Etwas anders...

Einsteiger der Makrofotografie dürfen hier ihre Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9912
Registriert: Sa Nov 01, 2008 14:57
alle Bilder
Wohnort: Rüti b. Zürich
Vorname: Christian

Etwas anders...

Beitragvon caesch1 » Sa Mai 13, 2017 15:31

Hallo zusammen,
Bei diesen Bildern der Sumpfdotterblume wollte ich im GL die Schönheit der Blüte im durchscheinenden Licht zeigen. In der ersten habe ich auf das Blütenzentrum fokussiert, allerdings von hinten- aussen- unten. Bei den andern beiden voll in die Blüte auf die Staubblätter. Bei der dritten hat mr ein Käferchen Hilfe geleistet. Ich bin gespannt, ob diese Art Aufnahmen, die teilweise ins malerische gehen, gefallen. LG, Christian
Dateianhänge
Kamera: NIKON D800
Objektiv:Sigma150mm makro @ 150mm
Belichtungszeit: 1/2000s
Blende: f/4
ISO: 250
Beleuchtung:AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):3/3
Stativ: Aus der Hand
---------
Aufnahmedatum: 09.04.2017
Region/Ort: Weesen am Walensee
vorgefundener Lebensraum:An einem Bach
Artenname:Sumpfdotterblume
kNB
sonstiges:
compSumpfdotterblumen9.4.2017GäsiWeesenDSC_0499-89%.jpg (90.96 KiB) 166 mal betrachtet
compSumpfdotterblumen9.4.2017GäsiWeesenDSC_0499-89%.jpg
Kamera: NIKON D800
Objektiv: Sigma150mm makro @ 150mm
Belichtungszeit: 1/2000s
Blende: f/5
ISO: 250
Beleuchtung:AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):3/3
Stativ: Aus der Hand

Aufnahmedatum: 09.04.2017
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
compSumpfdotterblumen9.4.2017GäsiWeesenDSC_0529-94%.jpg (120.24 KiB) 166 mal betrachtet
compSumpfdotterblumen9.4.2017GäsiWeesenDSC_0529-94%.jpg
Kamera: NIKON D800
Objektiv: Sigma150mm makro @ 150mm
Belichtungszeit: 1/2500s
Blende: f/5
ISO: 250
Beleuchtung:AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):4/4
Stativ: Aus der Hand
---------
Aufnahmedatum: 09.04.2017
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
compSumpfdotterblumen9.4.2017GäsiWeesenDSC_0558-87%.jpg (125 KiB) 166 mal betrachtet
compSumpfdotterblumen9.4.2017GäsiWeesenDSC_0558-87%.jpg
Zuletzt geändert von caesch1 am Sa Mai 13, 2017 15:31, insgesamt 1-mal geändert.
LG, Christian
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 59067
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Etwas anders...

Beitragvon Werner Buschmann » Sa Mai 13, 2017 20:58

Hallo Christian,

mich sprichst Du mit allen 3 Bildern an.
Das erste Bild ist eine malerische und
zarte Komposition.
Das zweite Bild enthält den Blick in die Blüte
und einige grafische Elemente, die mir
sehr gut gefallen.
Das 3. Bild hätte ich wahrscheinlich ins Quadrat gebracht,
der linke Teil lenkt eher ab.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11229
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

Etwas anders...

Beitragvon harai » Sa Mai 13, 2017 21:24

Hallo christian,

es ist sicher nicht einfach das Gelb bei Sonne in den Griff zu bekommen. Das sieht aber bei Dir recht gut aus.
Ich entscheide mich für das erste Bild und stimme da Werner zu (zart und malerisch).
Viele Grüße
Rainer
Kimbric
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 367
Registriert: Mo Mär 20, 2017 09:56
alle Bilder
Wohnort: Nördliches Schleswig-Holstein
Vorname: Ralf

Etwas anders...

