Urmel aus dem Eis

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen, Farben oder Strukturen abstrahiert sind.
Benutzeravatar
CowboyTalhof
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 161
Registriert: 26. Mai 2018, 08:57
alle Bilder
Vorname: Jochen
Kontaktdaten:

Urmel aus dem Eis

Beitragvon CowboyTalhof » 12. Jan 2019, 16:50

Ok, das mit dem Eis habe ich geshopt... Die mumifizierte Maus war im Kartoffelkeller des Bauernhofes wo ich wohne gefunden worden. Mittlerweile hat meine Makrosucht dazu geführt, dass dann der Bauer zu mir kommt er habe was für mich... Also die Maus ;-)
Ist mal nicht mit meinem MPE (das ist für so "Große" Sachen nicht geeignet. Ist so ein Oshiro Makro, was ich mal für relativ kleines Geld erstanden habe. ABM ist 1:2. Mir war heute halt mal nach gruselig :yahoo:
Das Eis stammt auch von mir, das habe ich Dez.2017 auf Island in einer Gletscherhöhle fotografiert. Ist auch im Original ziemlich blau
Ich erlaube mir auch den Stack unbearbeitet anzufügen, falls es jemanden interessiert
LG und Euch allen Gutes Licht in 2019!!
Jochen
Dateianhänge
Kamera: 7D
Objektiv: Oshiro 60mm
Belichtungszeit: 1/100
Blende: 5.6
ISO: 100
Beleuchtung: 2:LED
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):-
Stativ: Stonemaster und Stackmaster rail
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): HDR, 100 Bilder, Schrittweite 0,1 mm
---------
Aufnahmedatum: 12.1.2019
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum: Tod im Kartoffelkeller
Artenname: Hausmaus
kNB
sonstiges: Textur in Photoshop, künstlicher Lightflare,...
Urmeli2 (1 von 1).jpg (407.97 KiB) 212 mal betrachtet
Urmeli2 (1 von 1).jpg
Kamera: siehe OriginalBild
Objektiv:
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
UrmelOriginal (1 von 1).jpg (390.21 KiB) 212 mal betrachtet
UrmelOriginal (1 von 1).jpg
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12423
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Urmel aus dem Eis

Beitragvon Hans.h » 12. Jan 2019, 17:36

Hallo Jochen,

Hui, das sieht wirklich gespenstisch aus. Es könnte auch ein Tier aus Urzeiten sein, wüßte man nicht, wie klein es ist.
Ich finde diese Idee extrem originell. Auf sowas muß man erstmal kommen.. :good:
Die Meisten hätte die Maus sicher weggeworfen. :wink:
Mir gefällt es ausgezeichnet!

Hans. :)
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3503
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Urmel aus dem Eis

Beitragvon Kurt s. » 13. Jan 2019, 09:43

Hallo Jochen,

sieht sehr gruselig aus.. dein Urmel :-)
dazu hast du ihn ja auch noch einen Zauberstab spendiert...
ist nicht für jeden Geschmack .. aber wie Hans es schon beschreibt
sehr speziell und originell

LG. Kurt
An allem Unfug der passiert, sind nicht etwa nur die Schuld die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern (E. Kästner)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 64483
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Urmel aus dem Eis

Beitragvon Werner Buschmann » 14. Jan 2019, 16:43

Hallo Jochen,

das ist eine gelungene Bearbeitung.
Auf mich wirkt es beeindruckend.
Fast als würde eine Milchstraße Gestalt annehmen.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53037
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Urmel aus dem Eis

Beitragvon Gabi Buschmann » 16. Jan 2019, 16:39

Hallo, Jochen,

das ist schon ein abgefahrenes Motiv - eine mumifizierte Maus :-) .
In deiner Bearbeitung sieht das ganz toll und sehr strange aus.
Das Blau passt super und auch den Lichtpunkt hast du perfekt
gesetzt. Ich finde das Bild sehr gelungen!
Danke auch, dass du das Original dazugestellt hast, ich finde es
immer sehr interessant im Vergleich zu sehen. Der Stack sieht für
mich gut aus.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44154
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Urmel aus dem Eis

Beitragvon piper » 3. Feb 2019, 09:07

Hallo Jochen,

eine schöne Bearbeitung.
Die kleine eingebaute Sonne ist noch
ein echter Eyecatcher.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Natur-Art“