Pancolar-Laub

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen, Farben oder Strukturen abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19598
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Pancolar-Laub

Beitragvon Harmonie » 11. Nov 2019, 16:24

Hallo zusammen,

hab da noch ein Laubbild mit dem gedrehten Pancolar aufgenommen.

LG
Christine
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 600D
Objektiv: Pancolar gedreht @ 50mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende:
ISO: 200
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -0-
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 06.11.2019
Region/Ort: NDS
vorgefundener Lebensraum: Wald
Artenname:
kNB
sonstiges:
IMG_8197_.jpg (474.51 KiB) 122 mal betrachtet
IMG_8197_.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Kommentarschreiber,
ich stacke nicht und habe auch nicht vor, mich in nächster Zeit damit zu beschäftigen.
Von daher bitte ich von Stackempfehlungen unter meinen Bildern abzusehen.
Vielen Dank für euer Verständnis und herzlichen Dank für eure Kommentare!
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Cheyenne
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 431
Registriert: 17. Jul 2016, 19:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Pancolar-Laub

Beitragvon Cheyenne » 11. Nov 2019, 16:28

Hallo Christine,

ich bin ein bekennender Pancolar Fan. Ich denke auch weil das Ding nicht viel wiegt und vor allem gefallen mir die Ergebnisse.

Ich beneide Euch um diese Linse ich hätte auch gerne eine aber ich denke umbauen könnte ich sie nicht :?
Viele Grüsse Karin
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 32711
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Pancolar-Laub

Beitragvon Corela » 11. Nov 2019, 21:30

Hallo Christine,

irgendwie muss es einfach mittig sein mit diesem Teil :lol:
Die Idee finde auch sehr schön, hat was, gefällt!
lG
Conny


- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 32711
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Pancolar-Laub

Beitragvon Corela » 11. Nov 2019, 21:31

Cheyenne hat geschrieben:Quelltext des Beitrags aber ich denke umbauen könnte ich sie nicht

Hallo Karin,
suche mal hier im Forum, da gibt es eine Anleitung,
wenn du sie nciht findest, schreiben mir ein PN, dann suche ich.
lG
Conny


- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 57435
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Pancolar-Laub

Beitragvon Gabi Buschmann » 12. Nov 2019, 21:50

Hallo, Christine,

schön, wie sich um den inneren Kreis mit den scharfen Blättern
die anderen zum Rand hin immer mehr auflösen. Das Ganze in
schönen Herbstfarben - gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20086
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Pancolar-Laub

Beitragvon Christian Zieg » 13. Nov 2019, 08:07

Hallo Christine,

der Effekt, der durch das Objektiv entsteht, hilft, das Auge zu steuern. Das kommt hier
äußerst stark zur Geltung. Auch die mittige Platzierung des Schärfebereichs finde ich hier
ok. Allerdings könnte ich mir einen umgekehrten Farbenverlauf besser vorstellen.
Wieso die braunen, im Vergleich zu den bunten Blättern eher “langweiligen“ in den
Mittelpunkt stellen? Ein paar farbenfrohere Blätter umgeben von braunen wäre
doch viel aussagekräftiger, oder?
Nur eine Idee, doe meiner Meinung nach das Bunt des Herbstes besser betonen würde.
Ich denke auch, dass bei dem hier von Dir gezeigten Bild der Effekt des Motives stärker
im Vordergrund steht als die Schönheit des Herbstlaubes. Das wäre mit umgekehrter
Gewichtung der Farben anders. Das soll aber nur ein Gedanke aus meinem persönlichen
Empfinden sein, das soll kein Anspruch auf “Rechthaben“ darstellen.

Liebe Grüße
http://ndmagazine.net/photographer/christian-zieg/
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19598
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Pancolar-Laub

Beitragvon Harmonie » 13. Nov 2019, 10:46

Christian Zieg hat geschrieben:Nur eine Idee, doe meiner Meinung nach das Bunt des Herbstes besser betonen würde.
Ich denke auch, dass bei dem hier von Dir gezeigten Bild der Effekt des Motives stärker
im Vordergrund steht als die Schönheit des Herbstlaubes. Das wäre mit umgekehrter
Gewichtung der Farben anders. Das soll aber nur ein Gedanke aus meinem persönlichen
Empfinden sein, das soll kein Anspruch auf “Rechthaben“ darstellen.


Hallo Christian,

alles gut.
Deine Gedankengänge sind ein wertvoller Anstoss für einen nächsten Versuch. Danke dir sehr!

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Kommentarschreiber,
ich stacke nicht und habe auch nicht vor, mich in nächster Zeit damit zu beschäftigen.
Von daher bitte ich von Stackempfehlungen unter meinen Bildern abzusehen.
Vielen Dank für euer Verständnis und herzlichen Dank für eure Kommentare!
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 68702
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Pancolar-Laub

Beitragvon Werner Buschmann » 17. Nov 2019, 22:00

Hallo Christine,

das ist ein schönes Resultat.
Es betont die Farbharmonie des Herbstlaubes.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7561
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Pancolar-Laub

Beitragvon hawisa » 17. Dez 2019, 18:01

Hallo Christine,

da dreht sich das bunte Laub um die brauen Blätter,

Wenn ich weiter vom Monitor abrücke, umso besser finde ich das Bild.

Christians Vorschlag zu den Blättern im Mittelpunkt kann ich gut folgen.

Könnte mir vorstellen, dass diese Bild groß an der Wand gut wirken würde.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen

Zurück zu „Natur-Art“