Pre-Work Shooting

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Severus
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4025
Registriert: Do Jul 10, 2008 13:18
alle Bilder
Wohnort: Kiel
Vorname: Sören
Kontaktdaten:

Pre-Work Shooting

Beitragvon Severus » Fr Jul 14, 2017 19:04

Heute war es mal wieder kalt und windstill im Norden.
Da das ja nicht so oft vorkommt, "musste" ich das nutzen und bin vor der Arbeit ins Moor.
Punkt 8 saß ich dann am Schreibtisch, ganz stilecht mit Schlamm an den Stiefeln. Gut, dass ich nicht in einer Bank arbeite...

Es waren mal wieder massig Heidelibellen und Binsenjungfern zu sehen (siehe Handybild).
Ich habe so viele unterschiedliche Bilder von dieser Szene geschossen, vielleicht zeige ich irgendwann noch mehr davon.
Dateianhänge
Kamera: E-M5
Objektiv: OM Zuiko auto-macro 90mm f/2
Belichtungszeit: 1/15s
Blende: 8
ISO: 200
Beleuchtung: Morgenlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: ja
---------
Aufnahmedatum: 14.07.2017
Region/Ort: Kiel
vorgefundener Lebensraum: Moor
Artenname: Sympetrum danae
kNB: Klammer
P7140055_Heidelibelle_Sympetrum danae_klein.jpg (324.49 KiB) 125 mal betrachtet
P7140055_Heidelibelle_Sympetrum danae_klein.jpg
Handyfoto
Habitat.jpg (387.17 KiB) 125 mal betrachtet
Habitat.jpg
Zuletzt geändert von Severus am Sa Jul 15, 2017 12:41, insgesamt 2-mal geändert.
Grüße,
Sören
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 17691
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Pre-Work Shooting

Beitragvon ji-em » Fr Jul 14, 2017 19:11

HOI Sören,

Tja ... das war ein früher Ausflug wert !
Ich denke, du musstest gut aufpassen, wo du deine Stapfen setztest ?
Tolles Biotop.

Und dein erstes Bild ... gefällt mir sehr.
Das Motiv im HG macht der Unterschied aus.
Es schafft Spannung und Neugier für und in das Bild.
Das hast du grossartig komponiert ... ja komponiert,
wie Musik ... Solo und Bass !

Herrlich.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14477
Registriert: Mo Okt 19, 2009 16:06
alle Bilder
Wohnort: Feldkirch
Vorname: Wolfram

Pre-Work Shooting

Beitragvon wolfram schurig » Fr Jul 14, 2017 20:06

Hi Sören!

Krass, die Menge an Heidis! DAs Bild ist einfach saugut mit dem Flieger im HG - auch die zwei Farbzonen sind formal gelungen und ästhetisch sehr schön anzusehen!

LGr

Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48473
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Pre-Work Shooting

Beitragvon Gabi Buschmann » Fr Jul 14, 2017 20:46

Hallo, Sören,

wow, das Handybild zeigt ja eine beeindruckende Fülle von Heidis!
Dein Bild mit der schemenhaften Libelle im HG und der knackscharfen
im VG gefällt mir unheimlich gut. Auch farblich und von der Schärfe
her super gelungen!
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 58889
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Pre-Work Shooting

Beitragvon Werner Buschmann » Fr Jul 14, 2017 21:32

Hallo Sören,

was für ein Erlebnis.

Wenn man dieses Chaos sieht, hast Du daraus
ein unglaublch klares, symbolträchtiges und
schönes Bild komponiert.

Man nennt das Gestaltungsfotografie.

:lol:
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
blumi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7186
Registriert: Mi Jun 19, 2013 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Pre-Work Shooting

Beitragvon blumi » Fr Jul 14, 2017 22:56

Hallo Sören

Bild 1 finde ich richtig klasse , Bild 2 Zeigt eindrucksvoll die

Fülle an Heidis :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
winterseitler
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2340
Registriert: So Sep 21, 2014 19:35
alle Bilder
Wohnort: Schwarzwald
Vorname: Markus

Pre-Work Shooting

Beitragvon winterseitler » Sa Jul 15, 2017 06:02

Hallo Sören,

der Knaller am Bild ist die Doppelung mit der Draufsicht.
Super ins Bild gebracht.
Viele Grüße aus dem Schwarzwald

-------- __o
------ _\ \
----- (_)/ (_)

Markus
Benutzeravatar
Karin
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2366
Registriert: Mo Apr 25, 2016 11:55
alle Bilder
Wohnort: Landkreis Ansbach
Vorname: Karin

Pre-Work Shooting

Beitragvon Karin » Sa Jul 15, 2017 17:43

Hallo Sören
eine technisch und optisch tolle Aufnahme, sehr schön auch das Habitatsfoto mit der Vielzahl von Libellen :D
viele Grüße
Karin
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3372
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Pre-Work Shooting

Beitragvon Enrico » Sa Jul 15, 2017 21:46

Hallo Sören,

da hast Du ja ein tolles Biotop in deiner Umgebung.
So eine Vielzahl an Grosslibellen kenne ich nicht.
Dein Foto sieht super aus !
Du konntest die Libelle schön isolieren, die BQ ist der Wahnsinn.
Du hast eine schöne durchgehende Schärfe erreichen können und die zweite
Libelle im HG verleiht dem Bild eine tolle Tiefe.
Die BG ist 1a !
Ganz stark :good:
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20961
Registriert: So Mär 20, 2011 08:40
alle Bilder
Wohnort: Koblenz
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Pre-Work Shooting

Beitragvon Christian Zieg » So Jul 16, 2017 07:08

Hallo Sören,

klassisch, aber mit Zusatz. Das empfinde ich als eine wirklich gute Idee. Nicht nur,
dass das Bild so eine zusätzliche Tiefe bekommt, die zweite Libelle lässt auch fragen,
ob da noch mehr waren, was das für eine Libelle war, wie sie wohl aussah. So kann
man aus einem Klassiker -der hier im Übrigen alles hat, was ein Klassiker braucht- ein
Bild mit einer gewissen Menge aus Spannung machen. Tolle Idee, tolles Bild.

Gruß, Christian
http://www.christianzieg.de

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer

Zurück zu „Makro-Galerie“