Schwimmkäfer (Dytiscidae)

Wasserlebende mit Größen von 2 bis 40 Millimetern. Hinterbeine oft als Rudergliedmaßen ausgebildet. Der Körper ist oval und oft glatt, wobei jedoch die Weibchen oft deutlich gerillte Rückenpanzer aufweisen. Zum Luftholen hängen sie charakteristisch kopfabwärts unter der Wasseroberfläche. Die meisten der ca. 150 Arten in Deutschland können gut fliegen und besiedeln so neue, pflanzenreiche Gewässer.

Moderator: Makrocrew

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zur Foren-Übersicht



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.