Vergiss mein nicht die Blümchen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
TU
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3635
Registriert: 5. Sep 2012, 06:28
alle Bilder
Vorname: Torsten
Kontaktdaten:

Vergiss mein nicht die Blümchen

Beitragvon TU » 23. Mai 2016, 06:21

Moin Uli,
das ist was zum an die Wand hängen.
Es bringt den Sommer ins Wohnzimmer.
Mir gefallen auch beide Bilder sehr gut.
Die Strukturen rund um das Blümchen machen sich sehr gut.
LG Torsten.
Ich seh´ die Welt, wie ich sie seh´!
http://moondsgn.wixsite.com/torstenuhlig
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 66478
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Vergiss mein nicht die Blümchen

Beitragvon Werner Buschmann » 23. Mai 2016, 19:42

Hallo ULi,

es ist halt immer der kleine Unterschied, auf den es ankommt.
Tolles Bild, perfekt gesehen und inszeniert.
Bin begeistert.
Mir gefallen beide Bilder ohne Einschränkung.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22256
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Vergiss mein nicht die Blümchen

Beitragvon Harald Esberger » 23. Mai 2016, 20:21

Hi Uli

Komischerweise mag ich das mit der geschlossenen Blende

lieber, weiss auch nicht was mit mir los ist. :DD

Der Unschärfegrad lässt hier allerdings eine offenere vermuten,

und die kleine Blüte ist durchgängig scharf, das überzeugt mich doch mehr.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
HST
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3963
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

Vergiss mein nicht die Blümchen

Beitragvon HST » 23. Mai 2016, 20:31

Hallo Uli,

jede deiner Aufnahmen hat etwas aber was ich hier noch bemerkenswert finde, du hältst da so ins grüne hin ein und
bringst einen blühenden Stängel mit aufs Bild! Weil meist sind es ja richtige Kissen!

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24961
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Vergiss mein nicht die Blümchen

Beitragvon rincewind » 23. Mai 2016, 22:48

Hallo Uli,

diese Strukturen aus unterschiedlichen Grüntöne finde ich in beiden Bildern richtig gut.
Dazu die kleine Blüte als Kontrapunkt. Sehr gut.

LG Silvio
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20568
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Vergiss mein nicht die Blümchen

Beitragvon Christian Zieg » 24. Mai 2016, 06:08

Hallo Uli,

für mich ist es Bild 1, weil im zweiten Bild diese helle Stelle sitzt (rechts oben), die die Struktur meines
Erachtens nach ungünstig unterbricht. Bei Bild 1 ist vieles angedeutet, was das Bild sehr spannend macht.
Und die sehr akzentuiert gesetzte Schärfe gibt dem Auge durch die hellen Strukturen an der Blüte einen
schönen Halt. Die eher punktförmige Blüte ergibt zudem einen schönen Formenkontrast zu den streifigen
Strukturen des Umfeldes. Mir gefällt das.

Gruß, Christian
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3751
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Vergiss mein nicht die Blümchen

Beitragvon Kurt s. » 24. Mai 2016, 12:28

Hallo Uli,

ich leg mich da auf dieses oder jenes Bild erst gar nicht fest,
die Idee ist es die mich begeistert, da läuft man quer durchs Gelände..
und übersieht hier diese kleinen Kristalle ...
fein gesehen.. und fein ins bildliche umgesetzt..

LG. Kurt
An allem Unfug der passiert, sind nicht etwa nur die Schuld die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern (E. Kästner)
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13491
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Vergiss mein nicht die Blümchen

Beitragvon harai » 24. Mai 2016, 21:55

Hallo Uli,

Deine kreative Ader möchte ich haben, denn beide Bilder gefallen mir sehr gut, wenn auch mit leichtem Vorteil für
das erste Bild. Ich mag die feinen Grasstrukturen, die differenzierten Farben und Helligkeitsunterschiede, die
bei solchen Bildern den Reiz ausmachen.
Viele Grüße
Rainer

"Wer will, dass die Erde bleibt wie sie ist, will nicht das sie bleibt"
Erich Fried
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 31095
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Vergiss mein nicht die Blümchen

Beitragvon Corela » 24. Mai 2016, 22:20

Hallo Uli,

dein Farbenwechsel hat dir sehr gut getan :lol:
Der Hauch von Blau im Grün gefällt mir richtig gut,
ein Hauch eben, mehr zu ahnen als zu wissen.
Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich hier ausnahmsweise Bild 2 nehmen,
obwohl ich sonst ein Offenblenden-Fan bin.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5945
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Vergiss mein nicht die Blümchen

Beitragvon Sven A. » 25. Mai 2016, 19:10

Moin ULi,
das einzige was ich zu mckern hätte, wäre der Anschnitt einer Halmspitze oben.
Das schmale Format wirkt sich auch vorteilhaft auf die Bildwirkung aus.
Für mich bitte das erste Bild, da kann ich mich mehr drin verlieren.
Ich frage mich, ob das Bild nicht auch ohne Blümchen funktioniert
oder ob es dann zu langweilig wäre?

Sehr schön gesehen und umgesetzt.

Viele Grüße
Sven

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“