Kokon - Geburtshilfe - Insekt - Art ? Dank Anja erkannt!

Alles, was man sonst nicht zu sehen bekommt.
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3963
Registriert: Do Nov 21, 2013 18:20
alle Bilder
Wohnort: Farchant
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Kokon - Geburtshilfe - Insekt - Art ? Dank Anja erkannt!

Beitragvon kabefa » Mi Aug 09, 2017 15:17

Auf unseren Wiesen sah ich immer mal wieder diese kleinen, hellen Kokons an Pflanzenstängeln. Plötzlich kam mir die Idee mal einen mit nach Hause zu nehmen und in einen

Pflanzentopf auf dem Balkon zu stecken, um beobachten zu können wer oder was sich darin entwickelt. Der Kokon mass ca. 1,5 cm. 10 Tage später konnte ich die

Aufnahmen vom Schlupf dieses winzigen Insekts aufnehmen... Größe ca. 1,5 mm. Den Löchern nach zu schliessen sind aber schon einige ungesehen "entwischt" ;-)

Vom Moment an als ich sah, dass ein Insekt aus dem Kokon heraus wollte, bis zu meiner Geburtshilfe Aktion waren 1 1/2 Stunden vergangen. Immer wieder versuchte das Kleine

herauszukrabbeln, was ihm trotz größter Anstrengung nicht gelang. Nun gab ich ihm schließlich Schützenhilfe und vergrößerte ganz vorsichtig die Schlupföffnung. Dankbar nahm es

meine Hilfe an und war endlich frei. Nach einer ganzen Weile sah ich noch einmal nach... konnte das Miniwesen aber nicht mehr finden. Den Stängel mit Kokon habe ich dann wieder in

die Wiese zurückgebracht, die inzwischen abgemäht war. Vermutlich sind dadurch die vielen Kokons mit ins Heu gewandert. Nun wüsste ich gerne um welches Insekt es sich dabei

handelt... ? Vielleicht kennt es ja jemand von unseren Spezialisten. Nach Beobachtung mit Lupe hatte es überdimensional lange Fühler... eine "Wespentaille" und Flügel.

Danke dass sich jemand damit beschäftigt. :admin:

LG Karin
Dateianhänge
Kamera: ILCE-6000
Objektiv: FE 90mm F2.8 Macro G OSS @ 90mm
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/3.2
ISO: 160
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Freihand
Aufnahmedatum: 29.07.2017
Region/Ort: Farchant - Werdenfels - Oberbayern
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Kokon von Brackwespe
kNB
sonstiges:
DSC02136 Kokon in der Wiese... kl 29.07.17.jpg (160.22 KiB) 211 mal betrachtet
DSC02136 Kokon in der Wiese... kl 29.07.17.jpg
Kamera: ILCE-6000
Objektiv: FE 90mm F2.8 Macro G OSS @ 90mm
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/4.5
ISO: 800
Beleuchtung: Trübes TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Freihand
Aufnahmedatum: 08.08.2017 - 14.36 Uhr
Region/Ort: Farchant - Werdenfels - Oberbayern
vorgefundener Lebensraum: Transfer in Blumentopf auf Balkon
Artenname: Brackwespe
kNB
sonstiges:
DSC02278 Es wird lebendig... kl - 08.08.17 - 14.36 Uhr.jpg (207.99 KiB) 211 mal betrachtet
DSC02278 Es wird lebendig... kl - 08.08.17 - 14.36 Uhr.jpg
Kamera: ILCE-6000
Objektiv: FE 90mm F2.8 Macro G OSS @ 90mm
Belichtungszeit: 1/320s
Blende: f/2.8
ISO: 800
Beleuchtung: Trübes TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): o%
Stativ: Freihand
Aufnahmedatum: 08.08.2017 - 16.01 Uhr
Region/Ort: Farchant - Werdenfels - Oberbayern
vorgefundener Lebensraum: Tranfsfer in Blumentopf auf Balkon
Artenname: Brackwespe
kNB
sonstiges:
DSC02284 Endlich komm ich frei... kl - 08.08.17 - 16.01 Uhr.jpg (182.36 KiB) 211 mal betrachtet
DSC02284 Endlich komm ich frei... kl - 08.08.17 - 16.01 Uhr.jpg
Zuletzt geändert von kabefa am Mi Aug 09, 2017 18:03, insgesamt 2-mal geändert.
Never give up... :-)
Benutzeravatar
geggo
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 511
Registriert: So Apr 10, 2016 15:21
alle Bilder
Wohnort: südlich von Würzburg
Vorname: Gerhard

Kokon - Geburtshilfe - Insekt - Art ?

