Alopex lagopus

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2584
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Alopex lagopus

Beitragvon HärLe » 10. Jan 2019, 19:57

Hallo Matthias,
man meint, jedes Haar zu sehen. Der perfekt platzierte Schärfekorridor, zusammen mit dem Licht und dem dramatischen Hintergrund, zaubert eine phantastische Stimmung.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20249
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Alopex lagopus

Beitragvon Harald Esberger » 10. Jan 2019, 23:18

Hi Matthias

Leicht sind diese langen Rohre nicht gerade, ich finde aber auch das es sich

lohnt. Zu sehen in deinem Bild, das ist wirklich spitzenmässig.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 42227
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Alopex lagopus

Beitragvon piper » 11. Jan 2019, 15:43

Hallo Matthias,

das gefällt mir immer noch sehr gut.
Wunderbare Farben und die Fellstrukturen hast
Du sehr schön herausgearbeitet.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
MichaSauer
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6562
Registriert: 15. Apr 2014, 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Alopex lagopus

Beitragvon MichaSauer » 11. Jan 2019, 16:11

Hallo Matthias,

das ist schon farblich toll. Diese schöne Gegensatz zwischen den warmen Farben der Gräser und dem kühlen Hintergrund. Und dazwischen der kuschelige Fuchs :) Richtig gut! War bestimmt ein besonderer Moment.

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2316
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

Alopex lagopus

Beitragvon Flattermann » 11. Jan 2019, 17:40

Hallo Matthias,

der Wechsel hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ganz starkes Bild.
Man sieht jedes Haar, das Licht ist Bombe und es kommt mir so vor als würde ich ihn selbst bei der Futtersuche beobachten.
Einfach genial.

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11305
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Alopex lagopus

Beitragvon Hans.h » 12. Jan 2019, 17:45

Hallo Matthias,

Das 500er ist ja auch schon ein echtes Profigerät.
Du hast damit ein absolut wunderbares Bild gezaubert!
Eine Bereicherung für jeden Natur-Bildband.
Super!

Hans. :)
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23721
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Alopex lagopus

Beitragvon schaubinio » 13. Jan 2019, 08:24

wwjdo? hat geschrieben:Quelltext des Beitrags

- aber die Bildqualität
und das Bokeh dieses Teles sind einfach spitze! :DH:



Hallo Matthias, so ein Motiv und bei der Qualität :shock:
Das unterschreibe ich Dir :DH: :DH:

Ganz feine Aufnahme von bester Qualität :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Bettina
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2880
Registriert: 11. Sep 2012, 17:51
alle Bilder
Vorname: Bettina

Alopex lagopus

Beitragvon Bettina » 21. Jan 2019, 23:12

Hallo Matthias,
du bist um deine Motive ja echt zu beneiden.
Ich durfte in Island zumindest schon mal einen Polarfuchs sehen.


Dafür genieße ich dein Bild nun in vollen Zügen.
Wunderschönes Tier, wunderschönes Licht und dann noch ein tolles Umfeld.
Da stimmt alles und mein Neid sei dir gewiss.

LG
Bettina

Zurück zu „Naturfotografie“