Leipziger Waldohreule

super Kulleraugen

Bilder von Vögeln unabhängig vom Abbildungsmaßstab
Benutzeravatar
Slowhand
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1039
Registriert: 24. Nov 2013, 22:26
alle Bilder
Vorname: Willi

Leipziger Waldohreule

Beitragvon Slowhand » 15. Dez 2017, 23:16

Hallo Kerstin,

das zweite Bild finde ich noch sympathischer der Habitus dieser Vögel
ist auch ein sehenswertes Attribut.

Aber die Augen sind natürlich bestechend schön, ein Motiv das man nicht so oft sieht.

Liebe Grüße
Willi
Kimbric
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 1333
Registriert: 20. Mär 2017, 09:56
alle Bilder
Vorname: Ralf

Leipziger Waldohreule

Beitragvon Kimbric » 24. Dez 2017, 20:09

Moin Kerstin,

tolle Aufnahme. Ob sie wohl die Fotografin bemerkt hat? :)
Sehr ängstlich wirkt die Eule eigentlich nicht, obwohl du ja doch genau unter ihr standest. In dem Blick liegt eher Neugierde oder Überraschung über das Handeln der Menschen in dieser Welt :D

Den Beschnitt hätte es für ich gar nicht gebraucht. Auch das Originalbild finde ich sehr gelungen und ausdrucksstark. Solche Augen können sich gegen jeden HG durchsetzen.

:good:

Mit besten Grüßen

Ralf
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 5939
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Leipziger Waldohreule

Beitragvon hawisa » 30. Dez 2017, 19:50

Hallo Kerstin,

die Augen sind wieder Klasse.
Sie wirken so tiefgründig.

Für mich ist es das zweite Bild.
Da ist nichts angeschnitten und zeigt das Umfeld.
Jetzt noch als QF und dann wäre es für mich noch besser.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41216
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Leipziger Waldohreule

Beitragvon piper » 14. Jan 2018, 09:58

Hallo Kerstin,

ich beneide Dich schon um Deine tollen Gartenbesucher.
Beim Beschneiden hätte ich die "Ohren" ganz mit aufs Bild
genommen.
Die Augen sind wirklich der Hammer!
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Vogelfotografie“