Enallagma cyathigerum - Gemeine Becherjungfer

Zu den Schlanklibellen (Coenagrionidae) zählen Azurjungfern, Pechlibellen, Adonislibellen, Granataugen und die Zwerglibelle. In Mitteleuropa leben 18 Arten dieser Familie, die sich am einfachsten aufgrund des Flügelmals zuordnen lassen. Hier gilt die Regel: Flügelmal ist kaum länger als breit und steht nur über 1-1,5 Flügelzellen. Aber Vorsicht ! Auch die Federlibellen besitzen dieses Merkmal.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Enallagma cyathigerum - Gemeine Becherjungfer

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:18

Enallagma cyathigerum - Gemeine Becherjungfer







Wissenswertes:
Sehr häufige und weit verbreitete Kleinlibelle.
Merkmale:
Männchen: Grundfarbe leuchtend blau, mit wenig ausgeprägter, schwarzer Zeichnung.
Der Antehumeralstreifen ist breiter als bei den Azurjungfern und es fehlt der schwarze
"coenagrion-Streifen", den alle Azurjungfern aufweisen.
Das zweite Hinterleibssegment zeigt oberseits einen kleinen, schwarzen Fleck in Form
eines Knopfes oder eines gestielten Bechers. Die Segmente 8 und 9 sind einfarbig blau.
Weibchen: Grundfarbe bräunlich, grünlich oder blau. Die Hinterleibssegmente tragen
ausgedehntere, schwarze, bronzeglänzende Zeichnungen.
Diese Zeichnungen sind hinten breiter und nach vorn zugespitzt.
Vor dem Legebohrer ist deutlich ein abstehender Dorn zu erkennen.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
Nahezu alle Stillgewässer, aber auch langsam fließende Gewässer.
Aktivitätsmaximum:
Mitte Juni bis Mitte August.
Gefährdung:
Nicht gefährdet.
Besonderheiten:
Die Männchen sitzen gerne in rechtwinklig abstehender Körperstellung an den
aus dem Wasser aufragenden Stängeln von Wasserpflanzen.


Beitragsersteller: Andreas Th. Hein (AGEID2393)






Fotograf:
Reiner (eRPe)(AGFID3156)
Aufnahmeland:
Deutschland
Region/Ort:
Bayern / Erlangen (Mittelfranken)
Lebensraum:
Wiese
Aufnahmedatum:
5. September 2009
Sonstiges:
Männchen
Dateianhänge
k7_p43384_pr_tw_tl_sh_sa_skal_sh_fil_ww_768.jpg (211.63 KiB) 330 mal betrachtet
k7_p43384_pr_tw_tl_sh_sa_skal_sh_fil_ww_768.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 15. Aug 2017, 06:22, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Enallagma cyathigerum - Gemeine Becherjungfer

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:18

Beitragsersteller: Andreas Th. Hein (AGEID2393)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Deutschland
Region/Ort:
Bayern / Hof (Oberfranken)
Lebensraum:
Wiese an einem Teich
Aufnahmedatum:
9. September 2008
Sonstiges:
Männchen
Dateianhänge
2008_09_09_19_12_45_p9092693a_filtered_klein_784.jpg (222.69 KiB) 330 mal betrachtet
2008_09_09_19_12_45_p9092693a_filtered_klein_784.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 15. Aug 2017, 06:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Enallagma cyathigerum - Gemeine Becherjungfer

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:19

Beitragsersteller: Andreas Th. Hein (AGEID2393)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Deutschland
Region/Ort:
Bayern
Lebensraum:
Magerwiese / Hochwasserdamm
Aufnahmedatum:
14. August 2009
Sonstiges:
Männchen
Dateianhänge
federlibelle11288_707.jpg (170.43 KiB) 330 mal betrachtet
federlibelle11288_707.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 15. Aug 2017, 06:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Enallagma cyathigerum - Gemeine Becherjungfer

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:19

Beitragsersteller: der_kex (AGEID3692)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Deutschland
Region/Ort:
Hessen / Nordhessen, Ederauen
Lebensraum:
Weide in Teichnähe
Aufnahmedatum:
17. Mai 2016
Sonstiges:
Männchen
Die bräunliche und blassblaue Färbung der sonst leuchtend blauen Libelle tritt durch die Nachtkälte auf,
mit steigender Tagestemperatur färbt sich die Körperoberfläche wieder blau.
Dateianhänge
mURI_temp_80d0d589.jpg (367.89 KiB) 330 mal betrachtet
mURI_temp_80d0d589.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 15. Aug 2017, 06:27, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Enallagma cyathigerum - Gemeine Becherjungfer

