Elasmucha grisea - Fleckige Brutwanze

Mit ca. 180 Arten weltweit verbreitet. Der deutsche Name Stachelwanze bezieht sich auf einen dornartigen Fortsatz auf der Bauchseite der Wanzen.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6737
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Elasmucha grisea - Fleckige Brutwanze

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Elasmucha grisea - Fleckige Brutwanze



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
In Deutschland und Österreich überall anzutreffen und meist häufig
Merkmale:
7,0 - 9,0 mm. Die Fleckige Brutwanze ist sehr variabel graugelb, grünlich oder rötlich-braun gefärbt. Die Oberseite hat schwache Punktgruben. Zum Herbst wird die Färbung der Oberfläche zunehmend dunkler rotbraun.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
Lebt auf Birken, Erlen oder Ulmen und besaugt die Blätter und unreifen Fruchtstände. Die Imagines überwintern am Boden unter dem Laub der Wirtsbäume.
Aktivitätsmaximum:
Die Eiablage erfolgt im Mai und Juni auf den Wirtspflanzen. Imagines können ab Ende Juli erscheinen.
Gefährdung:
---
Besonderheiten:
Kann mit E. fieberi verwechselt werden.


Beitragsersteller: StefH (AGEID312)






Fotograf:
StefH (AGFID312)
Bildtitel:
Elasmucha grisea - Fleckige Brutwanze
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Hessen/Odenwald
vorgefundener Lebensraum:
Birkenwäldchen
Aufnahmedatum:
01. Oktober 2008
Dateianhänge
img_4379_175.jpg (242.16 KiB) 5484 mal betrachtet
img_4379_175.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 30. Jul 2017, 01:01, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6737
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Elasmucha grisea - Fleckige Brutwanze

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Beitragsersteller: StefH (AGEID312)






Fotograf:
StefH (AGFID312)
Bildtitel:
Elasmucha grisea - Fleckige Brutwanze
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Hessen/Odenwald
vorgefundener Lebensraum:
Birkenwäldchen
Aufnahmedatum:
01. Oktober 2008
Dateianhänge
img_4378_209.jpg (230.07 KiB) 5484 mal betrachtet
img_4378_209.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 30. Jul 2017, 01:01, insgesamt 2-mal geändert.

Zurück zu „Stachelwanzen (Acanthosomatidae)“