Leuzitische Salamandra salamandra terrestres

Alles, was man sonst nicht zu sehen bekommt.
charlyw64
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 184
Registriert: So Jan 03, 2016 22:02
alle Bilder
Vorname: Karl

Leuzitische Salamandra salamandra terrestres

Beitragvon charlyw64 » Mo Mär 06, 2017 22:06

Normalerweise kennen wir ja den Feuersalamander in seiner schwarzen Grundfarbe mit mehr oder weniger gelben Applikationen. Jedoch gibt es im westlichen Ruhrgebiet eine Population in der ein geringer Prozentsatz der Individuen keinen schwarzen Farbstoff bilden können - wohl aber den Gelben. Es sind daher keine Albinos. Meine beiden Sichtungen stammen aus den Jahren 2005 und 2006 - seitdem habe ich es nicht mehr zur rechten Zeit zu dieser Population geschafft, meine Besuche damals waren Nachtexkursionen unter naturkundlicher Führung. Ich weiss nicht, ob diese Führungen noch angeboten werden, tagsüber ist das Gebiet allerdings als normales Wanderareal ausgewiesen (NSG mit Wegegebot, was aber auch kein Problem ist, die Salamander sind gerne auch auf dem Weg unterwegs wenn denn die klimatischen Verhältnisse stimmen.

In den folgenden Bildern handelt es sich um zwei verschiedene Individuen, zu erkennen an den unterschiedlichen gelben Mustern, dieses Muster bleibt bei Feuersalamandern ein Leben lang gleich, nachdem sich die Zeichnung einmal ausgebildet hat (die Larven haben keine gelben Partien, diese kommen erst nach "Landgang" zu Tag). Die beiden sind auch von der Grösse her als ausgewachsen einzuschätzen gewesen, der Führer der Exkursion schätzte sie auf mindestens 20 Jahre alt - aufgrund der langen Lebensdauer von Feuersalamandern kann ein Vorkommen dieser schönen Tiere bereits seit längerem nicht mehr für die Brut geeignet sein (durch Verschmutzung oder Versiegen der Laichgründe) ohne dass es auffällt, nur vorgefundene Jungtiere im 1. oder 2. Lebensjahr sind ein sicherer Indikator für eine überlebensfähige Population. Das war zumindest vor 10 Jahren an der Stelle noch gegeben...

Kamera: Canon 20D
Objektiv: Tamron 90mm Makro
Belichtungszeit: 1/100
Blende: f/14
ISO: 100
Beleuchtung: indirekter Blitz
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 20%
Stativ: Manfrotto (urgs)
---------
Aufnahmedatum: 16.04.2005
Region/Ort: südwestliches Ruhrgebiet
vorgefundener Lebensraum: Buchenbestandener Hang durchzogen von ganzjährig fliessenden Gewässern.
Artenname: Salamandra salamandra terrestres
kNB
sonstiges:
img_0105_mf.jpg (462.23 KiB) 284 mal betrachtet
img_0105_mf.jpg


Kamera: Canon 20D
Objektiv: Tamron 90mm Makro
Belichtungszeit: 1/200
Blende: f/13
ISO: 200
Beleuchtung: indirekter Blitz
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto (urgs)
---------
Aufnahmedatum: 13.04.2006
Region/Ort: südwestliches Ruhrgebiet
vorgefundener Lebensraum: Buchenbestandener Hang durchzogen von ganzjährig fliessenden Gewässern.
Artenname: Salamandra salamandra terrestres
kNB
sonstiges:
img_0147_mf.jpg (484.45 KiB) 284 mal betrachtet
img_0147_mf.jpg


Kamera: Canon 20D
Objektiv: Tamron 90mm Makro
Belichtungszeit: 1/250
Blende: f/13
ISO: 400
Beleuchtung: indirekter Blitz
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto (urgs)
---------
Aufnahmedatum: 13.04.2006
Region/Ort: südwestliches Ruhrgebiet
vorgefundener Lebensraum: Buchenbestandener Hang durchzogen von ganzjährig fliessenden Gewässern.
Artenname: Salamandra salamandra terrestres
kNB
sonstiges:
img_0149_mf.jpg (469.19 KiB) 284 mal betrachtet
img_0149_mf.jpg
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 19850
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Leuzitische Salamandra salamandra terrestres

Beitragvon rincewind » Mo Mär 06, 2017 22:57

Hallo Karl,

Das ist ja superinteressant. Due sehen mit dieser Färbung unglaublich aus.