Beitragvon Kimbric » So Mai 14, 2017 06:31

Moin Christian,

das sind schöne Bilder! Diese Blüten mit ihrer intensiven gelben Farbe sind schwierige Motive. Hier das Gegenlicht zu nutzen ist auf jeden Fall eine guter Gedanke. Diese Pflanzen stehen ja irgendwie immer im dichten Kraut und Du hast hier recht freistehende Exemplare gefunden.

Das erste Bild finde ich aufgrund der BG am besten gelungen. Die drei Blüten geben Tiefe in das Bild und bilden diese Linie, die beinahe die blauen von den grünen Farbtönen abtrennt. Finde ich gar nicht mal übel! Auch das in der Unschärfe liegende Blatt fügt sich gut mit ein und verbindet das Hauptmotiv mit seiner Umgebung. Allein unten hätte es etwas weniger Platz gebraucht. Da könnte man das Motiv ein klein wenig nach unten setzen lassen und dafür dem Himmel etwas mehr Raum geben.

Auch das zweite Bild ist ziemlich gut. Hier bekommt alles einen mehr abstrakten Charakter, da die Blüte so ein wenig zwischen Grün und Blau in der Luft hängt. Die Details in den Blütenblättern, die durch das Gegenlicht betont werden, finde ich dazu auch noch richtig klasse.

Mit Bild 3 kann ich irgendwie nicht so viel anfangen. Da paast die BG für mich nicht so recht. Ich kann mich nicht entscheiden, was genau hier das Motiv ist: die Blüte oder der Käfer. Die Blüte wird durch das helle Grün etwas übertönt und der Käfer, ich weiss nicht genau, ich glaube, der liegt etwas Abseits von Schnittlinien. Ein engerer Beschnitt, wie von Werner vorgeschlagen könnte hier vielleicht helfen.

Insgesamt ist das aber eine gute Serie und das sind Bilder, die ich mir gerne angesehen hab.

Guss

Ralf
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1618
Registriert: Di Okt 21, 2014 23:51
alle Bilder
Wohnort: Stade
Vorname: Wolfgang

Etwas anders...

Beitragvon mosofreund » So Mai 14, 2017 10:53

Hallo Chrsitian,

Hahnenfuß im abendlichen Gegenlicht, eine gute Idee.
Die sind drei schöne Bilder gelungen, wobei mir Bild 1 am besten gefällt. Auch von mir der Vorschlag, unten etwas weg und dafür oben etwas mehr. Schön sind die Farbübergänge im Bild, die den zarten Charakter des Bilds unterstützen.
Bild 2 gefällt mir farblich sehr gut, die Blüte ist in dem ABM sehr schön dargestellt.
Bei Bild 3 komme ich mit dem Format nicht so zurecht. Der Käfer hätte es verdient, mehr in die Aufmerksamkeit zu gelangen. Aber eine zündende Idee habe ich nicht. Quadrat oder mehr HF? , keine Ahnung.

Eine schöne Serie, die mir wirklich gut gefällt. :)

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 39232
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Etwas anders...

Beitragvon piper » So Mai 14, 2017 12:48

Hallo Christian,

mir gefällt die erste Aufnahme am besten.
Herlich wie sich die Blüte dem Licht zuwendet und
es einzufangen scheint. Auch der Bildaufbau ist hier
sehr schön geworden.
Das zweite ist eine schöne Ergänzung mit dem Blick in die
Blüte. Beim letzten haben sich anscheinend ein paar CAs (?) eingeschlichen.
Vom Beschnitt her bin ich da bei Werner.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 777
Registriert: So Okt 30, 2016 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Etwas anders...

Beitragvon HärLe » So Mai 14, 2017 14:06

Hallo Christian,
ich entscheide mich für Bild 3. Des Besuchers wegen. Der ist der Punkt auf dem i :) .

Gruß Herbert
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 19876
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Etwas anders...

Beitragvon rincewind » So Mai 14, 2017 22:02

Hallo Christian,

Sumpfdotterblumen sind kein einfaches Motiv. Ich finde bei jedem der 3 Bilder etwas
was mir gut gefällt. Du hast schön mit dem Licht gearbeitet.

LG Silvio

Zurück zu „Makro-Portal“