Danke kleine Spinne

Evarcha falcata beim Abendessen

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Bernif
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 877
Registriert: Do Jun 02, 2016 15:42
alle Bilder
Vorname: Bernhard

Danke kleine Spinne

Beitragvon Bernif » So Jan 29, 2017 17:56

Hallo Tillmann,

eine Aufnahme mit WOW-Effekt.
Ich könnte mir das Ganze auch minimal weiter rechts vorstellen.
Ansonsten hast Du alles richtig gemacht,
Spinne und Beute sind in einer astreinen Qualität.
Es sind sehr schöne Details sichtbar.
Sehr gut gemacht.
LG.
Bernhard
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 61932
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Danke kleine Spinne

Beitragvon Werner Buschmann » So Jan 29, 2017 17:59

Hallo Tilmann,

ich hätte sie nicht rausgesetzt.
So eine Fruchtfliegenfängerin kann man doch gut brauchen.

:wink:

Ausgezeichnete Aufnahme.
Der Blitzeinsatz hat sich gelohnt.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7157
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Danke kleine Spinne

Beitragvon gelikrause » So Jan 29, 2017 21:25

Hallo Tilmann, eine klasse Aufnahme... wenn man es nicht besser wüßte, könnte man fast meinen die kuscheln. Mir gefällts gut.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
bema
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 900
Registriert: So Jun 30, 2013 08:20
alle Bilder
Wohnort: Schlaubetal / Brandenburg
Vorname: Bert

Danke kleine Spinne

Beitragvon bema » So Jan 29, 2017 21:54

Hallo Tilmann,
Springspinnen verfügen über empfindliche Augen, ich würde sie deshalb auf diese kurze Distanz niemals anblitzen,
wobei ich ohnehin in der Naturfotografie keinen Blitz verwende. Die Lichtreflexe, die Schatten, die Stelle rechts im VG und das Fliegenbein vor einem Auge finde ich störend.
Die Aufnahme selbst gefällt mir nicht sonderlich, sieht mir aufgrund der Umstände etwas künstlich aus.
Technisch finde ich das Bild auch nicht 100%-ig gelungen, da du zwar versucht hast mittels der Blende viel Schärfentiefe zu erreichen,
leider reicht diese aber trotzdem nicht ganz bis zu den Augen der Spinne, für mich müsste die Schärfe aber genau hier sitzen.
Die Szene als solche ist sehenswert.
VG Bert
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10155
Registriert: Sa Nov 01, 2008 14:57
alle Bilder
Wohnort: Rüti b. Zürich
Vorname: Christian

Danke kleine Spinne

Beitragvon caesch1 » So Jan 29, 2017 23:39

Hallo Tilmann,
Eine tolle Aufnahme, auch der Blitz hat ihr mA nach nicht geschadet. Der ABM ist phänomenal,
die Schärfe ausgezeichnet. Die Foto gefällt mir sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
TU
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3707
Registriert: Mi Sep 05, 2012 06:28
alle Bilder
Wohnort: Roßtal
Vorname: Torsten
Kontaktdaten:

Danke kleine Spinne

Beitragvon TU » Mo Jan 30, 2017 06:48

Hallo Tilmann,
eine beeindruckende Blitzaufnahme.
Habe ich selten in so guter Qualität,
ohne den Blitzeinsatz als störend zu empfinden, gesehen.
Schön, dass dir diese Kleine ein Erfolgserlebnis beschert hat.
Klasse Makro!
LG Torsten.
Ich seh´ die Welt, wie ich sie seh´!
http://moondsgn.wixsite.com/torstenuhlig
Benutzeravatar
mischl
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5474
Registriert: Fr Apr 22, 2011 17:31
alle Bilder
Wohnort: zwischen Rhein und Neckar
Vorname: Michael
Kontaktdaten:

Danke kleine Spinne

Beitragvon mischl » Mo Jan 30, 2017 16:48

Hallo Tilmann,

da haben wir der Spinne wohl das ein oder andere feine Bild hier im Forum zu verdanken.

Eine beeindruckende Aufnahme, Schärfelegung und ST sind top! Die Zeilen zur Bildentstehung
lesen sich ja schon was abenteuerlich, eine reife Freihandleistung.

Lieben Gruß
Mischl
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41289
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Danke kleine Spinne

Beitragvon piper » Mo Jan 30, 2017 18:26

Hallo Tilmann,

das nenne ich einen schönen Besuch.
Die Beute ist ja fast so groß wie die Spinne.
Ich bin zwar auch kein Freund des Blitzeinsatzes,
aber unter den Bedinungen war er sicher nicht vermeidbar.
Trotzdem empfinde ich das Licht nicht zu hart.
Sehr gut gefällt mir, dass auch die Beute vollständig
in der SE ist. Für mich eine sehr gelungene Aufnahme.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 14671
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Danke kleine Spinne

Beitragvon Harmonie » Mo Jan 30, 2017 19:17

Hallo Tilmann,

klasse Aufnahme mit ebensolcher Schärfe.
Dazu noch die Fressszene......was will man mehr?
Etwas raus aus der Mitte mit der Spinne, aber das war dann auch schon alles.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Deine Freunde und deine Feinde sind auch immer deine Lehrer.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5040
Registriert: Mo Nov 07, 2011 19:51
alle Bilder
Wohnort: Ockfen
Vorname: Sven Aulenberg

Danke kleine Spinne

Beitragvon Sven A. » Mo Jan 30, 2017 23:37

Moin Tilmann,
wie gut, dass dieses Spinnchen kam :-)
Auch wenn der HG unnatürlich ich, sehe ich ein klasse Makro ind bester Schärfe.
Und dann noch mit Beute, sehr sehenswert!

Viele Grüße
Sven

Zurück zu „Makrofotografie Galerie“