Zwei Raritäten,

Interessante Beobachtungen aus dem Leben unserer Makromotive oder unserer Naturmotive mit dokumentarischem Charakter
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10449
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Zwei Raritäten,

Beitragvon Otto G. » 20. Feb 2019, 00:37

zumindest für Schmetterlingsliebhaber.
Bin gerade über dieses Bild gestolpert.
Da habe ich die Raupe des Brombeer Perlmuttfalter gefunden,und als ich sie fotografieren wollte,setzte sich dieser vorwitzige
Schlüsselblumen Würfelfalter daneben auf ein Blatt.
Leider habe ich sie nicht kompleett so in die SE gebracht,wie ich das gerne hätte.
Aber alleine diese zwei Seltenheiten nebeneinander in meinem Garten zu sehen,macht mir sehr viel freude :-).

Gruss
Otto
Dateianhänge
Kamera: Olympus E-M1 MII
Objektiv: Zuiko 40-150mm
Belichtungszeit:1/400
Blende: 7.1
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 25.05.2017
Region/Ort:RLP
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:Brenthiss daphne,Hamearis lucina
NB
sonstiges:
daphne+lucina-OOG56371---Kopie.jpg (488.63 KiB) 110 mal betrachtet
daphne+lucina-OOG56371---Kopie.jpg
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54812
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Zwei Raritäten,

Beitragvon Gabi Buschmann » 22. Feb 2019, 15:15

Hallo, Otto,

die Raupe des Brombeer-Perlmuttfalters habe ich in Natura noch nie
gesehen, schön, dass du sie hier im Bild zeigst. Im Kombination mit
dem Schlüsselblumen-Würfelfalter ist das natürlich doppelt interessant :-) .
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30703
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Zwei Raritäten,

Beitragvon Corela » 22. Feb 2019, 17:10

Hallo Otto,

ich weiß wo Brombeeren stehen :)
aber ob ich so ein Glück wie du habe in Sachen Falter bezweifle ich.
Deine Freude kann ich sehr gut nachvollziehen,
danke dass du sie mit uns teilst.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65980
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Zwei Raritäten,

Beitragvon Werner Buschmann » 14. Mär 2019, 17:56

HalloOtto,

über diese Entdeckung hätte ich
mich auch sehr gefreut.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Ajott
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10864
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Zwei Raritäten,

Beitragvon Ajott » 18. Mär 2019, 20:49

Moin Otto,

also dein Garten muss wirklich ein kleines Paradies sein, wenn du solche Entdeckungen dort machen kannst. Ich freue mich mit dir! Dein Bild mit gleich zwei Arten, die so manchem Fotografen das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt, zeigt sehr schön, dass deine tollen Beobachtungen keine Zufallsfunde sind, sondern du aus den vollen Schöpfen kannst.

Liebe Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45474
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Zwei Raritäten,

Beitragvon piper » 7. Apr 2019, 17:47

Hallo Otto,

da hast Du wieder eine tolle Beobachtung in deinem
Paradies gemacht. Danke fürs Zeigen!
Ich drücke dir die Daumen für ein tolles Falterjahr.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Naturbeobachtungen“