Beitragvon geggo » Mi Aug 09, 2017 16:55

Grüß Dich Karin,

Joachim und ich haben schon solche Kokons fotographiert.
Das sind Brackwespen. Die Erklärung kam von Ajott in diesem Thread : viewtopic.php?t=119674

Finde diese recht häufig, hab mich aber nie getraut eines zu öffnen.
Deshalb danke für diese schöne und interessante Doku.

Schöne Grüsse ,..
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4115
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Kokon - Geburtshilfe - Insekt - Art ?

Beitragvon makrolino » Mi Aug 09, 2017 17:05

Hallo Karin,

ich hätte auf eine Schlupfwespenart getippt, hätte sie aber nicht näher bestimmen
können. Gerhard hat das hier schnell und treffend getan. :DH:

Deine Doku finde ich nicht nur interessant, sondern bildlich auch bestens untermauert. :clapping:
Der Blick in die Wiesen-Idylle bei Bild Nr. 1 ist einfach herrlich - die Farben, die Flares und diese
sehr schöne Lichtstimmung. :DH:
Die anderen beiden Aufnahmen zeigen die kleinen, winzigen Wesen, die sich im Kokon entwickeln
durften. Die Bilder sind wirklich bestens und beeindruckend.
Vielen Dank, dass du uns daran teilhaben lässt.


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 14103
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Kokon - Geburtshilfe - Insekt - Art ?

Beitragvon Harmonie » Mi Aug 09, 2017 17:06

Hallo Karin,

diese Kokons kenne ich, wußte bisher aber nie, was darin ist.
Etwas zum Naschen - etwas Schokolade - etwas zum Spielen??? :lol: :lol: :lol:
Den Schlupf dieses Winzlings hast du sehr schön festgehalten - für dihc und uns - Danke!

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schätze jene, die dir ihre Zeit schenken,
denn sie geben dir etwas, was sie nie wieder zurückbekommen werden.
Sei dir der Kostbarkeit dieses Geschenkes bewusst.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6629
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Kokon - Geburtshilfe - Insekt - Art ?

Beitragvon gelikrause » Mi Aug 09, 2017 17:44

Hallo Karin, eine interessante und gut gemachte Doku zeigst Du... solche Kokons habe ich auch schon immer wieder gesehen, aber nie gewußt, was draus wird. Und gut gemacht sind diese Aufnahmen noch dazu :) Danke Für's zeigen...
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49786
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Kokon - Geburtshilfe - Insekt - Art ? Dank Anja erkannt!

Beitragvon Gabi Buschmann » Do Aug 10, 2017 08:07

Hallo, Karin,

das ist ja eine gute Idee gewesen, so konntest du den Schlupf beobachten und
auch in Fotos festhalten. So haben auch wir davon profitiert und wieder was
dazugelernt. Klasse Doku mit schönen Bildern, vielen Dank!
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23357
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Kokon - Geburtshilfe - Insekt - Art ? Dank Anja erkannt!

Beitragvon Corela » Do Aug 10, 2017 14:49

Hallo Karin,

was es alles so gibt, immer wieder zum Staunen.
Danke für deine Bilder und deinen Bericht.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18553
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Kokon - Geburtshilfe - Insekt - Art ? Dank Anja erkannt!

Beitragvon ji-em » Do Aug 10, 2017 16:57

Hoi Karin,

Das erste Bild ... die Wiese ... finde ich sehr poetisch ... leicht, sommerlich ... lebenfroh.
Herrlich !

Die andere Bilder sind verblüffend. So'n kleine Winzlinge sind da raus gekrochen ???
Diese zwei Bilder sind auch von sehr gute Qualität. Das wo man die lange
Fühler sieht, hat meine Präferenz.

Toll gemacht ! ... War eine gute Idee, das Kokon mit nach Hause zu nehmen !

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40284
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Kokon - Geburtshilfe - Insekt - Art ? Dank Anja erkannt!

Beitragvon piper » Sa Aug 12, 2017 17:02

Hallo Karin,

die Bilder begeistern mich restlos.
Eine sehr schöne Doku. Toll, dass Du dann
sogar einen Schlupf miterleben und
fotografieren konntest!
Danke fürs Zeigen!
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
segeiko
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4048
Registriert: Do Aug 04, 2011 14:39
alle Bilder
Wohnort: Nähe Basel/Schweiz
Vorname: Beatrice

Kokon - Geburtshilfe - Insekt - Art ? Dank Anja erkannt!

Beitragvon segeiko » Sa Aug 12, 2017 17:27

Hallo Karin,

genau solche Beiträge mag ich hier. Auch ich konnte schon solche Kokons entdecken und
wusste bis anhin nie, was es damit auf sich hatte.

Danke Dir für die Doku!

Übrigens finde ich die Aufnahme allesamt sehr gut gemacht. Vor allem das QF kann mich begeistern!

Lieben Gruss
Beatrice
Mit offenen Augen läuft es sich besser durchs Leben

Zurück zu „Doku-Portal“