Bischofsstab

Einsteiger der Makrofotografie dürfen hier ihre Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 935
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Bischofsstab

Beitragvon plantsman » Fr Mär 17, 2017 18:25

Moin Wolfgang,

eine beeindruckende Schärfe und auch farblich finde ich es sehr ansprechend. Bei mir wäre es jedoch wohl ein HF geworden. Diese jungen Farnwedel laden ja irgendwie dazu ein.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5686
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Bischofsstab

Beitragvon gelikrause » Fr Mär 17, 2017 22:27

Hallo Wolfgang, da hast Du ein tolles Motiv gut ablichten können. Auch das Umfeld ist gut mit einbezogen.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2311
Registriert: So Aug 19, 2012 11:33
alle Bilder
Wohnort: Ostwestfalen
Vorname: Carsten

Bischofsstab

Beitragvon Nurnpaarbilder » Sa Mär 18, 2017 00:42

Hallo Wolfgang,

ein tolles Bild mit perfekt sitzender SE. Gleichzeitig ist die so knapp, dass der HG nicht ablenken kann. Man könnte es evtl. noch ein wenig aus der Mitte nehmen, aber auch so top. :DH:
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19062
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Bischofsstab

Beitragvon schaubinio » Sa Mär 18, 2017 09:23

Hey Wolfgang, schaut wirklich sehr gut aus.

Auch die mittige Anordnung passt auf Grund
der Spirale die den Betrachter magisch anzieht.

Bei den Grüntönen würde ich den Blaustich noch
etwas reduzieren.

Ansonsten sehr gut gemachtes Bild :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Nana13
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 358
Registriert: Mi Jun 06, 2012 13:00
alle Bilder
Wohnort: Lippe
Vorname: Natalie

Bischofsstab

Beitragvon Nana13 » Sa Mär 18, 2017 09:38

Hallo Wolfgang,

Das Bild ist in seiner Schärfe wirklich beeindruckend. Das die Farne im HG und VG in ihrer Struktur noch zu erkennen sind finde ich, genau wie Dirk gut. Es gibt dem Bild etwas lebendiges.

LG Natalie
Benutzeravatar
goethe19
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 150
Registriert: So Jun 17, 2012 10:52
alle Bilder
Wohnort: Mörlenbach
Vorname: Wolfgang

Bischofsstab

Beitragvon goethe19 » Mo Mär 20, 2017 23:35

Hallo Dirk,

Deine Ausführungen sind sehr exakt und richtig, Das CZ APO SONAR 2/135mm mit Canon -Anschluss ist eine Spitzenoptik - was auch der Preis widerspiegelt. Da ich Fan bin von Festbrennweiten mit hoher Anfangsblende war dieses Objektiv für mich ein unbedingtes MUSS !! Kaum in Schärfe und Farbwiedergabe zu überbieten - ggf. noch von LEitz, ist aber Ansichtssache.
Meine angegebenen Werte entsprechen der Realität................. :sm2: Werde bei Gelegenheit weitere Aufnahmen zeigen.

Danke für alle Beiträge.
Der Anfänger sorgt sich um die Ausrüstung - der Meister um das Licht !

Gruss wolle
Maximiliane
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 101
Registriert: Di Nov 04, 2014 20:13
alle Bilder
Vorname: Doris

Bischofsstab

Beitragvon Maximiliane » Mi Mär 22, 2017 21:08

Hallo Wolfgang,

ein tolles Bild. Schöne Schärfe und tolle Bildgestaltung. Einfach top!

LG
Doris
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1543
Registriert: Di Okt 21, 2014 23:51
alle Bilder
Wohnort: Stade
Vorname: Wolfgang

Bischofsstab

Beitragvon mosofreund » Do Mär 23, 2017 17:44

Hallo Wolfgang,

mein erster Gedanke war, dass das ein Stack sein muss......
Bei der Blende soviel in der SE, dazu brillant und detailreich. Das Objektiv muss sein Geld wert sein und der Fotograf kann damit offensichtlich auch sehr gut umgehen. :)

Tolles Motiv, farblich sehr schön, klasse abgelichtet und ein dazu sehr ansprechens Umfeld.

Gefällt mir ausgeprochen gut. :ok:

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse

Zurück zu „Makro-Portal“