Der Lohn für die Arbeit

Alles, was man sonst nicht zu sehen bekommt.
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2478
Registriert: Mo Mär 19, 2012 16:48
alle Bilder
Wohnort: Mechernich
Vorname: Kurt

Der Lohn für die Arbeit

Beitragvon Kurt s. » Sa Jun 18, 2016 21:42

Hallo ihr lieben,

oft habe ich nun schon Bilder von diesem Ort in der Voreifel hier eingestellt,
alles war darunter von Amphibien, Reptilien bis zu Pilze oder Orchideen..
nun da das Wetter schon seit geraumer Zeit uns ärgert.. Regen, Gewitter.. und Sturm..
nehme ich euch heute einmal ohne jegliches Risiko mit in Grube..
es ist eine besonders schöne Zeit .. tausende Orchideen blühen dort im Augenblick,
bedenkt ..von Herbst bis Wintereinbruch wurde hier von unserem Naturschutz umfangreiche
Pflegearbeiten durchgeführt.. (auch Flüchtlinge beteiligten sich an dieser Aktion)
das was ihr jetzt seht.. ist der Lohn für diese Arbeit....
auf geht´s....
viel Spaß an dieser kleinen mini Doku..

LG. Kurt

kommt man durch Eingang zur Grube.. so erwartet einem jetzt ein kleines Meer an Orchideen,
sie stehen praktisch überall aufzählen könnte ich das gefleckte Knabenkraut, Bienenragwurz, Stendelwurz, Waldhyazinthe.. oder auch das Kleine Wintergrün
01---Kopie.jpg (487.94 KiB) 1590 mal betrachtet
01---Kopie.jpg

der große Teich ist auch gleich der jüngere, er ist das ganze Jahr über bedingt durch ständigem Ton, Lehm und Klebsand zufuhr durch Regengüsse Trübe
03---Kopie.jpg (496.78 KiB) 1590 mal betrachtet
03---Kopie.jpg

hier tummeln sich das ganze Jahr über viele Wasservögel .. wie hier im Bild ein Paar Kanada Gänse
04.jpg (322.92 KiB) 1590 mal betrachtet
04.jpg

zahlreiche Insekten, Amphibien und Reptilien haben hier ein Zuhause gefunden
07-Kopie.jpg (275.38 KiB) 1590 mal betrachtet
07-Kopie.jpg

und der hier ..es ist ein Neubürger eine Nutria oder Sumpf-Bieber genannt.. fühlt sich nun auch hier heimisch,
11--Kopie.jpg (498.07 KiB) 1590 mal betrachtet
11--Kopie.jpg

schade das ich nur 5 Bilder hier zeigen kann..
ich hatte noch weitere die hier sind aktuell alle von Heute d.18.06.2016..
viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht (Mark Twain)
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2478
Registriert: Mo Mär 19, 2012 16:48
alle Bilder
Wohnort: Mechernich
Vorname: Kurt

Der Lohn für die Arbeit

Beitragvon Kurt s. » Sa Jun 18, 2016 22:03

ahh ..
es geht doch weiter..
an den Steilhängen (das ist der Klebsand) tummeln sich zahlreiche Insekten
05--Kopie.jpg (465.42 KiB) 1584 mal betrachtet
05--Kopie.jpg

hier eine Sandbiene die im Frühjahr die sandigen Hänge zu hunderten bevölkern
06---Kopie.jpg (369.9 KiB) 1584 mal betrachtet
06---Kopie.jpg

auf den Wiesen zeigen sich die Blumen des Sommers.. Treffpunkt für Libellen, Käfer und Falter
08-Kopie.jpg (481.91 KiB) 1584 mal betrachtet
08-Kopie.jpg

Das ist der ältere Teich.. schon von weitem hört man den Konzert der Frösche,, aber auch die Kreuzkröte oder die Geburtshelferkröte.. findet man dort
10---Kopie.jpg (490.16 KiB) 1584 mal betrachtet
10---Kopie.jpg

ja.., den muss ich einfach noch einmal zeigen..
aufgenommen übrigens mit meiner neuen Linse 159-600er .. mit diesem Kanonenrohr werde ich hier bestimmt noch mehrfach auf Pirsch gehen..
so ..das war mein kleiner Runddurchlauf von einigen wenigen Stunden am heutigen Tag.. und euch hab ich gleich mit genommen.. :-)
bis dann denn...
12---Kopie.jpg (490.92 KiB) 1584 mal betrachtet
12---Kopie.jpg


LG. Kurt
viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht (Mark Twain)
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3679
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Der Lohn für die Arbeit

Beitragvon makrolino » Sa Jun 18, 2016 22:19

Hallo Kurt,

was für eine wunderschöne, interessante und informative Serie, die du hier zeigst. :DH: Ich könnte sie mir
übrigens auch sehr gut im Doku-Portal vorstellen.

