Albizia-Skizzen

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen und Farben abstrahiert sind.
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2601
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Albizia-Skizzen

Beitragvon mosofreund » 14. Aug 2018, 17:11

Hallo zusammen,

die gefiederten Blätter von Albizia julibrissin ( Schlaf- oder Seidenbaum) mal abseits von Farbe, also eher skizzenhaft....

Da mich die farblichen Versionen nicht überzeugten, habe ich etwas rumgespielt. Monochrom entwickelt und ein Negativ draus gemacht.
Vielleicht könnt ihr mit der Spielerei auch etwas anfangen.

liebe Grüße aus dem Norden
Wolfgang
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: Sigma 150 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 1/25s
Blende: f/4.5
ISO: 200
Beleuchtung: Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: rollei fotopro ct 5 A
---------
Aufnahmedatum: 13.08.2018
Region/Ort: Stade
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Albizia julibrissin
kNB
sonstiges:
IMG_6757.JPG (481.98 KiB) 296 mal betrachtet
IMG_6757.JPG
Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: Sigma 150 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 1/30s
Blende: f/4.5
ISO: 200
Beleuchtung: Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: rollei fotopro ct 5 A
---------
Aufnahmedatum: 13.08.2018
Region/Ort: Stade
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Albizia julibrissin
kNB
sonstiges:
IMG_6758.jpg (491.3 KiB) 296 mal betrachtet
IMG_6758.jpg
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19532
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Albizia-Skizzen

Beitragvon ji-em » 14. Aug 2018, 17:37

Hoi Wolfgang,

übliche kriterien hier an zu wenden, wäre müssig ...

Einfach vom Bauch aus, gefällt mir das zweite Bild sehr gut.
Könnte es mir auch in eine viel hellere Version gut vorstellen.
Es hat was verspieltes, lebendiges ... in Bewegung ...

Sehr schön.

Gruss
jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Ankündigung: https://www.makro-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=148402
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11008
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Albizia-Skizzen

Beitragvon Hans.h » 15. Aug 2018, 10:14

Hallo Wolfgang,

Irgendwie springt hier der Funke nicht so recht über bei mir...
Ich kann aber nicht sagen, woran es nun genau liegt. :roll:

Hans. :)
Zuletzt geändert von Hans.h am 15. Aug 2018, 10:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49967
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Albizia-Skizzen

Beitragvon Gabi Buschmann » 16. Aug 2018, 17:13

Hallo, Wolfgang,

das ich nicht begründen, aber das zweite Bild gefällt mir sehr gut.

ji-em hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Es hat was verspieltes, lebendiges ... in Bewegung ...


Genauso empfinde ich es auch :-) .
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
geggo
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 859
Registriert: 10. Apr 2016, 15:21
alle Bilder
Vorname: Gerhard
Kontaktdaten:

Albizia-Skizzen

Beitragvon geggo » 16. Aug 2018, 18:02

Grüß Dich Wolfgang,

beim ersten Bild find ich ABM und BG nicht so prickelnd.

Ganz im Gegensatz zum Zweiten.
Licht und Schatten, Schärfe und Unschärfe, ..
Die Idee und Umsetzung find ich sehr gut.

Schöne Grüsse ,..
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2601
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Albizia-Skizzen

Beitragvon mosofreund » 16. Aug 2018, 20:42

Hallo zusammen,

danke für eure Rückmeldungen. Ist schon verrückt, aber auch mir gefällt (gefiel) das zweite Bild besser.
Wurde aber irgendwie unsicher und habe deshalb das erste als "erstes" vorangestellt.
Merke, man sollte sich nicht beirren lassen - obwohl irren ist ja "männlich" und auch erlaubt. :P

Danke nochmals und liebe Grüße
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26726
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Albizia-Skizzen

Beitragvon Corela » 20. Aug 2018, 17:05

Hallo Wolfgang,

da ich auch eine Phase der Offenblende hinter mir habe,
wobei sie nie ganz vorüber ist,
sehe ich in dem ersten Bild noch Potential.
Wenn der Fokus auf der Spitze des vordersten Blattes wäre und nur da,
würde es mir sehr gut gefallen.
Ansonsten nehme ich auch das 2.
Die BEA finde ich eine sehr gute Idee.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 6090
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Albizia-Skizzen

Beitragvon hawisa » 1. Sep 2018, 16:32

Hallo Wolfgang,

mache es mir einfach und stimme Conny voll und ganz zu.

Die Idee, zwei "Röntgenbilder" anzufertigen finde ich Klasse.

Wieder hast du etwas besonderes ausprobiert. :DH:
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41747
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Albizia-Skizzen

Beitragvon piper » 1. Okt 2018, 10:04

Hallo Wolfgang,

die Bea finde ich auch sehr schön.
Einen leichten Schwenk nach oben
könnte ich mir auch ganz gut vorstellen.
Die leicht verspielte Note gefällt mir hier aber gut.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Natur-Art“