Noch nicht ganz ausgeschlafen

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen und Farben abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8924
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Noch nicht ganz ausgeschlafen

Beitragvon Hans.h » Do Mai 04, 2017 10:20

Hallo zusammen,

Dieses Eichhörnchen war wohl noch etwas schläfrig.
Vielleicht hat´es aber einfach nur die Sonne genossen.

Hans. :)
Dateianhänge
DSC_0083.gif (497.9 KiB) 201 mal betrachtet
DSC_0083.gif
Zuletzt geändert von Hans.h am Do Mai 04, 2017 11:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 47624
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Noch nicht ganz ausgeschlafen

Beitragvon Gabi Buschmann » Do Mai 04, 2017 11:05

Hallo, Hans,

das ist ja ein süßes Gif :-) .
Für mich zeigt es perfekt, wie Tiere, auch wenn sie zu schlafen
scheinen, innerhalb von Zehntelsekunden aufmerksam werden
können. Klasse!
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3325
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Noch nicht ganz ausgeschlafen

Beitragvon makrolino » Do Mai 04, 2017 12:39

Hallo Hans,

:DH: :DH: wirklich sehr süß und schön frühlingshaft.
Hast du gut getroffen, das Eichhörnchen und als
Gif erhöht sich der Niedlichkeitsfaktor nochmal. :clapping:
Vielen Dank für´s Zeigen !!


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 57895
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Noch nicht ganz ausgeschlafen

Beitragvon Werner Buschmann » So Mai 07, 2017 21:01

Hallo Hans,

:lol:

Mann ist das Eichhorn auf Zack.
Sieht toll aus.

:DH:
Der NABU hat eine Handlungsempfehlung für das Arbeiten in und an Gewässern (Klicken!) erstellt. Für alle Fotografen, die gegebenfalls beim Suchen nach Amphibien auch ihre Örtlichkeiten wechseln, kann das unter Umständen wichtige Hinweise geben.
Ich verstehe nicht, dass man solche Überlegungen in einem anderen Forum als lächerlich ansieht.

________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7047
Registriert: Do Okt 06, 2011 20:09
alle Bilder
Wohnort: Nordpfalz
Vorname: Otto

Noch nicht ganz ausgeschlafen

Beitragvon Otto G. » Mo Mai 08, 2017 00:46

Hallo Hans

ein köstliches Gif,schön erwischt :-).

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Nana13
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 354
Registriert: Mi Jun 06, 2012 13:00
alle Bilder
Wohnort: Lippe
Vorname: Natalie

Noch nicht ganz ausgeschlafen

Beitragvon Nana13 » Sa Mai 13, 2017 09:40

Hallo Hans,

Prima Idee, das Eichhörnchen als Gift zu zeigen.

LG Natalie

Zurück zu „Natur-Art“