brauner Feuerfalter

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
blumi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7186
Registriert: Mi Jun 19, 2013 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen

brauner Feuerfalter

Beitragvon blumi » Sa Mär 18, 2017 22:38

Hallo Leute

Ein Festplattenfund, ein Bild aus wärmerer Zeit, ein Hoffnungsträger Bild für schönere Tage :yes4:

im Moment lässt das Wetter mir keine Chance um raus zu gehen, ich biete euch deshalb diesen Falter aus vergangener Zeit an.

ich hoffe das er gut bei euch ankommt
Dateianhänge
Kamera: PENTAX K-5 II
Objektiv: Tamron 90mm Makro @ 90mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/7.1
ISO: 200
Beleuchtung:SU
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):nein
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 20.08.2016
Region/Ort: Voreifel
vorgefundener Lebensraum: sandiger Untergrund
Artenname:
NB
sonstiges:
IMGP3427ab1000 breinig schlangenberg.JPG (129.13 KiB) 316 mal betrachtet
IMGP3427ab1000 breinig schlangenberg.JPG
LG.Jürgen
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4747
Registriert: Mo Nov 07, 2011 19:51
alle Bilder
Wohnort: Ockfen
Vorname: Sven Aulenberg

brauner Feuerfalter

Beitragvon Sven A. » Sa Mär 18, 2017 23:19

Moin Jürgen,
was ihr immer alles auf der Festplatte findet, wie das wohl dorthin kam :DD
Was ich sehe ist ein schöner Klassiker. Am Stängel ist es ein wenig ausgebrannt.
Die Schärfe ist sehr gut.

Viele Grüße
Sven
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19244
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

brauner Feuerfalter

Beitragvon schaubinio » Sa Mär 18, 2017 23:54

Hey Jürgen, das Wort " schöner Klassiker " klingt immer etwas abgedroschen.

Wäre jetzt aber auch meine Wortwahl gewesen. :wink:

Beim Stängel könnte man in der Tat noch etwas abdunkeln. Ansonsten
schaut das wirklich gut aus. :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 17442
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

brauner Feuerfalter

Beitragvon Harald Esberger » So Mär 19, 2017 00:04

Hi Jürgen

Die Belichtung scheint nicht einfach gewesen zu sein, ich muss

Sven recht geben. Am Stengel schaut es schon ausgebrannt aus,

obwohl das Histogramm sagt das es noch passt, wirkt es ausgebrannt.

Das Bild ist technisch sehr gut, wie immer, ich hätte allerdings noch gewartet

bis die Sonne nicht mehr so intensiv scheint... aber dann bräuchtet du ein Stativ. :DD






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 951
Registriert: Mo Jul 25, 2016 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann

brauner Feuerfalter

Beitragvon Flattermann » So Mär 19, 2017 00:36

Hallo Jürgen,

Ich würde auch gerne mal eine Festplatte finden auf der so was drauf ist. :laugh3:
Auch wenn er Stängel schon ausgebrannt erscheint gefällt mir dein Fund sehr gut. Den Ansitz finde ich klasse.

LG TIlmann
Zuletzt geändert von Flattermann am So Mär 19, 2017 00:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5889
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

brauner Feuerfalter

Beitragvon gelikrause » So Mär 19, 2017 11:26

Hallo Jürgen, sieht doch gut aus, die Schärfe paßt, farblich sieht es harmonisch aus, und die BG ist stimmig. Die ausgebrannten Stellen am Stengel stören mich hier nicht.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 39016
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

brauner Feuerfalter

Beitragvon piper » So Mär 19, 2017 15:07

Hallo Jürgen,

ein schöner FP Fund.
Wer am Tage unterwegs ist, hat natürlich
mehr Probleme mit dem Licht als
morgens oder abends. Ein bissel gerenzwertig ist es schon.
Da würde ich per EBV noch etwas abdunkeln. Ansonsten ein
schönes Bild.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
pilgarlic
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 702
Registriert: Di Dez 15, 2015 19:02
alle Bilder
Vorname: Willi

brauner Feuerfalter

Beitragvon pilgarlic » So Mär 19, 2017 15:12

Hi Jürgen,

der "schöne Klassiker" :DD ist Dir echt gelungen. Frei Hand finde ich eh immer besonders herausfordernd. Ist Dir astrein gelungen!
Der "ausgebrannte" Stengel stört mich persönlich jetzt kaum, der Falter passt ja!

LG

Willi
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18118
Registriert: Di Jul 03, 2007 14:33
alle Bilder
Wohnort: Friedberg
Vorname: Matthias

brauner Feuerfalter

Beitragvon wwjdo? » So Mär 19, 2017 16:27

Hallo, Jürgen,

die Art habe ich noch nie in natura gesehen...

Wieder eine tolle Leistung von dir, frei Hand! :DH:
Die Lichter könntest du in der EBV noch ein wenig mildern...
Zuletzt geändert von wwjdo? am So Mär 19, 2017 16:28, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48452
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

brauner Feuerfalter

Beitragvon Gabi Buschmann » So Mär 19, 2017 16:40

Hallo, Jürgen,

schöne harmonische Farbtöne, eine gelungene Bild-
gestaltung und gute Schärfe auf dem Falter. Gefällt
mir sehr gut.
Liebe Grüße Gabi

______________

Zurück zu „Makro-Galerie“