Glitzer im Gegenlicht

Interessante Beobachtungen aus dem Leben unserer Makromotive oder unserer Naturmotive mit dokumentarischem Charakter
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 6153
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Glitzer im Gegenlicht

Beitragvon Enrico » 21. Mai 2018, 12:45

Hallo zusammen,

neulich habe ich an einem kühlen Morgen einen taubenetzten Vierfleck gefunden.
Ich habe ihn schon aus der Ferne gesehen, weil die Flügel regelrecht geleuchtet haben.
Weil ich hier das Augenmerk auf die geschmückten Flügel und die Lichtstimmung legen wollte
zeige ich das Bild hier in den Naturbeobachtungen.
Dateianhänge
Kamera: Olympus OMD E-M1
Objektiv: M Zuiko 60mm 2.8
Belichtungszeit: 1/800
Blende: 2.8
ISO: 200
Beleuchtung: Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): beschnitt auf 2:3
Stativ: Gitzo Explorer, Classic Ball 2
---------
Aufnahmedatum: 20.05.2018
Region/Ort: NRW/Herne
vorgefundener Lebensraum: Feld in Tümpelnähe
Artenname: "diamant" Vierfleck
NB
sonstiges:
Glitzer im Gegenlicht (1 von 1).jpg (366.78 KiB) 161 mal betrachtet
Glitzer im Gegenlicht (1 von 1).jpg
LG Enrico
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18663
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Glitzer im Gegenlicht

Beitragvon ji-em » 21. Mai 2018, 16:42

Hoi Enrico,

Ein schönes Bild ... das mir sehr bekannt vorkommt.
In der Tat, suche ich oft am Morgen, Gegenlicht, nach Libellen in
grosse Grasfelder ... Wirkt sehr gut, diese Technik.

Das sind doch die allerschönste Stunden vom Tag, nicht ?

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 15169
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Glitzer im Gegenlicht

Beitragvon Harmonie » 21. Mai 2018, 17:03

Hallo Enrico,

die mal andere Perspektive - und eine sehr reizvolle für meinen Geschmack.
Das Licht, welches die Flügel durchflutet, dazu die schönen schillernden Farben auf den Flügeln......
was braucht es da noch scharfe Augen.
irgendwie hält dieses Bild meinen Blick sehr lange fest.....
Ist es das Licht oder die Farben? Egal, die Wirkung macht hier das schöne Bild.

LG
Christine
----------------------------------------------------------------------------------------------
Komisch: Ich höre das Rauschen des Wassers auf meinem Bild gar nicht, obwohl ich die ISO ganz hoch gedreht habe.

--
Ich nutze Lightroom! Daher sind mir bei der Bearbeitung nicht die Feinheiten mgl., wie bei denen, die PS nutzen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4589
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Glitzer im Gegenlicht

Beitragvon Fietsche » 21. Mai 2018, 19:08

Hallo Enrico,

finde deine Aufnahme einfach toll so gegen das Licht fotografiert sieht man alle einzelheiten der Flügel.
LG. Fietsche

http://www.fietsche.fi
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5145
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Glitzer im Gegenlicht

Beitragvon Sven A. » 23. Mai 2018, 23:18

Moin Enrico,
ich sehe hier zartes Rosa und Türkis.
Das sind typische Interferenz-Farben.
Hier überlagern sich Lichtwellen, ein Teil löscht sich gegenseitig aus
und ein Teil der Wellen überlagern sich und oft ist Türkis und Rosa das Ergebnis :-)
Ich glaube, schöner kann man ein optisches physikalisches Phänomen nicht fotografieren :DH:
Ein Juwel :-)

Viele Grüße und danke fürs Zeigen
Sven
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49284
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Glitzer im Gegenlicht

Beitragvon Gabi Buschmann » 27. Mai 2018, 14:25

Sven A. hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Moin Enrico,
ich sehe hier zartes Rosa und Türkis.
Das sind typische Interferenz-Farben.
Hier überlagern sich Lichtwellen, ein Teil löscht sich gegenseitig aus
und ein Teil der Wellen überlagern sich und oft ist Türkis und Rosa das Ergebnis :-)
Ich glaube, schöner kann man ein optisches physikalisches Phänomen nicht fotografieren :DH:
Ein Juwel :-)

Viele Grüße und danke fürs Zeigen
Sven


Hallo, Enrico,

mit dieser Erklärung von Sven macht das Bild für mich in den Naturbeobachtungen
Sinn :-) . Vielen Dank fürs Zeigen!
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 10255
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Glitzer im Gegenlicht

Beitragvon Ajott » 6. Jun 2018, 05:38

Hi Enrico,

ich muss gestehen, ganz klar, warum das Bild hier steht, ist mir das nicht. :hallo:
Ist auch eine schöne Aufnahme für die Besprechungsgalerien. Sven kitzelt ein wenig Naturbeobachtungscharme heraus.

Liebe Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien

Zurück zu „Naturbeobachtungen“