Nisthilfen sind ein voller Erfolg

... und weiter geht's

Interessante Beobachtungen aus dem Leben unserer Makromotive oder unserer Naturmotive mit dokumentarischem Charakter
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 29091
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Nisthilfen sind ein voller Erfolg

Beitragvon Corela » 13. Mär 2019, 18:43

Fietsche hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Spechte mein Hotel

immer wieder kaput gemacht.

Hallo Fietsche,
es gibt Nisthilfen, die vorne ein stabiles Gitter haben,
um Vögel abzuhalten. Ob dieses Gitter jedoch einen Specht abhält,
kann ich nicht sagen, da ist doch einiges an Kraft und Werkzeug dahinter.

Hallo,
heute und morgen tobt sich "Franz" über uns aus mit allem,
was man nicht haben möchte: Regen, Hagel, Gewitter, Sturm mit Böen bis zu 9Bft.
Die geschlüpften Bienen haben sich wieder in die Röhren zurück gezogen.
Schaun wir mal, wie es weiter geht.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 29091
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Nisthilfen sind ein voller Erfolg

Beitragvon Corela » 14. Mär 2019, 12:21

Fietsche hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Spechte

Harmonie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Specht


Hallo,
auf der Suche nach Bestimmhilfen für Mauerbienen und Nisthilfen bin ich auf eine interessante Seite gestoßen.
Vor dort aus war der Weg zu Tipps gegen Spechte und Singvögel nciht weit:
https://www.youtube.com/watch?v=ZOoUA24T4RY
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17304
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Nisthilfen sind ein voller Erfolg

Beitragvon Harmonie » 14. Mär 2019, 16:27

Danke Conny, da sind ja tolle Tipps bei.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
KlausJ
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 368
Registriert: 16. Apr 2011, 20:59
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Nisthilfen sind ein voller Erfolg

Beitragvon KlausJ » 14. Mär 2019, 19:11

Hallo Conny,

da freut man sich wirklich, wenn die Bienen nach dem langen Winter den ersten Ausflug wagen und
den Frühling ankündigen. Sehr schöne Bilder von Deinem Insektenhotel.

Dieses Jahr sind letzten Sonntag bei mir dieselben Bienen zum ersten Mal ausgeflogen. Daher kann ich
Deine Überschrift voll bestätigen.
Die Thematik Buntspecht kenne ich leider auch. Die handelsüblichen Gitter helfen da nicht. Ich habe ein
stabiles Gitter, welches man zum Abstreifen der Farbe vom Roller für Wandfarbe benutzt, davor gebaut.
Dass die Bienen um eine Plexiglasscheibe herumfliegen (siehe Video YouTube) hätte ich nicht gedacht.
Danke für den Link.

Viele Grüße
Klaus
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 64211
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Nisthilfen sind ein voller Erfolg

Beitragvon Werner Buschmann » 14. Mär 2019, 22:52

Hallo Conny,

ein toller Erfolg Deiner Bemühungen und zeigt,
dass ein großer Bedarf besteht.

Das sind spannende und interessante Bilder geworden.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 29091
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Nisthilfen sind ein voller Erfolg

Beitragvon Corela » 15. Mär 2019, 16:44

Hallo,

ich habe ein weiteres Bild von heute eingefügt.
Es ist wirklich richtig interessant, diese Mauerbienen zu beobachten.
Heute habe ich beim ersten Sonnenstrahl 7 Männchen gezählt, die die Niströhren verlassen haben.
An ihrem Verhalten meine ich zu erkennen, dass sie schon länger geschlüpft sind und dort nur dieses fiese Wetter überdauern bis die Damen kommen.
Sie sind anfangs noch etwas morgensteif, wärmen sich nochmal vor der Tür und wenn sie Glück haben,
können sie zu einem Rundflug starten.
Die Sonnenscheindauer ist sehr sehr begrenzt und der böige Wind, macht auch diesen kleinen Knäul zu schaffen.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 10737
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Nisthilfen sind ein voller Erfolg

Beitragvon Ajott » 15. Mär 2019, 16:56

Moin Conny,

wie schön, dass es bei deinem Hotel so gut geklappt hat. da ist ja richtig Betrieb!
Ich habe mich ja schon ein paar mal für die parasiten ausgesprochen, entsprechend freue ich mich sehr, dass du ihnen auch ein Recht auf leben eingeräumt hast. Du wirst dieses Jahr bestimmt viel beobachten, was am Hotel so passiert. Vielleicht kannst du da ja auch mal einen Blick drauf werfen, wie geschickt die parsistierenden Untermieter den richtigen Zeitpunkt abwarten-. Ich fand das bei meinen Beobachtungen bei den Bienenwölfen immer mindestens genauso spannend wie die Bienenwölfe selbst.

Freue mich auf weitere Updates.

Beste Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7250
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Nisthilfen sind ein voller Erfolg

Beitragvon fossilhunter » 15. Mär 2019, 17:38

hi Conny,

ja da pulsiert ja wirklich das Leben und der Einblick in die Innenwelt hat natürlich auch seinen Reiz !
Sehr schön dokumentiert und auch die Infos betreffend Parasiten sind faszinierend !

lg

Karl

Zurück zu „Naturbeobachtungen“