Wieder mal

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen und Farben abstrahiert sind.
AngelaSG
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 632
Registriert: Mo Mär 28, 2016 15:46
alle Bilder
Vorname: Angela

Wieder mal

Beitragvon AngelaSG » So Apr 02, 2017 18:05

Hallo Miteinander

Erst einmal herzlichen Dank für die Kommentare zu meinem ersten Wischerbild :lol:
Muss ich bei nächster Gelegenheit mal wieder probieren.
Jetzt muss ich einfach mal eure tollen Wischerbilderserie unterbrechen und wieder pancolieren :DD
Wieder mal durfte mein Pancolar an die frische Luft.
Bei den Bodenblühern habe ich irgendwie nix gescheites hinbekommen-
deshalb musste ich jetzt warten bis die Büsche blühen - da kann dann jetzt wieder geblubbert werden. :DD

Viele Liebe Grüße
Angela
Dateianhänge
Kamera: Slt a65
Objektiv: pancolar/mod
Belichtungszeit: 1/320s
Blende: 2,5-4
ISO: 100
Beleuchtung:Sonne/Wolke
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW+JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: freihand
---------
Aufnahmedatum: 2.04.2017
Region/Ort: Allgäu
vorgefundener Lebensraum:Garten
Artenname:Forsythie
pancolarmod4-5.jpg (380.03 KiB) 225 mal betrachtet
pancolarmod4-5.jpg
--------
Du musst die Dinge mit dem Auge in deinem Herzen ansehen,
nicht mit den Augen in deinem Kopf.
Indianer-Weisheit
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1438
Registriert: Di Okt 21, 2014 23:51
alle Bilder
Wohnort: Stade
Vorname: Wolfgang

Wieder mal

Beitragvon mosofreund » So Apr 02, 2017 18:21

Hallo Angela,

gut geblubbert oder pancolart. :)
Sehr gut gefällt mir das Zusamenspiel der gut getroffenen Blüten mit dem ersten zarten Grün, wobei ich es schön finde, dass die Blätter hinter der Blüte zum Teil auch in der Schärfe liegen. Die BG ist auch sehr gut gelungen.
Das holzige Element spielt schön modifiziert ebenfalls gut mit und zusammen ergibt das einen Blick in den Forsythienstrauch wie er sich eben zur Zeit darstellt. Nur halt pancorlarmäßig und das passt hervorragend.

Klasse Bild, gefällt mir sehr gut. :DH:

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 47624
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Wieder mal

Beitragvon Gabi Buschmann » Mo Apr 03, 2017 17:21

Hallo, Angela,

eine interessante Frühlingsimpression, die gar nicht mal
so pancolar-typisch ist. Mit den Aststrukturen im Umfeld
wird meistens der Tunneleffekt nicht so ausgeprägt.
Die beiden Blüten hast du schön als Zentrum des Bildes
platziert und das Gelb, zusammen mit dem Grün der frischen
Austriebe geben dem Bild den frühlingshaften Charakter.
Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 57895
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Wieder mal

Beitragvon Werner Buschmann » Mo Apr 03, 2017 21:17

Hallo Angela,

ich finde Dein Pancolarbild gelungen.
Der Fokus sitzt, und die Hintergrundstrukturen
sind sehr interessant verzerrt.
Der NABU hat eine Handlungsempfehlung für das Arbeiten in und an Gewässern (Klicken!) erstellt. Für alle Fotografen, die gegebenfalls beim Suchen nach Amphibien auch ihre Örtlichkeiten wechseln, kann das unter Umständen wichtige Hinweise geben.
Ich verstehe nicht, dass man solche Überlegungen in einem anderen Forum als lächerlich ansieht.

________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14378
Registriert: Mo Okt 19, 2009 16:06
alle Bilder
Wohnort: Feldkirch
Vorname: Wolfram

Wieder mal

Beitragvon wolfram schurig » Di Apr 04, 2017 11:35

Hi Angela,

cool - sieht aus wie ein Hologramm!

LGr

Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5335
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Wieder mal

Beitragvon gelikrause » Di Apr 04, 2017 11:56

Hallo Angela, schöne Strukturen und Farben, auch der Fokus auf der Blüte sitzt. Gefällt mir gut, muß ich endlich auch mal wieder machen.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 3985
Registriert: Mi Apr 23, 2014 14:59
alle Bilder
Wohnort: Bochum
Vorname: Hans-Willi

Wieder mal

Beitragvon hawisa » Mi Apr 05, 2017 08:27

Hallo Angela,

Blubber, dreh, dreh, da kommen doch immer interessante Bilder raus. Die gefallen oder gefallen nicht.

Mir gefällt deine Forsythiendreherei
Meist ist es bei Forsythien kaum möglich, da gescheite Bilder hinzubekommen. Dir ist es gelungen.

Ein wenig mehr Platz würde ich mir links wünschen.

Dann freue ich mich auf die nächsten Gedrehten. :DH:
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21365
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Wieder mal

Beitragvon Corela » Mi Apr 05, 2017 22:46

Hallo Angela,

um meines liegt immer noch im Schrank und wartet auf Verwandlung :peinlich:
Wenn ich öfter an Wischen denken würde,
hätte ich auch mehr Bilder davon,
aber irgendwie ist es wie im Haushalt :DD
Dein pancolarisiertes Bild gefällt mir richtig gut,
Blüten und nochdazu viele eignen sich sehr gut.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
rikkola
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 22
Registriert: Di Mär 28, 2017 19:34
alle Bilder
Wohnort: Südpfalz
Vorname: Sabine

Wieder mal

Beitragvon rikkola » Di Apr 11, 2017 12:34

Hallo Angela,

das Bild ist super. Ein Pancolar hätte ich auch noch...vielleicht sollte es endlich mal umgebaut werden :sm2:
Ein Lächeln ist eine Kurve die alles wieder gerade biegt..

Zurück zu „Natur-Art“