Leider kein Feuersalamander...

Einsteiger der Makrofotografie dürfen hier ihre Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
A_K
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 924
Registriert: Do Apr 22, 2010 09:40
alle Bilder
Wohnort: Pittenhart
Vorname: Alexander

Leider kein Feuersalamander...

Beitragvon A_K » Mo Mär 20, 2017 23:19

Ja, aber es war schon seeehr naß und batzig und ich hatte nur eine Knieunterlage dabei :hilfe:
Viele Grüße,
Alexander
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 18441
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Leider kein Feuersalamander...

Beitragvon schaubinio » Di Mär 21, 2017 12:16

Hey Alex,solche Aufnahmen mag ich total gerne.
Auch hier gilt : runter mit der Kamera !!

Eine tiefere Aufnahmeposition bringt mehr Weichheit,
da sich zwischen Frosch und Cam.Laub befindet,das
man zu einem schönen softigen Nebel nutzen kann.

Ich hab das mal unter folgenden Link bei einem Krokus
veranschaulicht.

viewtopic.php?f=3&t=121766

Das funktioniert auch bei Lurchen.
Zuletzt geändert von schaubinio am Di Mär 21, 2017 12:17, insgesamt 1-mal geändert.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 19238
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Leider kein Feuersalamander...

Beitragvon rincewind » Di Mär 21, 2017 21:20

Hallo Alex,

Sowohl von der Perspektive als auch vom Licht her liegt für mich das
Erste klar vorn. Ein schöner Fund und mehr als ein Ersatz für die gesuchten
Salamander.

LG Silvio
Benutzeravatar
A_K
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 924
Registriert: Do Apr 22, 2010 09:40
alle Bilder
Wohnort: Pittenhart
Vorname: Alexander

Leider kein Feuersalamander...

Beitragvon A_K » Di Mär 21, 2017 21:27

Danke Silvio, aber ein schnöder Grasfrosch ist niemals ein Ersatz für meinen Lieblingslurch. Da kann er noch so schön fotografiert sein :cray:
Zuletzt geändert von A_K am Di Mär 21, 2017 21:27, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße,

Alexander

Zurück zu „Makro-Portal“