LG Silvio
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48452
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Leuzitische Salamandra salamandra terrestres

Beitragvon Gabi Buschmann » Di Mär 07, 2017 12:37

Hallo, Karl,

davon habe ich noch nie gehört, vielen Dank für diese
interessante Doku in Text und Bild. Die Färbung sieht schon
krass aus. Tolle Bilder sind dir da gelungen. Auch dass
die Salamander so alt werden können, wusste ich nicht.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
A_K
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 924
Registriert: Do Apr 22, 2010 09:40
alle Bilder
Wohnort: Pittenhart
Vorname: Alexander

Leuzitische Salamandra salamandra terrestres

Beitragvon A_K » Di Mär 07, 2017 17:55

Hallo Karl,

das ist ja wirklich ein sehenswerter Fund und auch fotografischer Hinsicht hast Du sie gut ins Bild gestzt. Allerdings gefallen mir die regulären schwarz-gelben Exemplare doch besser. Ich hoffe ich finde bald mal wieder welche...
Viele Grüße,
Alexander
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7289
Registriert: Do Okt 06, 2011 20:09
alle Bilder
Wohnort: Nordpfalz
Vorname: Otto

Leuzitische Salamandra salamandra terrestres

Beitragvon Otto G. » Di Mär 07, 2017 19:56

Hallo Karl

das war mir völlig unbekannt,danke fürs Zeigen dieser "Ausreißer",die du auch noch sehr gut fotografiert hast.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6642
Registriert: So Mai 29, 2011 16:21
alle Bilder
Wohnort: Graz-Umgebung
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Leuzitische Salamandra salamandra terrestres

Beitragvon fossilhunter » Di Mär 07, 2017 20:36

Hi Karl,

Dass es derartige Farbvarianten gibt war mir nicht bekannt ! Danke für die entsprechende Info !
Und deine Aufnahmen sind dir auch sehr gut gelungen !

lg

Karl
Zuletzt geändert von fossilhunter am Di Mär 07, 2017 20:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
TomC58
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 61
Registriert: Fr Sep 18, 2015 13:21
alle Bilder
Wohnort: Coburg
Vorname: Thomas

Leuzitische Salamandra salamandra terrestres

Beitragvon TomC58 » Mi Mär 08, 2017 06:15

Hallo, Karl - von leuzistischen Feuersalamandern habe ich bis heute keine Fotos gesehen. Tolle Aufnahmen!
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 920
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Leuzitische Salamandra salamandra terrestres

Beitragvon jo_ru » Mi Mär 08, 2017 19:10

Hallo Karl,

vielen Dank für diesen lehrreichen Beitrag mit hervorragendem Bildmaterial.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4748
Registriert: Mo Nov 07, 2011 19:51
alle Bilder
Wohnort: Ockfen
Vorname: Sven Aulenberg

Leuzitische Salamandra salamandra terrestres

Beitragvon Sven A. » Fr Mär 10, 2017 00:17

Moin Karl Günter,
das ist wirklich interessant :-)
Davon habe auch ich noch nie gehört.
Die rosa Färbung lässt sie jünger aussehen und im letzten Bild, mit den schwarzen Augen fast schon alienhaft.
Auch fotografisch finde ich die Bilder gelungen.
Besten Dank für die Info´s und die aussagekräftigen Bilder!

Viele Grüße
Sven
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21995
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Leuzitische Salamandra salamandra terrestres

Beitragvon Corela » So Mär 12, 2017 16:04

Hallo Karl,

das hätte ich mir vorher nicht vorstellen können,
einen Lurchi in dieser Farbe.
Danke für die Info und die Bilder.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -

Zurück zu „Doku-Portal“