Der Alte

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
VP
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2549
Registriert: 10. Mär 2011, 15:23
alle Bilder
Vorname: Pete

Der Alte

Beitragvon VP » 9. Jan 2017, 14:13

Nein, nicht Siegfried Lowitz, Rolf Schimpf auch nicht und die anderen beiden schon gar nicht... :)

Hallo zusammen,

dieser Alte hat den Großteil seines Lebens hinter sich und muß nun ohne Rudel allein
sein Leben fristen. Keine Weibchen mehr die für ihn jagen und ihm bei der Beute den
Vortritt lassen. So lag er denn neben einem alten Eland Kadaver und riß sich ab und an
ein paar Fetzen heraus. Ansonsten wirkte er sehr müde, abgekämpft und gezeichnet von
einem harten Leben.

Besten Gruß,

Pete
Dateianhänge
Kamera: NIKON D7200
Objektiv: Sigma 100-400 @ 400mm
Belichtungszeit: 1/160
Blende: 7.1
ISO: 200
Beleuchtung: Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 23.11.2016, 09:30
Region/Ort: Kgalagadi TF Park, Südafrika
vorgefundener Lebensraum: Savanne
Artenname: Panthera leo / Löwe
NB
sonstiges: altes Männchen
2016-11-23_093016.jpg (473.49 KiB) 380 mal betrachtet
2016-11-23_093016.jpg
Zuletzt geändert von VP am 9. Jan 2017, 15:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22059
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Der Alte

Beitragvon Harald Esberger » 9. Jan 2017, 15:12

Hi Pete

So wie ich dich kenne hattes du nichtmal ein Stativ dabei, richtig.

Der Alte schaut wirklich vom Leben gezeichent aus, die linke Unterlippe hängt

schon richtig runter, müsste nur noch der Sabber rauslaufen. :DD






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
VP
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2549
Registriert: 10. Mär 2011, 15:23
alle Bilder
Vorname: Pete

Der Alte

Beitragvon VP » 9. Jan 2017, 15:24

Harald Esberger hat geschrieben:Quelltext des Beitrags So wie ich dich kenne hattes du nichtmal ein Stativ dabei, richtig.


Dabei schon, aber eigentlich nie verwendet :) . Hab's in der Maske nachgetragen.

Harald Esberger hat geschrieben:Quelltext des Beitrags müsste nur noch der Sabber rauslaufen.


Der lief...auch wenn man's hier nicht sieht.

Besten Gruß,

Pete
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22059
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Der Alte

Beitragvon Harald Esberger » 9. Jan 2017, 15:28

VP hat geschrieben:Quelltext des Beitrags
Harald Esberger hat geschrieben:Quelltext des Beitrags So wie ich dich kenne hattes du nichtmal ein Stativ dabei, richtig.


Dabei schon, aber eigentlich nie verwendet :) . Hab's in der Maske nachgetragen.

Pete




Ist mir ein Rätsel, ich hätte da jedes zweite Bild verwackelt. :D :D




VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5615
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Der Alte

Beitragvon Fietsche » 9. Jan 2017, 16:33

Hallo Pete,

der Alte sieht müde aus der Blick ist ziemlich leer, das gute Leben ist vorbei.
LG. Fietsche

http://www.fietsche.fi
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22771
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Der Alte

Beitragvon Freddie » 9. Jan 2017, 19:32

Hallo Pete,

Löwenmänner hängen ja fast immer nur schlapp herum.
Aber hier hat man wirklich den Eindruck, dass dieser alte Knacker noch etwas schlapper aussieht.
Schönes Porträt.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13410
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Der Alte

Beitragvon harai » 9. Jan 2017, 21:28

Hallo Pete,

wir hatten in unserem Zoo auch so einen alten Herren, der schon sechs Jahre über der üblichen Lebenserwartung lag, aber noch recht agil war.
Aber in freier Natur sieht das eben anders aus. Er hat sicher nicht mehr lange zu leben. Die Qualität, besonders die Schärfe überzeugen. Du
musst ein ruhuges Händchen haben.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20542
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Der Alte

Beitragvon Christian Zieg » 10. Jan 2017, 05:40

Servus,

ja, der war alt. Und schlapp, schlapp, schlapp. Als Ihr dort wart, hatte er ja noch sowas wie
ein Aktivitätsmaximum durch Bekauung des Aases. Als wir dort ankamen, war er einfach nur
schlapp, schlapp, schlapp.

Schönes Portrait, das seine (Lebens(?)-)Müdigkeit zeigt. Auch die herunter hängende Lefze
ist dabei ein schön deutliches Indiz. Sehr aussagekräftig, dieses Bild.

Gruß, Christian
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18223
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Der Alte

Beitragvon Harmonie » 10. Jan 2017, 08:54

Hallo Pete,

dieser Blick.......so traurig und müde ......... da möchte ich den alten Herrn gern in den Arm nehmen und ihm etwas Trost geben.
Ja, so sind wir Frauen..... :lol: .....ich zumindest. Im Realfall würde ich mir das dann doch nicht trauen....... :lol:
Ein sehr intensives Portrait hast du hier fotografiert, was mich als Betrachterin fesselt.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12937
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Der Alte

Beitragvon Hans.h » 10. Jan 2017, 18:00

Hallo Pete,

Ja, das ist schon ein alter Knabe.
Ein etwas trauriges Bild, aber so gucken wir auch mal aus der Wäsche.
Ein sehr intensives Tierportrait.

Hans. :)

Zurück zu „Naturfotografie“