Schnaken (Tipulidae) - Ctenophora festiva

Meist zart gebaute schlankgliedrige Insekten mit im Gegensatz zu den Fliegen oft langen fadenförmigen Antennen. Hierzu zählen u.a. Schnaken (Tipulidae) und Stechmücken (Culicidae).

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6734
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Schnaken (Tipulidae) - Ctenophora festiva

Beitragvon Artengalerie » 27. Mai 2018, 14:45

Schnaken (Tipulidae) - Ctenophora festiva



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
Bei den Larven handelt es sich um typische Maden mit einem beinlosen walzenförmigen Körper in dreckigweißer Färbung. Die Larven entwickeln sich in moderndem Holz und benötigen dafür vermutlich zwei Jahre.
Merkmale:
Die großen Schnaken erreichen eine Körperlänge von 20 bis 25 Millimetern. Sie sind überwiegend schwarz gefärbt, besitzen jedoch ausgedehnte gelbliche bis orangene Zeichnungselemente auf dem Hinterleib. Die Beine sind rot-braun, wobei an den Oberschenkeln des hinteren Beinpaars dunkle Ringe auffallen. Die Antennen der Männchen sind auffällig kammartig, bei den Weibchen sind sie fadenförmig.
Verwechslungsarten:
Die ähnliche Geschmückte Kammschnake (Ctenophora ornata) besitzt markantere schwarze Flecken auf den Flügelspitzen.
Lebensraum:
Die Art hat ein mittel- bis südeuropäisches Verbreitungsgebiet und kommt im Nordwesten bis in die Niederlande und im Südosten bis nach Griechenland vor. Sie ist an feuchten Saumhabitaten wie Gewässerrändern und Hecken zu finden.
Aktivitätsmaximum:
Ende April bis Anfang August
Gefährdung:
Die Art gilt offiziell als nicht gefährdet und ist nicht geschützt.
Besonderheiten:
Der wissenschaftliche Gattungsname Centophora (griechisch: ktenós = Kamm und phorós = tragend) spielt auf ein wichtiges Merkmal dieser Arten an. Die Fühler der Männchen sind kammartig gefingert. Entsprechend wird die Gattung auch als Kammschnaken bezeichnet.


Artbeschreibung: Ajott (AGEID6829)





Fotograf:
Moni 3.0 (AGFID8174)
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Rhein-Sieg-Kreis
vorgefundener Lebensraum:
Wiese/Teichnähe
Aufnahmedatum:
23.04.2017
Dateianhänge
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedatum: 23.04.2017
Region/Ort: Rhein-Sieg-Kreis
vorgefundener Lebensraum: Wiese/Teichnähe
Artenname: Kammschnake (Ctenophora festiva?)
Unbenanntes_Panorama1 verkl mp.jpg (473.94 KiB) 1105 mal betrachtet
Unbenanntes_Panorama1 verkl mp.jpg
Zuletzt geändert von Ajott am 27. Mai 2018, 14:46, insgesamt 11-mal geändert.

Zurück zu „Unterordnung Mückenartige (Nematocera)“