Myvatn

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21541
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Myvatn

Beitragvon Harald Esberger » 4. Feb 2019, 20:40

Hallo

Der Mückensee (Myvatn auf Isländisch) ist der viertgrösste See auf Island,

mit einer Grösse von 37 Quadratkilometer und einer durchschnittlichen Tiefe

von 2,3 m. Das Gebiet im Nordosten, ist vulkanisch sehr aktiv, weil die europäische

und die amerikanische Kontinentalplatte genau dort verläuft.

Seinen Namen erhielt der See weil im Sommer viele grosse Mückenschwärme über dem

See zu sehen sind.




VG Harald
Dateianhänge
Kamera: NIKON D300S
Objektiv: 17.0-70.0 mm f/2.8-4.5 @ 17mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/8
ISO: 200
Beleuchtung: Sonnenuntergang
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 0%
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 15.08.2017
Region/Ort: Island
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: Mückensee
kNB
sonstiges: mit Nik etwas aufgemotzt.
Mückensee-.jpg (419.53 KiB) 182 mal betrachtet
Mückensee-.jpg
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Nikonudo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1059
Registriert: 17. Dez 2013, 18:43
alle Bilder
Vorname: Udo
Kontaktdaten:

Myvatn

Beitragvon Nikonudo » 4. Feb 2019, 20:44

Hallo Harald,

eine herrliche Aufnahme aus dem Gebiet des Myvatn. Als ich da war, hat es leider nur geregnet.
Fand den See aber trotzdem toll.


LG Udo
Meine Fotos werden nie perfekt sein. Aber wenn ich ein Foto zeige, dann gefällt es MIR.
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7315
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Myvatn

Beitragvon fossilhunter » 4. Feb 2019, 20:46

Hi Harald,

optisch ist dein Mückensee natürlich der Knaller - der Name des Sees macht mich aber doch etwas skeptisch ... ich würde mich dann dort eher nur in Imkerausrüstung rumtreiben (wegen der Mücken ?).

Island scheint schon ein faszinierendes Fleckchen auf unserem Globus zu sein ...

schönes stimmungsvolles Bild ...

lg

Karl
Benutzeravatar
VP
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2543
Registriert: 10. Mär 2011, 15:23
alle Bilder
Vorname: Pete

Myvatn

Beitragvon VP » 4. Feb 2019, 20:56

Servus Harald,

solange die Mücken nur ÜBER dem See sind, kann man ja ganz gemütlich
am Ufer stehen und photographieren :lol: .

Ein unrealistischer Wunschgedanke: der Steg wäre nicht da...hätte noch mehr Wirkung.

Eine wunderbare Stimmung hast Du eingefangen, herrliche Farben, das Rot unten im See,
die Enten und der eine Wasserkreis. Sehr fein, könnte ich mit gut als Campplatz vorstellen.

Besten Gruß,

Pete
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21541
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Myvatn

Beitragvon Harald Esberger » 4. Feb 2019, 20:58

VP hat geschrieben: Sehr fein, könnte ich mit gut als Campplatz vorstellen.

Besten Gruß,

Pete



Hi Pete

Genau, das war an einem Campingplatz.




VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53403
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Myvatn

Beitragvon Gabi Buschmann » 4. Feb 2019, 21:16

Hallo, Harald,

eine traumhaft schöne Lichtstimmung hast du da ganz wunderbar
mit deinem Bild eingefangen. Die Ente in ihrem Wellenkreis passt
perfekt zur friedlichen Abendstimmung und rundet das Bild ab.
Gefällt mir unheimlich gut.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 64781
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Myvatn

Beitragvon Werner Buschmann » 4. Feb 2019, 22:26

Hallo Harald,

tolle Aufnahme sehr stimmungsvoll und
idyllisch.

Mücken aber gehen für mich gar nicht.
Habe gerade das gefunden:

http://www.island-forum.com/index.php?t ... C3%BCcken/

Zweites Argument gegen Island als Auswanderungsland:
Sprache und Gnitzen :DD
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am 4. Feb 2019, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20476
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Myvatn

Beitragvon Christian Zieg » 5. Feb 2019, 05:13

Hallo HArald,

eine klasse Stimmung und ein Bild mit viel Tiefe.
Die Farben sind klasse, und der Blick wird zur Sonne geleitet.
Ich weiß nicht, ob ich den Steg und den angeschnittenen Baum
brauche. Auch die Ecke unten links, die wirkt, als verdecke da etwas
den Vordergrund, ist in meinen Augen nicht ganz so schön.
Trotzdem habe ich mir das Bild gerne angesehen und mich von der
Tiefe und der Stimmung einfangen lassen.

Liebe Grüße
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12586
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Myvatn

Beitragvon Hans.h » 5. Feb 2019, 08:04

Hallo Harald,

Sehr schön, wie das letzte Licht noch die Boote beleuchtet.
Ein idyllischer Platz. Das Summer der Mücken hab´ich gerade im Ohr.... :mosking:
Die Ente hat noch extra einen schönen Kringel in den VG. gezaubert.
Ein sehr malerisches Sonnenuntergangsbild.

Hans. :)
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5441
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Myvatn

Beitragvon Fietsche » 5. Feb 2019, 10:22

Hallo Harald,

das ist echt eine tolle Stimmung die Farben des Himmels durch den Sonnenuntergang

gefallen mir ganz besonders, die Boote brauchte ich nicht unbedingt mit ins Bild.

Aber was habt ihr Alle gegen Mücken die gehören auch in die Natur denn sonst haben

viele Vögel nichts zu fressen, gegen Mücken kann man sich auch schützen, auf viele

Arten mit Kleidung ,Salben und Spray.
LG. Fietsche

http://www.fietsche.fi

Zurück zu „Naturfotografie“