Cynips longiventris Galle

Mikrofotografie: * ABM >1:2 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 4847
Registriert: 29. Jan 2009, 12:51
alle Bilder
Vorname: Kurt

Cynips longiventris Galle

Beitragvon Guppy » 13. Aug 2018, 23:04

Hallo

Oft sind die Gallen der Gallwespen von der Struktur und Färbung eher bescheiden.
Die Gestreifte Eichengallwespe bewirkt auf den Unterseiten von Eichenblättern schöne Gallen, die sich sehen lassen können.
Durchmesser der Galle ca. 5.5mm.

Kurt
Dateianhänge
Kamera: Nikon D810
Objektiv: Rodenstock APO Rodagon N 1:4, f = 80mm (in Retro)
Belichtungszeit: Blitz
Blende: 4.8
ISO: 64
Beleuchtung: 3 Blitzgeräte
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0, 0
Aufnahmedatum: 12.08.2018
vorgefundener Lebensraum: Eichenblatt Unterseite
Artenname: Cynips longiventris Galle
Abbildungsmassstab: 3:1
Anzahl Stackschritte: 505
Stackschrittgrösse (mm): 0.03
04532_D810_Rodagon80_BL4p8_3zu1_Galle_0p03_01.jpg (392.17 KiB) 195 mal betrachtet
04532_D810_Rodagon80_BL4p8_3zu1_Galle_0p03_01.jpg
Zuletzt geändert von Guppy am 14. Aug 2018, 08:22, insgesamt 2-mal geändert.
www.focus-stacking.ch
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
Benutzeravatar
Werner33
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 411
Registriert: 4. Dez 2016, 14:27
alle Bilder
Vorname: Werner

Cynips longiventris Galle

Beitragvon Werner33 » 13. Aug 2018, 23:31

Hallo Kurt,

deine Motivfunde sind für mich immer wieder beeindruckend :ok:

die Bildqualität und Umsetzung wie immer Meisterhaft :good: :good: :good:

Aber einen Denkanstoß habe ich: Bild um 180° drehen, dann wären die Galle dort wo sie auch in der Natur sind unten :mosking:

Gruß Werner

PS: lass sie so wie sie sind, habe das Bild gerade gedreht. Die Wirkung ist aber nicht so toll :peinlich:
Zuletzt geändert von Werner33 am 13. Aug 2018, 23:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 4847
Registriert: 29. Jan 2009, 12:51
alle Bilder
Vorname: Kurt

Cynips longiventris Galle

Beitragvon Guppy » 14. Aug 2018, 08:20

Hallo Werner

Dein Denkanstoss ist absolut berechtigt,
ich habe das Bild nun gedreht.
Wie du schreibst, wohl richtig,
aber etwas komisch, deshalb
wieder zurückgedreht. :dance3:

Vielen Dank

Kurt
Zuletzt geändert von Guppy am 14. Aug 2018, 08:24, insgesamt 1-mal geändert.
www.focus-stacking.ch
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19134
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Cynips longiventris Galle

Beitragvon ji-em » 14. Aug 2018, 08:56

Hallo Kurt,

ein sicher schwieriges Bild ... dass aber recht "natürlich" wirkt.
Die enorme Schärfe-Tiefe ... die Tiefenwirkung ... Klasse !

Das Licht ist ein bisschen flach ... aber im Studio ist es vermutlich nicht einfach,
es anders zu gestalten ... Kleine Vignette rundherum ... Verlauffilter von Oben nach Unten ...
Kann gut per EBV gemacht werden ... Nur so kleine Ideen ...

Lieber Gruss
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 4847
Registriert: 29. Jan 2009, 12:51
alle Bilder
Vorname: Kurt

Cynips longiventris Galle

Beitragvon Guppy » 14. Aug 2018, 09:25

Hallo Jean

"Verlauffilter von Oben nach Unten ...Kann gut per EBV gemacht werden ... Nur so kleine Ideen ..."

Bei 3:1 und Blende 4.8 ist der Verlauf in die Unschärfe sehr abrupt.
Nachfolgendes Bild, nur die Schärfenebenen verwendet, wo die Galle scharf ist, 137 Einzelbilder.

137 Einzelbilder
Bild ist unbearbeitet
06705_Bis_06841_nurGalleScharf.jpg (311.47 KiB) 186 mal betrachtet
06705_Bis_06841_nurGalleScharf.jpg


Nachfolgendes Bild, 505 Bilder, alles ist scharf.

505 Einzelbilder
Bild ist nicht fertig bearbeitet
04532_alles_Scharf.jpg (446.37 KiB) 186 mal betrachtet
04532_alles_Scharf.jpg


Und dann habe ich, im über alles scharfen Bild aus 505 Einzelbilder, mit EBV Unschärfe eingefügt.
Siehe erstes Bild im Thema.

Kurt
www.focus-stacking.ch
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19134
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Cynips longiventris Galle

Beitragvon ji-em » 14. Aug 2018, 09:28

HOi Kurt,

Alles klar ... ! :wink:
Danke für deine gut bebilderte Erklärung.

Lieber Gruss
jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10727
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Cynips longiventris Galle

Beitragvon Hans.h » 15. Aug 2018, 09:48

Hallo Kurt,

Das sieht mal wieder sehr gut aus!
Der tiefe Stack erzeugt eine tolle Wirkung, die man bei solchen Bildern selten sieht.
Ein sehr schönes Motiv, das Du perfekt ausbelichtet, bzw. bearbeitet hast.
Sehr schön gestaltet und die zurückhaltenden Farben, bzw. Kontraste, gefallen mir immer wieder bei Deinen Bildern.
Tja, was soll man noch schreiben..? Ich mach´s kurz... :ok:

Hans. :)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49297
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Cynips longiventris Galle

Beitragvon Gabi Buschmann » 16. Aug 2018, 17:08

Hallo, Kurt,

interessant, die Vielfalt der Formen bei den Gallen.
Deinen Stack finde ich toll gelungen. Die Details und
die verhältnismäßig "weiche", dezente Ausarbeitung
gefallen mir unheimlich gut. Auch die feinen Blattdetails
sind super rausgearbeitet!
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 238
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Cynips longiventris Galle

Beitragvon Herzogpictures » 17. Aug 2018, 09:39

Hallo Kurt

freut mich Dich inspiriert zu haben mit denn Gallen - jetzt Deine Interpretation mit dem eher natürlich anmutenden Farbeverlauf.
Nachdem ich Dir meinen Geschmack und Stil schon beschrieben hatte - gefällt mir Bild 2 mit dem eher natürlich anmutenden Schärfeverlauf am Besten.
Für ein Sachbuch würde ich Bild 3 bevorzugen.

gut gelungenen Spielwiese der Gallen ....


LG Achim
HerzogPictures
Grüße Achim
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7139
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Cynips longiventris Galle

Beitragvon Enrico » 17. Aug 2018, 10:23

Hallo Kurt,

diese kleinen Gebilde habe ich in der Natur noch nie wahrgenommen.

Bin begeistert von deiner Bildumsetzung.

Mal wieder ein starker Stack !
LG Enrico

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“