In der Roteichen'wüste'

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
MichaSauer
Beurlaubt
Beiträge: 6080
Registriert: Di Apr 15, 2014 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

In der Roteichen'wüste'

Beitragvon MichaSauer » Sa Mär 18, 2017 11:14

Hallo zusammen,

gestern war ich in einem kleinen NSG, das von vielen kleinen Wirtschaftswäldern umgeben ist. Einer von diesen besteht ausschließlich aus Roteichen. Die großen Blätter bedecken den Boden fast lückenlos, sodass im Grunde kaum etwas anderes wächst. Nur der eigene Nachwuchs bildet die Krautschicht.
Am Rande dieses Waldes konnten sich einige Gräser und Buschwindröschen durchsetzen. Dieses Motiv inmitten dieser ansonsten - zumindest um diese Jahreszeit - karg wirkenden Umgebung gefiel mir gut. Reich dagegen war die Vielfalt an Krabblern. Besonders die Spinnenfreunde hätten ihren Spaß gehabt...

Viele Grüße
Michael
Dateianhänge
Kamera: NIKON D800E
Objektiv: 300.0 mm f/4.0 @ 300mm
Belichtungszeit: 1/13s
Blende: f/7.1
ISO: 200
Beleuchtung: Bedeckt, ein klein wenig Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): von unten her ca. 3-4%
Stativ: Boden
---------
Aufnahmedatum: 17.03.2017
Region/Ort: Südbaden
vorgefundener Lebensraum: s. Text
Artenname: Anemone nemorosa
NB (wobei ich den Goldreflektor zum Abschatten benutzt habe) Ansonsten ist das aber unverändert.
sonstiges:
20170317-_DSC0728-klein.jpg (307.69 KiB) 345 mal betrachtet
20170317-_DSC0728-klein.jpg
Benutzeravatar
Uli R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3450
Registriert: So Mär 14, 2010 21:03
alle Bilder
Vorname: Uli

In der Roteichen'wüste'

Beitragvon Uli R. » Sa Mär 18, 2017 11:18

Tach Michael,

da kann ich nix hinzufügen außer: sieht klasse aus :DH:
Gruß
Uli

Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang!
Christian Friedrich Hebbel (* 18.03.1813; † 13.12.1863)
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 18713
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

In der Roteichen'wüste'

Beitragvon schaubinio » Sa Mär 18, 2017 11:38

Ein typischer Sauer.....was sonst :clapping: :DH: :DH:

Auf dieses " mit dem Licht spielen "komme ich irgendwann auch noch mal :DD

Nur wann ?? :dash1: :mosking:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 13195
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

In der Roteichen'wüste'

Beitragvon Harmonie » Sa Mär 18, 2017 12:00

Hallo Michael,

woeder ein Bild mit deiner unverkennbaren Kameraschrift.
Gefällt mir rundum, wie immer. Das hast du echt drauf mit diesem sehr schönen Stil.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Sonne lacht, wähle Blende 8 - wenn es regnet hier, nimm Blende 4 und fotografierst du ein Ei, nutze die Blende 3
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 47558
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

In der Roteichen'wüste'

Beitragvon Gabi Buschmann » Sa Mär 18, 2017 12:23

Hallo, Michael,

die Leichtigkeit des Seins, fällt mir da ganz spontan ein :-) .
Ein sehr beschwingtes Buschwindröschenbild in schönstem
Licht und wunderbaren Pastellfarben. Gefällt mir ausgezeichnet.
Liebe Grüße Gabi

______________
AngelaSG
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 622
Registriert: Mo Mär 28, 2016 15:46
alle Bilder
Vorname: Angela

In der Roteichen'wüste'

Beitragvon AngelaSG » Sa Mär 18, 2017 12:29

Hallo Michael

Wieder ein wunderbares Bild.
Gefällt mir sehr sehr gut.
Die Farben sind wieder mal ein Traum
Herrlich!
:good: :good: :good:

Viele Liebe Grüße
Angela
--------
Du musst die Dinge mit dem Auge in deinem Herzen ansehen,
nicht mit den Augen in deinem Kopf.
Indianer-Weisheit
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5313
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

In der Roteichen'wüste'

Beitragvon gelikrause » Sa Mär 18, 2017 12:29

Hallo Michael, zart und luftig sieht sie aus diese gelungene Aufnahme. Die Blüte ist wieder gut getroffen, und die Farben im Umfeld sind einfach sehr schön.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
pilgarlic
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 672
Registriert: Di Dez 15, 2015 19:02
alle Bilder
Vorname: Willi

In der Roteichen'wüste'

Beitragvon pilgarlic » Sa Mär 18, 2017 12:36

Hi Michael,

was soll ich jetzt noch zusätzlich sagen?? (siehe Vorredner)

Respekt!! Gefällt mir ausserordentlich! :DH:

LG

Willi
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 17990
Registriert: Di Jul 03, 2007 14:33
alle Bilder
Wohnort: Friedberg
Vorname: Matthias

In der Roteichen'wüste'

Beitragvon wwjdo? » Sa Mär 18, 2017 13:04

Hallo, Michael,

da haste wieder ein sehr schönes Bild gezaubert. Farblich und
vom Licht sehr hübsch anzusehen!
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 57851
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

In der Roteichen'wüste'

Beitragvon Werner Buschmann » Sa Mär 18, 2017 14:35

Hallo Michael,

die Buschwindröschen sehen oft aus wie grazile Tänzerinnen.
Die subtilen Licht- und Farbbewegungen im Umfeld unterstützen das perfekt.

Was für ein Bild!

:yes4:
Der NABU hat eine Handlungsempfehlung für das Arbeiten in und an Gewässern (Klicken!) erstellt. Für alle Fotografen, die gegebenfalls beim Suchen nach Amphibien auch ihre Örtlichkeiten wechseln, kann das unter Umständen wichtige Hinweise geben.
Ich verstehe nicht, dass man solche Überlegungen in einem anderen Forum als lächerlich ansieht.

________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Makro-Galerie“