Und noch eine...

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Maring
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2664
Registriert: Do Jul 09, 2009 18:44
alle Bilder
Wohnort: Zwickau
Vorname: Ingrid

Und noch eine...

Beitragvon Maring » Sa Jul 15, 2017 19:50

Hallo zusammen,

damit das Thema Raubfliege aus Betzenstein nicht ausstirbt,
kommt nun meine. Mit der Tiefenschärfe bin ich nicht ganz
einverstanden. Da wäre mehr gegangen. Ich muß halt doch
langsam auch zum fotografieren die Brille aufsetzen :lol:
Dateianhänge
Kamera: Nikon D90, D 700
Objektiv: Sigma 150er
Belichtungszeit: 1/25
Blende: 4,5
ISO: 200
Beleuchtung: Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Gitzo GT 1542, Gitzo GH 1382 QD
---------
Aufnahmedatum: 07.07.17
Region/Ort: Betzenstein
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Raubfliege
kNB
sonstiges:
D7A_9748.jpg (251.66 KiB) 159 mal betrachtet
D7A_9748.jpg
Viele Grüße

Ingrid
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 17677
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Und noch eine...

Beitragvon ji-em » Sa Jul 15, 2017 20:37

Hallo Ingrid

Diese sehr helle Ausarbeitung vom Bild hat was.
Selber hätte ich es dunkler entwickelt ... aber warum nicht mal
Richtung high-key ?

Ich finde dein Bild sehr gut: Schärfe, Fokuslegung, ST ... tiptop.
Der ABM ist schon ein bisschen klein ... aber auch da, warum nicht ?
Sehr harmonisch, weich ... gefällig.

Toll gemacht.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19752
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Und noch eine...

Beitragvon Freddie » Sa Jul 15, 2017 20:42

Hallo Ingrid,

bei diesem kleinen ABM finde ich die ST ausreichend, ich vermisse nichts.
Licht und pastellige Farben sind sehr schön.
Die BG ist mir hier aber zu mittig mit zu viel Luft nach oben.
Grundsätzlich bin ich der Ansicht, dass eine RF immer möglichst groß abgebildet werden sollte.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11180
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

Und noch eine...

Beitragvon harai » Sa Jul 15, 2017 20:56

Hallo Ingrid,

ich schließe mich hier einfach mal Friedhelm an. Licht und Farben, sowie die helle Ausarbeitung gefallen mir sehr gut.
Da Du nicht beschnitten hast, würde ich da noch ein wenig nachhelfen.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3372
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Und noch eine...

Beitragvon Enrico » Sa Jul 15, 2017 22:24

Hallo Ingrid,

eine gelungene RF Aufnahme !
Gefällt mir ausgesprochen gut.
Einzig die mittige Position, hätte ich vermieden.
Das ist aber eine reine Geschmackssache.
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5889
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Und noch eine...

Beitragvon gelikrause » Sa Jul 15, 2017 22:31

Hallo Ingrid, bei diesem recht kleinen ABM reicht mir die ST, für mehr davon hilft ja eine weiter geschlossene Blende.... Die pastellige Farb- und Lichtstimmung gefällt mir gut, da war die offenere Blende natürlich eine gute Wahlt.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
winterseitler
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2340
Registriert: So Sep 21, 2014 19:35
alle Bilder
Wohnort: Schwarzwald
Vorname: Markus

Und noch eine...

Beitragvon winterseitler » So Jul 16, 2017 05:41

Hallo Ingrid,

der Räuber kommt ganz sanft daher...
Mir gefällt die helle Bildstimmung und der weiche HG.
Die Fliege hätte ich noch etwas höher genommen.
Schönes Bild.
Viele Grüße aus dem Schwarzwald

-------- __o
------ _\ \
----- (_)/ (_)

Markus
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21987
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Und noch eine...

Beitragvon Corela » So Jul 16, 2017 12:58

Hallo Ingrid,

wir werden alle nicht jünger :drinks
Mein erstes RF-Bild muss nun wieder 1 Jahr warten,
die wollen bei mir einfach nicht sitzen bleiben.
Dein Räuber gefällt mir,
über die BG könnte man nachdenken,
muss aber nicht ;)
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 58834
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Und noch eine...

Beitragvon Werner Buschmann » So Jul 16, 2017 16:02

Hallo Ingrid,

für mich ist die Schärfentiefe völlig ausreichend.
Gut, dass Du einen kleinen ABM gewählt hast,
der hat dafür gesorgt, dass auch die Füßchen in der Schärfe sind.
Ein duftiges, leichtes und sehr schönes Bild.
Für mich muss man nichts dran schnitzeln.

:)
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19262
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Und noch eine...

Beitragvon schaubinio » So Jul 16, 2017 17:20

Hey Ingrid, es muss nicht immer der ultimative
ABM. sein.

Klein aber fein, mir reicht diese Ansicht vollkommen aus. :clapping:

So kennt man die Aufnahmesituation im Feld :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Makro-Galerie“