Dreikäsehoch

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 19872
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Dreikäsehoch

Beitragvon rincewind » Mo Jul 17, 2017 07:57

Hallo Kathi,

Echte Traumbilder. Zum Traum trägt auch das wunderbare Umfeld bei. Was mir beim ersten Bild
besonders gefällt ist das der hintere Schmetterling genau das richtige Maß an Unschärfe hat.
Vom dritten hätte ich den Kopf auch noch gerne gesehen, aber den Gefallen wollte er Dir wohl nicht tun.

LG Silvio
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14480
Registriert: Mo Okt 19, 2009 16:06
alle Bilder
Wohnort: Feldkirch
Vorname: Wolfram

Dreikäsehoch

Beitragvon wolfram schurig » Mo Jul 17, 2017 12:21

Hi Kathi!

Ist ja krass! Das Motiv ist natürlich wahsinnig toll aber auch wahnsinnig schwer abzulichten! Ich finde, du hast das bravourös gemacht! Das erste Bild gefällt mir einen Tick besser, weil das ausladende "Arrangement" mit dem Platz zur Seite exzellent zur Geltung kommt! Das 2. wirkt da fast überladen (zumal mit Fliege... :laugh3: ...Scherz...)

LGr

Wolfram
Zuletzt geändert von wolfram schurig am Mo Jul 17, 2017 12:21, insgesamt 1-mal geändert.
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
AngelaSG
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 731
Registriert: Mo Mär 28, 2016 15:46
alle Bilder
Vorname: Angela

Dreikäsehoch

Beitragvon AngelaSG » Mo Jul 17, 2017 12:22

Hallo Kathi

Das erste Bild ist doch der Wahnsinn.
Gefällt mir in allen Belangen sehr sehr gut.
Das ganze Bild wirkt wie ein elegantes Schmuckstück.
Klasse gemacht

Viele Liebe Grüße
Angela
--------
Du musst die Dinge mit dem Auge in deinem Herzen ansehen,
nicht mit den Augen in deinem Kopf.
Indianer-Weisheit
charlyw64
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 184
Registriert: So Jan 03, 2016 22:02
alle Bilder
Vorname: Karl

Dreikäsehoch

Beitragvon charlyw64 » Mo Jul 17, 2017 15:34

Hallo Kathrin,

zwei durch und durch gelungene Bilder - was soll man da schon gross zu schreiben: :DH: (mit einer gehörigen Portion Neid, denn so frisch sind mir Schwalbenschwänze noch nicht begegnet und dann auch nicht drei auf einmal - wenn mehr als einer da war, dann waren die beiden sich in der Luft am prügeln dass die Chitinpanzer nur so schepperten)...

Mit freundlichem Gruss
Karl Günter
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7092
Registriert: Mi Jan 19, 2011 15:12
alle Bilder
Wohnort: Salzburg
Vorname: Klaus

Dreikäsehoch

Beitragvon klaus57 » Mo Jul 17, 2017 17:14

Hallo Kathi,
ich hab mir jetzt einige Aufnahmen angesehen und immer wieder bin ich bei deinem
Meisterwerk hängengeblieben...ich kenne natürlich nicht alle Bilder die du jemals ge-
macht hast, aber das ist sicher das Beste was ich je gesehen habe...wenn man bedenkt
FREIHAND...einen dreifachen Schwalbi so was von traumhaft ablichten...ich schmeiß
mein Zeug einfach weg und genieße deine Bilder...da hab ich sicher mehr davon!
Ich ziehe meinen Hut vor deiner Arbeit, so ein Gefühl mit dem Licht umzugehen...Hammer!
Danke und liebe Grüße, Klaus :ok: :good: :ok:
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 39082
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Dreikäsehoch

Beitragvon piper » Mo Jul 17, 2017 17:18

Hallo Kathi,

das ich neidisch bin, kannst Du Dir sicher vorstellen :-)
Ich glaube so ein Motiv ist der Traum aller Makrofotografen.
Ich wäre schon mit einem Schwalbi zufrieden gewesen...
Beide Aufnahmen gefallen mir unheimlich gut und ich schließe mich
dem Reigen der Lobenden sehr gerne an.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
böbbelö
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1209
Registriert: Do Mär 08, 2012 12:57
alle Bilder
Wohnort: Henfenfeld
Vorname: Gudrun

Dreikäsehoch

Beitragvon böbbelö » Mo Jul 17, 2017 17:46

Hallo Kathi,

ach, was bin ich neidisch, ich wäre so gerne dabei gewesen... :cry:
Wunderschön!!! Ich nehme das erste Bild, weil da einfach das Besondere der drei Falter noch besser zur Geltung
kommt. Sehr schön ist auch die Farbharmonie zwischen Faltern und Hintergrund. Mich würde noch interessieren,
wie das Bild mit weniger Kontrast oder Klarheit wirken würde, hast du das auch probiert?
Aber egal ich nehme es auch wie es ist!
Viele Grüße
Gudrun
Benutzeravatar
Mirko-MP
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7160
Registriert: So Jun 14, 2009 09:48
alle Bilder
Wohnort: Brannenburg
Vorname: Mirko

Dreikäsehoch

Beitragvon Mirko-MP » Mo Jul 17, 2017 18:58

Hallo Kathrin
Das ist richtig gut - prima / Du hast es drauf :DH: :DH: :DH: :clapping: :clapping: :clapping:
Viel liebe Grüße ,
Mirko
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 937
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Dreikäsehoch

Beitragvon jo_ru » Mo Jul 17, 2017 20:58

Hallo Kathi,

schika hat geschrieben:Quelltext des Beitrags
Hallo Joachim,
warum meinst du unnatürlich? Das Bild kam bei mir so aus der Kamera und ich habe die Belichtung nur um 0.55 nach oben korrigiert und ein wenig den Kontrast am Falter verstärkt.
Die Farben sind unbeeinflusst geblieben.


Werner Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags wirkt schon fast nicht mehr wie ein Foto
sondern eher wie mit airbrush-Technik gemalt.


Werner hat es beschrieben, ich weiß nicht genau woran es liegt, das Halb-Abschatten ist nur ein Teil der Antwort (vgl. "Friedhelms Version").
Ist es nur die helle Ausarbeitung?

Ist auch nicht als Kritik gemeint, sondern einfach die Feststellung, dass es eine ganz besondere Ausarbeitung mit spezieller Wirkung iat.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 17449
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Dreikäsehoch

Beitragvon Harald Esberger » Mo Jul 17, 2017 21:06

Hi Kathrin

Grandios, herrliche Bilder!!

Das HF ist mein Favorit, nur links ist es mir etwas eng.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

Zurück zu „Makro-Galerie“