Es muss toll sein zu sehen, wie sich diese ehemalige Grube mit Leben füllt, wie vielfältig die Natur dort ist
und auch, was ihr mit eurer Pflege alles geleistet habt - das ist in der Tat der schönste Lohn, den man sich
nur vorstellen kann. Es ist ein tolles artenreiches Paradies und eine Freude, das zu sehen.
Ich finde es toll, dass du dich zusammen mit anderen für dieses Fleckchen Erde so engagierst !! :good:


Vielen Dank für´s Zeigen der wunderbaren Aufnahmen !!
Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22168
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Der Lohn für die Arbeit

Beitragvon Corela » So Jun 19, 2016 11:58

Hallo Kurt,

was für ein wunderbarer Lohn für so viel Arbeit und Mühe.
Das ist wirklich ein paradiesisches Fleckchen geworden.
Vielen Dank für deinen Einblick.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
segeiko
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3941
Registriert: Do Aug 04, 2011 14:39
alle Bilder
Wohnort: Nähe Basel/Schweiz
Vorname: Beatrice

Der Lohn für die Arbeit

Beitragvon segeiko » So Jun 19, 2016 12:26

Hallo Kurt

Da habt ihr etwas Wunderbares geschaffen. Danke!
Es macht einen wirklich "perfekten" Eindruck. Diese Vielfalt an Flora und Fauna und
Wasser.... da werden Dir wohl die Motive so schnell nicht ausgehen. Eine üppige
Auswahl steht Dir da zur Verfügung, wohl für jedes Objektiv etwas Geeignetes.

Ich finde es immer wieder sehr tröstlich, hier im Forum auf Menschen zu treffen,
welche sich um die Natur kümmern. Und es lässt mich weiter hoffen.....

Vielen Dank für Deine Einblicke und die interessante Dokumentation :give_rose:

Liebe Grüsse
Beatrice
Mit offenen Augen läuft es sich besser durchs Leben
Benutzeravatar
Ricky
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 970
Registriert: Sa Okt 24, 2015 15:15
alle Bilder
Wohnort: Rosendahl
Vorname: Erika
Kontaktdaten:

Der Lohn für die Arbeit

Beitragvon Ricky » So Jun 19, 2016 17:05

Hallo Kurt,

das sieht ja wirklich großartig aus! Bei mir um die Ecke ist etwas Ähnlich geschaffen worden, scheint aber kleiner zu sein. Mal schauen, vielleicht kommen wir mal vorbei irgendwann... Ist in der Nähe ein Womo-Stellplatz?

Liebe Grüße

Erika
Wenn der Umsatz stimmt, ist die Toleranz kein Problem.
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 39224
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Der Lohn für die Arbeit

Beitragvon piper » So Jun 19, 2016 18:00

Hallo Kurt,

danke für diese schöne Doku!
Würde sich später auch im Doku-Portal gut machen.
Eine Traumlokation und man kann Dir nur wünschen, dass
sie erhalten bleibt. Wie ich lesen kann, tut Ihr ja auch einiges dafür.
Schöne Bilder.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2478
Registriert: Mo Mär 19, 2012 16:48
alle Bilder
Wohnort: Mechernich
Vorname: Kurt

Der Lohn für die Arbeit

Beitragvon Kurt s. » So Jun 19, 2016 18:49

Hallo Erika,

dieses Gebiet ist umzäunt und hermetisch abgeschlossen
wer Interesse hat sollte sich bei mir melden..
Womo- Stellplatz gibt es dort leider auch nicht..
einige hier vom Forum kennen schon die Grube,
bin gerne bereit sie bei Interesse zu zeigen

LG. Kurt
viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht (Mark Twain)
Uli
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 767
Registriert: Sa Nov 26, 2005 17:56
alle Bilder
Wohnort: Höchstadt
Vorname:

Der Lohn für die Arbeit

Beitragvon Uli » So Jun 19, 2016 20:39

Hallo Kurt,
Glückwunsch zum Erfolg mit der Renaturierung. Es macht Hoffnung, dass Einschnitte in die Natur zum Teil wieder korrigiert werden können. Das geht aber nur, wenn es Menschen wie Dich gibt, die bereit sind einen Teil Ihrer Zeit zu investieren.
Gruß Uli G.
Benutzeravatar
LaLuz
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1983
Registriert: Di Okt 30, 2007 22:42
alle Bilder
Wohnort: Eifel
Vorname: Karin

Der Lohn für die Arbeit

Beitragvon LaLuz » So Jun 19, 2016 22:27

Hi Kurt,

da zeigst Du einen schönen Abriß dieses beeindruckenden Reviers, das ich bislang nur von jenseits des Zaunes kenne. Und somit auch längst nicht alle Teilbereiche, wie z.B. den "älteren" Teich einsehen konnte. Ich weiß, Anruf genügt..... Prima, dass Du hier die Vielfältigkeit dieses NSG zeigst. Aber eine Bitte habe ich doch: Nimm beim nächsten Besuch eine Spülbürste o.ä. mit, um diesem Sumpfbiber das Gebiß etwas aufzuhübschen :DD :DD

LG, Karin
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste. Konfuzius

Zurück zu „Doku-Portal“