Draußen freih. Stack,weder EBV noch Retouche

Mikrofotografie: * ABM >1:2 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Benutzeravatar
Henk
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 271
Registriert: 14. Dez 2015, 20:39
alle Bilder
Vorname: Ric
Kontaktdaten:

Draußen freih. Stack,weder EBV noch Retouche

Beitragvon Henk » 11. Jun 2018, 10:52

Hallo,

im Garten Schmeißfliege auf einer Rose.

6 Bilder aus Post Focus Datei extrahiert und mit Affinity-F. überlagert.

Die 'Stack-Fehler' sind für mich ein wesentlicher Teil dieses Bildes.
Sie betonen die Lebendigkeit , die mE. sonst so manchem Stack fehlt.

mvG Ric
Dateianhänge
Kamera: DC G9
Objektiv: Oly 2.8/60 + ZR+Raynox250
Belichtungszeit: 400/s
Blende: +- 8
ISO: 200
Beleuchtung:TL + LED
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: -0
---------
Aufnahmedatum: 5/2018
Region/Ort: Kassel
vorgefundener Lebensraum:Garten
Artenname:
NB
sonstiges:6 Bilder aus Post Focus überl.
q 4-9 v.jpg (392.63 KiB) 452 mal betrachtet
q 4-9 v.jpg
Sensorflecke sind meine variable Signatur
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12753
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Draußen freih. Stack,weder EBV noch Retouche

Beitragvon Hans.h » 11. Jun 2018, 15:17

Hallo Ric,

" Post Focus Datei extrahiert und mit Affinity-F. überlagert" Huch....das sind für mich Böhmische Dörfer... :mosking:

Aber Du hast Recht. So ein Stack, von vorne bis hinten scharf, sieht oft flach und unnatürlich aus.
Es kommt aber auch auf das Motiv an. Bei Deiner Goldfliege, sieht das tatsächlich sehr natürlich aus.
Auch der starke Glanz auf dem Rücken passt hier. So sehen sie eben aus in der Natur.
Mir gefällt das Bild!

Hans. :)
Benutzeravatar
Werner33
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 786
Registriert: 4. Dez 2016, 14:27
alle Bilder
Vorname: Werner

Draußen freih. Stack,weder EBV noch Retouche

Beitragvon Werner33 » 11. Jun 2018, 22:29

Hallo Ric,

deine Goldfliege auf der roten Rose gefällt mir sehr gut :DH:
was ich als kleinen Wunsch noch gern gehabt hatte, das linke hinter Füßchen mit auf dem Bild :laugh3:

Gruß Werner
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 5245
Registriert: 29. Jan 2009, 12:51
alle Bilder
Vorname: Kurt

Draußen freih. Stack,weder EBV noch Retouche

Beitragvon Guppy » 19. Jun 2018, 16:17

Hallo Ric
Mir gefällt diese Fliege und die verwendete Technik ebenfalls.

Zur Natürlichkeit der Reflexe, entspricht dies nicht der gewohnten Betrachtungsweise.
So ein kleines Objekt betrachtet man von nahe (25cm),
mein Kopf 15x21cm, schattet das Licht stärker ab wie ein Objektiv,
das Licht kommt natürlicherweise somit nicht aus Betrachter-Richtung (ausser man ist eine Leuchte :shock: )
Mit der Betrachtung einer Stahlkugel, kann man das gut nachvollziehen.
Alles Peanuts, doch es gibt nichts anderes zu erwähnen.

Kurt
Aus Freude an Farben und Formen.
www.focus-stacking.ch
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
Benutzeravatar
Henk
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 271
Registriert: 14. Dez 2015, 20:39
alle Bilder
Vorname: Ric
Kontaktdaten:

Draußen freih. Stack,weder EBV noch Retouche

Beitragvon Henk » 21. Jun 2018, 11:29

Hallo Hans,Werner und Kurt,

vielen Dank für die Beiträge.

für Kurt :

Die von Dir angenommene Lichtrichtung trifft nicht zu.
Bei allen Quell-Bildern beträgt die LED Lichtrichtung zur Optischen Achse 40°.
Schau Dir doch mal das Bild an und achte auf die Schatten am Rosenblatt sowie auf und unter der Fliege.

Wie angegeben keinerlei EBV oder gar Retouche.

Selbst wenn die Dimensionen Deines Kopfes verdoppelt würden (mit Augen oberh. der Mitte),
käme bei einer Betrachtung aus 25cm Entfernung das Licht nicht aus der Richtung des Betrachters.

Stahlkugel ? Versuch es doch mal mit einer (tüben) Glaskugel.

mvG Ric .
Sensorflecke sind meine variable Signatur
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 5245
Registriert: 29. Jan 2009, 12:51
alle Bilder
Vorname: Kurt

Draußen freih. Stack,weder EBV noch Retouche

Beitragvon Guppy » 21. Jun 2018, 13:15

Hallo Ric
Vielen Dank für die Erklärung.
Verzeih, somit habe ich mich getäuscht.
Muss es unterlassen, mich zu täuschen.

Kurt
Aus Freude an Farben und Formen.
www.focus-stacking.ch
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
Benutzeravatar
CowboyTalhof
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 161
Registriert: 26. Mai 2018, 08:57
alle Bilder
Vorname: Jochen
Kontaktdaten:

Draußen freih. Stack,weder EBV noch Retouche

Beitragvon CowboyTalhof » 24. Jun 2018, 11:55

Mir gefällt das Bild ausnehmend gut. Die Technik sagt mir aber nichts ;-(. Post Fokus?
Benutzeravatar
Henk
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 271
Registriert: 14. Dez 2015, 20:39
alle Bilder
Vorname: Ric
Kontaktdaten:

Draußen freih. Stack,weder EBV noch Retouche

Beitragvon Henk » 27. Jun 2018, 09:20

Hallo Hans und Jochen,

bei Panasonic Cams gibt es neben ' Focus bracketing ' (wählbare Schrittweiten 1- 10 mit bis zu 999 Fotos)
' Post Focus ' als 4K/6K Foto-Datei mit 60x8MB/30x18MB pro Sek . Nach skannen erfolgt die Aufnahme.
Ggf.kann der gewünschte Focus danach am Display ausgewählt werden.Am PC können beliebige Bilder
extrahiert werden oder die Datei mit einem Focus-Stacking Programm verarbeitet werden.

Unter ' AchimOWL ' gibt es im Netz reichlich Beispiele.

mvG Ric .
Sensorflecke sind meine variable Signatur

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“