Falkenlibelle

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19339
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Falkenlibelle

Beitragvon Freddie » Do Feb 16, 2017 17:04

Hallo zusammen.

Auch heute gibt es wieder eine Libelle.
Ein befreundeter Libellenspezialist zeigte mir den tollen Platz,
an dem im Mai viele frische Falkenlibellen zu finden waren.

PS: Wollt ihr dann noch mehr Libellen? Oder soll ich mal wieder etwas anderes zeigen?
Dateianhänge
Kamera: Canon 600D
Objektiv: Sigma 150 OS
Belichtungszeit: 1/25
Blende: 8
ISO: 200
Beleuchtung: bewölkt, nachmittags
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Slik Sprint Mini II
---------
Aufnahmedatum: 17.5.16
Region/Ort: zwischen Lauf und Nürnberg
vorgefundener Lebensraum: Gewässer im Wald
Artenname:
kNB
sonstiges:
lib-IMG_2657.jpg (384.67 KiB) 274 mal betrachtet
lib-IMG_2657.jpg
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Otto K.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4044
Registriert: Mo Sep 01, 2014 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

Falkenlibelle

Beitragvon Otto K. » Do Feb 16, 2017 17:14

Hallo Friedhelm,

diese prächtige Libelle habe ich leider erst einmal ruhend gefunden, besonders gut gefällt mir dieser
metallische Glanz auf dem Körper den man ja auch auf deinem Exemplar gut erkennt. Gut gefällt mir
hier auch, dass man die feinen Härchen über die gesamte Körperlänge so gut erkennt. Durch den Glanz
auf den Flügeln wirkt das Bild zudem sehr plastisch.
Sehr schön!
Viele Grüße

Otto
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 57905
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Falkenlibelle

Beitragvon Werner Buschmann » Do Feb 16, 2017 17:27

Hallo Friedhelm,

den Glanz auf den Flügeln und die Metallicfarben
im Brustbereich hast Du seher gut eingefangen.
Technisch 1A.
Der NABU hat eine Handlungsempfehlung für das Arbeiten in und an Gewässern (Klicken!) erstellt. Für alle Fotografen, die gegebenfalls beim Suchen nach Amphibien auch ihre Örtlichkeiten wechseln, kann das unter Umständen wichtige Hinweise geben.
Ich verstehe nicht, dass man solche Überlegungen in einem anderen Forum als lächerlich ansieht.

________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 47644
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Falkenlibelle

Beitragvon Gabi Buschmann » Do Feb 16, 2017 18:12

Hallo, Friedhelm,

das war ja ein erfolgreiches Libellenjahr für dich.
Ein Bild schöner als das andere. Diese metallische
Schönheit hast du super im Bild eingefangen, auch der
Schimmer auf den Flügeln gefällt mir ausgesprochen gut.
Liebe Grüße Gabi

______________
Uli
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 601
Registriert: Sa Nov 26, 2005 17:56
alle Bilder
Wohnort: Höchstadt
Vorname:

Falkenlibelle

Beitragvon Uli » Do Feb 16, 2017 19:04

Hallo Friedhelm,
das ist eine sehr schöne gelungene Aufnahme mit sehr guter Schärfe - dank deiner optimalen Ausrichtung. Alles passt sehr gut.
Gruß Uli G.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 13221
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Falkenlibelle

Beitragvon Harmonie » Do Feb 16, 2017 19:31

Hallo Friedhelm,

fänomenal!!!!!!!
Der Glanz auf der Libelle ist einfach mega stark!
Wegen mir darfst du gern weiter Libellen zeigen - oder auch andere schöne Motive - ganz wie du möchtest.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Sonne lacht, wähle Blende 8 - wenn es regnet hier, nimm Blende 4 und fotografierst du ein Ei, nutze die Blende 3
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 3986
Registriert: Mi Apr 23, 2014 14:59
alle Bilder
Wohnort: Bochum
Vorname: Hans-Willi

Falkenlibelle

Beitragvon hawisa » Do Feb 16, 2017 19:56

Hallo Friedhelm,

1a dein Bild.
Der Glanz der Flügel und der metallische Schein am Körper und die vielen Härchen haben eine sehr schöne Wirkung.

Ich würde mir etwas mehr Pltz oben und unten wünschen.

Verrate mir doch mal deine Zaubertricks!

Da du ein fotografisches Händchen hast, könntest du von mir aus immer unterschiedliche Motive zeigen.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3338
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Falkenlibelle

Beitragvon makrolino » Do Feb 16, 2017 20:29

Hallo Friedhelm,

das ist wieder eine ganz feine Libellen-Aufnahme :DH: :DH: , von einer Art, die
ich noch nie in Natura gesehen habe.
Der HG passt sehr schön zu den Farben des Thorax´ und auch sonst ist dein
Bild in jeder Hinsicht ein Augenschmaus. :ok: Die durchgängige Schärfe ist
ist super geworden und auch sonst hast du vor Ort alles richtig gemacht.
Der ABM könnte hier gern minimal kleiner sein, um das schöne Insekt
noch besser wirken zu lassen.

Weil du fragtest, also ich persönlich könnte noch weitere Libellen-Bilder
verkraften (dafür müsste ich mich auch gar nicht anstrengen), aber
vielleicht finden das andere zu eintönig. :?: Vielleicht könntest du
ja eine kleine Pause einlegen und danach weiter machen. :wink:
Das wäre vielleicht eine Lösung für alle...


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 16989
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Falkenlibelle

Beitragvon Harald Esberger » Do Feb 16, 2017 22:51

Hi Friedhelm

Toll wie sich das Licht in den Härchen fängt, an dem Bild gibt es

wiedermal nichts auszusetzen. Allerdings hätte ich die Libelle etwas

schräger im Bild platziert, so wirkt es oben und unten ein wenig eng.

Libellen kann ich immer vertragen, was hast du denn sonst noch auf der

Platte?






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.



Konfuzius
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21389
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Falkenlibelle

Beitragvon Corela » Do Feb 16, 2017 23:12

Hallo Friedhelm,

also wenn der
Freddie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Ein befreundeter Libellenspezialist zeigte mir den tollen Platz,

auch Anfang Juli in der Nähe von Betzenstein wäre :whistle:
Diese Art ist noch nicht sehr häufig auf meiner FP vertreten,
das ist ein rundum gelungenes Bild.
Ich würde mich auch weiterhin über Libellen freuen.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -

Zurück zu „Makro-Galerie“