Balanceakt

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
vwollivw
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 125
Registriert: Mi Jul 30, 2014 07:41
alle Bilder
Wohnort: Barnim
Vorname: Oliver
Kontaktdaten:

Balanceakt

Beitragvon vwollivw » Mi Mai 17, 2017 18:25

Hallo,

was soll ich sagen, jeder kennt ihn :) und so wie er auf dem gebogenen Grashalm balancierte, musste ich ihn einfach fotografieren :D

Auch wenn es nur ein Marienkäfer ist wollte ich ihn euch nicht vorenthalten :wink:
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: TAMRON SP 90mm F/2.8 Di VC USD MACRO1:1 F004 @ 90mm
Belichtungszeit: 1/400s
Blende: f/8
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Höhe: 2% / Breite: 2%
Stativ: Freihand / Ellenbogen aufgelegt
---------
Aufnahmedatum: 07.05.2017
Region/Ort: Barnim
vorgefundener Lebensraum: Garten / Wiese
Artenname: Marienkäfer
kNB
sonstiges:
Marienkäfer.jpg (321.78 KiB) 263 mal betrachtet
Marienkäfer.jpg
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1039
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Balanceakt

Beitragvon plantsman » Mi Mai 17, 2017 18:32

Moin Oliver,

eine ganz besondere und grandiose Bildgestaltung. Super gesehen und fotografiert.

Die einzige Kleinigkeit, die ich eventuell ändern würde, ist die Farbtemperatur. Etwas weniger Rot wäre mein Tipp.

Dieser Marienkäfer hat es, mit diesem wunderbar graphischen Ansitz (!), verdient, von Dir fotografiert zu werden.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 774
Registriert: So Okt 30, 2016 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Balanceakt

Beitragvon HärLe » Mi Mai 17, 2017 20:32

Hallo Oliver,
den Marienkäfer auf seiner Grashalm-Bogenbrücke hast Du gekonnt ins Bild gesetzt. Der Schimmer auf den Deckflügeln sieht klasse aus. Die Bildgestaltung ist stimmig. Wirkt irgendwie verträumt. Nett anzusehen.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
HST
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2482
Registriert: Sa Sep 20, 2014 20:27
alle Bilder
Wohnort: Rostock
Vorname: Siegfried

Balanceakt

Beitragvon HST » Mi Mai 17, 2017 21:14

Hallo Oliver.

mir gefällt diese Aufnahme auch sehr gut, der Käfer ist klasse belichtet!

Gruß
Siegfried
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19294
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Balanceakt

Beitragvon schaubinio » Mi Mai 17, 2017 22:07

Hey Oliver, eine feine Aufnahme, wie ich finde.

Farblich eine sehr schöne Aufnahme, die Schärfe sieht gut aus,
nur die BG. hätte ich anders gestaltet :roll:

Hab's mal zum Pano geschnitten. Genau da wo der rechte Stängel
in die Senkrechte geht würde ich einen Cut ansetzen.

Mir gefällt dieser Brückenschlag sehr gut :DH: :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22067
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Balanceakt

Beitragvon Corela » Mi Mai 17, 2017 22:41

Hallo Oliver,

mir was hast du den denn bestochen :lol:
Mir gefällt dein Bild.
Marienkäfer sind nicht trivial und in Aktion schon gleich gar nicht.
Auch das Quentchen Witz mag ich gerne.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
vwollivw
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 125
Registriert: Mi Jul 30, 2014 07:41
alle Bilder
Wohnort: Barnim
Vorname: Oliver
Kontaktdaten:

Balanceakt

Beitragvon vwollivw » Mi Mai 17, 2017 22:55

:admin: an alle

@Stefan, die Idee mit dem Panoschnitt gerade versucht und muss sagen "sieht auch gut aus" :drinks

@Conny, bei mir sind noch keine Bläulinge da, deshalb versuch ich mich als Käferflüsterer :DD
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20974
Registriert: So Mär 20, 2011 08:40
alle Bilder
Wohnort: Koblenz
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Balanceakt

Beitragvon Christian Zieg » Do Mai 18, 2017 05:13

Hallo Oliver,

sehr schöne Idee, die Du gut umgesetzt hast. Der gebogene Halm vermittelt
viel Instabilität, der kleine Käfer am Scheitelpunkt sieht aus wie ein verzweifelter
Stabilitätssuchender. Dass er fast im hellen Unschärfekreis steht, macht das alles
noch ein wenig spannender. Technisch ist alles einwandfrei. Schön, wie gut Du
die Lichtreflexion am Rücken im Griff hattest. Selbst die Strukturierung des
Schildes kommt bestens heraus. Ich finde das äußerst gelungen.

Gruß, Christian
http://www.christianzieg.de

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
zakkroger
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9021
Registriert: Sa Dez 26, 2009 17:19
alle Bilder
Wohnort: Oberösterreich
Vorname: Roman

Balanceakt

Beitragvon zakkroger » Do Mai 18, 2017 06:55

Hallo Oliver,

eine feine Aufnahme, manchmal nicht einfach abzulichten da die kleinen Roten oft sehr aktiv auftreten. Die Schärfe sieht prima aus, auch die Ausrichtung hast Du gut gelöst. Die dunklen Anteile am Käfer sind oft schwer zu händeln, da hast Du sehr gut gegengesteuert. Mir gefällt die Aufnahme sehr gut.
Allerbeste Grüsse
und allzeit gut Licht
Roman
Benutzeravatar
dirk
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4130
Registriert: Mi Jun 11, 2014 18:48
alle Bilder
Wohnort: Rostock
Vorname: Dirk

Balanceakt

Beitragvon dirk » Do Mai 18, 2017 07:06

Hallo Oliver,

auch wenn es "nur" ein Marienkäfer ist:
die sind gar nicht so leicht zu fotografieren und wie ich finde immer ein lohnendes Motiv.
Dein Foto gefällt mir rundum - das sieht richtig gut aus.
Der Vorschlag von Stefan mit dem Beschnitt ins Pano ist sicher nicht verkehrt.

LG Dirk

Zurück zu „Makro-Galerie“