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:19

Beitragsersteller: Jürgen Fischer (AGEID723)






Fotograf:
Uwe (SunTravel)(AGFID1497)
Aufnahmeland:
Deutschland
Region/Ort:
Nordrhein-Westfalen / Kierspe
Lebensraum:
An Fischteichen
Aufnahmedatum:
6. Oktober 2007
Sonstiges:
Weibchen
Bestimmungsmerkmale, im Bild sichtbar:
Grundfarbe des Weibchens hier bräunlich, die "Becherzeichnung" des Männchens
ist nicht vorhanden. Die schwarze Zeichnung auf der Abdomenoberseite ist ausgeprägter
als beim Männchen und verdeckt zum großen Teil die Grundfärbung.
Die Zeichnung auf den meisten Segmenten hinten ist deutlich breiter als vorne. Vor dem
Legebohrer erkennt man den winzigen, abstehenden Dorn, der den Weibchen der
Coenagrion-Arten (Azurjungfern) fehlt!
Dateianhänge
enallagma_cyathigerum__becher_azurjungfer__weibchen_722.jpg (208.86 KiB) 330 mal betrachtet
enallagma_cyathigerum__becher_azurjungfer__weibchen_722.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 15. Aug 2017, 06:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Enallagma cyathigerum - Gemeine Becherjungfer

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:19

Beitragsersteller: Andreas Th. Hein (AGEID2393)






Fotograf:
Alan (Alan)(AGFID4330)
Aufnahmeland:
Deutschland
Region/Ort:
Brandenburg / Berlin
Lebensraum:
Wiese
Aufnahmedatum:
23. Mai 2010
Sonstiges:
junges Weibchen
Dateianhänge
img_5694_b_153.jpg (403.2 KiB) 330 mal betrachtet
img_5694_b_153.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 15. Aug 2017, 06:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Enallagma cyathigerum - Gemeine Becherjungfer

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:19

Beitragsersteller: Andreas Th. Hein (AGEID2393)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Deutschland
Region/Ort:
Baden Württemberg / Kehl
Lebensraum:
Nähe langsam fliessender Gewässer
Aufnahmedatum:
26. Juli 2008
Sonstiges:
Weibchen
Exemplar mit der etwas selteneren, blauen Färbung
Dateianhänge
img_5820g_212.jpg (218.64 KiB) 330 mal betrachtet
img_5820g_212.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 15. Aug 2017, 06:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Enallagma cyathigerum - Gemeine Becherjungfer

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:19

Beitragsersteller: Andreas Th. Hein (AGEID2393)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Deutschland
Region/Ort:
Nordrhein-Westfalen / Heiliges Meer
Lebensraum:
Binsen an Kleingewässerufer
Aufnahmedatum:
14. Juni 2008
Sonstiges:
Weibchen, Porträt
Dateianhänge
enallagma_cyathigerum_403.jpg (145.64 KiB) 330 mal betrachtet
enallagma_cyathigerum_403.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 15. Aug 2017, 06:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Enallagma cyathigerum - Gemeine Becherjungfer

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:20


Bestimmungshilfe:
Unterscheidung zwischen Gemeiner Becherjungfer (Enallagma cyathigerum) und den Azurjungfer-Arten (Gattung Coenagrion):

Die einfachsten Unterscheidungsmerkmale finden sich an der Brustseite:
- Breite des schwarzen Humeralstreifens: Bei der Becherjungfer schmaler, bei den Azurjungfern breiter.
- Schwarzer "Coenagrion-Streifen" - Vorhandensein oder Fehlen: Bei der Becherjungfer fehlend,
..bei den Azurjungfern vorhanden.
Grafik:

Beitragsersteller: der_kex (AGEID3692)
Dateianhänge
Unterscheidungsgrafik_Enallagma_Coenagrion.jpg (435.28 KiB) 330 mal betrachtet
Unterscheidungsgrafik_Enallagma_Coenagrion.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 15. Aug 2017, 06:21, insgesamt 2-mal geändert.

Zurück zu „Schlanklibellen (Coenagrionidae)“