Orchidee des Jahres 2019

Dreizähniges – Neotinea tridentata

Interessante Beobachtungen aus dem Leben unserer Makromotive oder unserer Naturmotive mit dokumentarischem Charakter
frank66
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4761
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Orchidee des Jahres 2019

Beitragvon frank66 » 28. Jan 2019, 20:10

Hallo Flo,

erstmal noch besten Dank für deine Mühen und diese
sehr gelungene Doku. Wie so oft lernt man nie aus
und auch hier habe ich wieder eine Menge dazugelernt.
Die Karte passt, da treibe ich mich auch von Zeit zu Zeit rum!!

LG frank
Liebe Grüße ,

frank

"unmöglich" ist auch möglich!!
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 42596
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Orchidee des Jahres 2019

Beitragvon piper » 31. Jan 2019, 19:50

Hallo Flo

eine sehr schöne und interessante Doku.
Muss ein tolles revier sein.
Vielen dank dafür.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 22596
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Orchidee des Jahres 2019

Beitragvon rincewind » 6. Feb 2019, 21:53

Hallo Flo,

Bei uns gibt es recht große Vorkommen. Deine informative, unfangreiche und gut gemachte Doku motiviert mich sie in diesem Jahr einmal wieder aufzusuchen.

LG Silvio
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23950
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Orchidee des Jahres 2019

Beitragvon schaubinio » 12. Feb 2019, 10:22

Otto G. hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Flo

Stefan wohnt aber im Rhein Main Gebiet.
Weißt du da mehr standortmäßig???

Gruss
Otto


Hallo Otto, ich muss Dich da leider enttäuschen :pardon:

Auch ich fahre jedes Jahr um die gleiche Zeit Anfang/Mitte
Mai ins Meißner-Land.

Keines meiner Dreizahnigen entstammt dem Rhein-Main-Gebiet :sorry:

Also musst Du dorthin, wo Flo seine Angaben macht, Nordhessen und Thüringen.

Rund um den Meißner gibt es viele ausgewiesene Standorte.
Dazu zählt das Bühlchen, ein Naturschutzgebiet das man bequem googeln kann. Dort kann man über angelegte Pfade verschiedene
Orchideenarten finden.

Meine Bilder stammen überwiegend von dort und von Frankenhausen, wo es eine Wachholderheide gibt.


Flo, eine klasse Doku, die keine Wünsche offen lässt :clapping: :ok:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Naturbeobachtungen“