen. Muss auch nicht! Interessanterweise hat es Dein Bild geschafft, dass ich mich länger damit auseinandergesetzt habe als mit so manch anderem Vorgängerbild. Das soll ja auch was heissen, danke dafür! :DH:
Allerbeste Grüsse
und allzeit gut Licht
Roman
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1435
Registriert: Di Okt 21, 2014 23:51
alle Bilder
Wohnort: Stade
Vorname: Wolfgang

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon mosofreund » Do Mai 18, 2017 20:48

Hallo ULi,

bin grad am überlegen, ob meine Kompetenz ausreicht, dieses spezielle Bild zu besprechen... :)
Mein erster Eindruck war: ziemlich dunkel, ok, die Glöckchen kann ich erkennen. Der Blick in die Öffnung hat was Geheimnisvolles.
Spricht mich das genug an und was ist mit den hellen Flecken dahinter? Etwas unentschlossen bleibe ich zurück.
Bei erneutem Betrachten zieht mich das Bild etwas stärker an, aber das Aha-Erlebnis will sich bei mir irgendwie nicht richtig einstellen.
Die Idee ist wirklich gut, bei mir zündet es diesmal nicht richtig. Muss ja auch nicht....

Aber irgendwas hat das Bild, denn sonst hätte ich mich nicht so damit auseinandergesetzt. :D

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4596
Registriert: Mo Nov 07, 2011 19:51
alle Bilder
Wohnort: Ockfen
Vorname: Sven Aulenberg

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon Sven A. » Do Mai 18, 2017 22:20

Moin ULi,
jau, da hast du schon vor Ort nach TWA´s gesucht ;-)
Insgesamt ist das Bild schon schwierig für mich und ich habe es mir schon oft angesehen.
Aber es sind solche Bilder, aus denen ich am meisten lerne, behaupte ich mal.
Einen schwarzen Rand könnte ich mir gut vorstellen aber dann wünschte ich mir zur Mitte hin
mehr Zeichnung und mehr Grüntöne, stufenweise, also insgesamt ist es mir zu dunkel.
Auch oben die zwei hellen Unschärfekreise machen es mir etwas schwer.
Die Idee ist klasse, bei der Umsetzung bin nicht ganz überzeugt.
Spannend ist es trotzdem :-)

Viele Grüße
Sven
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6566
Registriert: So Mai 29, 2011 16:21
alle Bilder
Wohnort: Graz-Umgebung
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon fossilhunter » Fr Mai 19, 2017 16:34

Hi Uli,

Definitiv ein bemerkenswertes Bild und eins, das man sich öfter ansieht. In Summe muss ich aber sagen - mit ist es doch ein wenig zu dunkel. Damit meine ich speziell die dunklen Blüten im VG. Die hätte ich mir ein wenig heller gewünscht. Aber es ist für mich immer eine Freude deine Bilder zu betrachten, da du wirklich immer wieder alternative Sichtweisen, Perspektiven und technische Umsetzungen aus dem Hut zauberst ! Das ist erfrischend und bereichernd.

lg

Karl
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2742
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Wenn von Bochum bis Simmelsdorf ...

Beitragvon Enrico » Fr Mai 19, 2017 20:53

Hallo Uli,

ein gewöhnungsbedürftiges Bild, fast schon ein Scherenschnitt.
Habe ich mir länger angesehen. Dann ein anderes betrachtet, dann nochmal zurück zu deinem.
Bin jetzt aber zu dem Entschluss gekommen, das es irgendwas hat ! :DD
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-

Zurück zu „Makro-Galerie“