Jung, durstig und müde...

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
VP
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2549
Registriert: 10. Mär 2011, 15:23
alle Bilder
Vorname: Pete

Jung, durstig und müde...

Beitragvon VP » 3. Mai 2017, 19:57

Hallo zusammen,

Löwen bekommt man bei einem längeren Botswana Aufenthalt durchaus öfter zu sehen,
aber junge Tiere seltener und lässige, junge Tiere noch seltener :) .
Daher war's für Andrea und mich ein Highlight letztes Jahr. In der Mabuasehube Section,
einem Teil des Kgalagadi Transfrontier Parks, begegneten wir 8 Löwen (ein Männchen,
zwei Weibchen und 5 Jungspunde). Diese hatten eine nicht belegte Campsite okkupiert
und taten das, was sie meistens tun. Sie lagen faul herum. Kaum ein Tier kann dies besser
und wohliger als ein Löwe. Als wir ankamen, wurde mal kurz der Kopf gehoben, um sich
anschließend wieder gemütlich abzulegen. Lediglich die Kleinen waren ab und an aktiv,
aber größtenteils paßten sie sich den Alten an.
Kam uns natürlich ganz gelegen, denn so konnten wir fast 2h aus nächster Nähe diese
hübschen Großkatzen beobachten.
Afrika wird nie langweilig.

Besten Gruß,

Pete
Dateianhänge
Kamera: NIKON D7200
Objektiv: Tokina 100 F2,8 D @ 400mm
Belichtungszeit: 1/160
Blende: 7.1
ISO: 200
Beleuchtung: Sunshine
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 21.11.2016, 10:19
Region/Ort: KTP, Botswana
vorgefundener Lebensraum: Savannenlandschaft
Artenname: Panthera leo / Löwe
NB
sonstiges:
2016-11-21_101942.jpg (491.05 KiB) 479 mal betrachtet
2016-11-21_101942.jpg
Kamera: NIKON D7200
Objektiv: Tokina 100 F2,8 D @ 250mm
Belichtungszeit: 1/320
Blende: 5.6
ISO: 200
Beleuchtung: Sunshine
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 21.11.2016, 10:42
Region/Ort: KTP, Botswana
vorgefundener Lebensraum: Savannenlandschaft
Artenname: Panthera leo / Löwe
NB
sonstiges:
2016-11-21_104208.jpg (475.66 KiB) 479 mal betrachtet
2016-11-21_104208.jpg
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21920
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Jung, durstig und müde...

Beitragvon Harald Esberger » 3. Mai 2017, 20:04

VP hat geschrieben: Diese hatten eine nicht belegte Campsite okkupiert
und taten das, was sie meistens tun. Sie lagen faul herum. Kaum ein Tier kann dies besser
und wohliger als ein Löwe. Als wir ankamen, wurde mal kurz der Kopf gehoben, um sich
Pete





Hi Pete

Rate mal welches Sternzeichen ich habe... :dirol:

Die Nähe ist klasse, man glaubt fast das Bild ist, wegen der Nähe,

im Tiergarten entstanden.

Und du hast natürlich recht... die Jungen sind einfach lässig.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5481
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Jung, durstig und müde...

Beitragvon frank66 » 3. Mai 2017, 20:35

Hallo Pete,

na dann mal prost, der lässt es sich ja schmecken. Sehr schöne Aufnahmen,
tolle Nähe, klasse Schärfe und das lässige kann man sehr gut aus deinen
Aufnahmen erkennen.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Bernif
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 863
Registriert: 2. Jun 2016, 15:42
alle Bilder
Vorname: Bernhard
Kontaktdaten:

Jung, durstig und müde...

Beitragvon Bernif » 3. Mai 2017, 20:38

Hallo Pete,

Du bist für diese Aufnahmen zu beneiden, Bild 1 ist mein Favorit.
So wie das Junge da liegt, ist es nicht mehr durstig sondern satt.

Der auf dem 2.ten Bild zeigt Dir unverfroren, wie Du ihn langweilst. :)
Zwei klasse Aufnahmen, vom Motiv her und von der Aufnahmequalität.
LG.
Bernhard
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3750
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Jung, durstig und müde...

Beitragvon HärLe » 3. Mai 2017, 20:44

Hallo Pete,
Bild zwei ist für mich der Kracher: Ein ausgiebig gähnender König der Tiere zeigt seine Waffen und wird derweil von Plagegeistern heimgesucht. Prächtig!

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12882
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Jung, durstig und müde...

Beitragvon Hans.h » 4. Mai 2017, 10:46

Hallo Pete,

Solche Szenen in freier Wildbahn zu beobachten ist schon eine tolle Sache.
Niedlich sehen die Kleinen aus. Sind halt Katzen... :wink:
Beide Bilder gefallen mir sehr.

Hans. :)
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17681
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Jung, durstig und müde...

Beitragvon wwjdo? » 4. Mai 2017, 12:47

Hallo, Peter,

hört sich toll an! :DH:

Das erste Bild finde ich richtig klasse, ein intimer Moment.
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54225
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Jung, durstig und müde...

Beitragvon Gabi Buschmann » 5. Mai 2017, 12:29

Hallo, Pete,

zwei tolle Bilder. Das erste zeigt die Intimität und Vertrautheit
des Säugens. Das zweite ist einfach köstlich. Der Blick ins
Maul und auf die rosa Zunge bei diesem herzhaften Gähnen
ist klasse und lässt mich sofort schmunzeln (und gleich mit-
gähnen :lol: ). Beide Bilder zeigen eine tolle Nähe.

Sind das im zweiten Bild im Fell unterhalb des Kinns Zecken
oder Fliegen? Kannst du das im Original erkennen?
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
VP
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2549
Registriert: 10. Mär 2011, 15:23
alle Bilder
Vorname: Pete

Jung, durstig und müde...

Beitragvon VP » 5. Mai 2017, 13:17

Hallo Gabi,

Gabi Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Sind das im zweiten Bild im Fell unterhalb des Kinns Zecken
oder Fliegen? Kannst du das im Original erkennen?


Fliegen waren es definitiv nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, daß es Zecken waren.
Das ganze Rudel war davon betroffen und zum Teil richtig heftig.

Besten Gruß,

Pete
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18087
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Jung, durstig und müde...

Beitragvon Harmonie » 5. Mai 2017, 13:53

Hallo Pete,

2 super schöne Bilder.
Bin begeistert.
Bild 1: Entspannung
Bild 2: ein süßes Großmaul.....

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zu „Naturfotografie“