149 Tage....

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2033
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

149 Tage....

Beitragvon Flattermann » 12. Mär 2017, 22:27

....musste ich warten bis ich wieder eine vor die Linse bekam, heute war es endlich so weit. :yahoo:

Bei dem super Wetter trauten sich die kleinen Hüpfer wieder raus.

LG Tilmann

Kamera: Canon EOS 600D
Objektiv:Sigma 150 mm F2,8 OS + 68mm Zwischenringe
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/5.6
ISO: 400
Beleuchtung: Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 20/20
Stativ: Hand aufgelegt
---------
Aufnahmedatum: 12.03.2017
Region/Ort: Kaiserslautern
vorgefundener Lebensraum: stillgelegter Steinbruch
Artenname:Aelurillus v-insignitus, Weibchen
kNB
sonstiges: Stack aus 4 Bildern
Aelurillus v-insignitus-stack.jpg (353.92 KiB) 436 mal betrachtet
Aelurillus v-insignitus-stack.jpg
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
schika
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3898
Registriert: 23. Apr 2015, 10:28
alle Bilder
Vorname: Kathrin
Kontaktdaten:

149 Tage....

Beitragvon schika » 13. Mär 2017, 08:37

Hallo Tilmann,

oh ja,darauf freue ich mich auch schon!
Ich finde du hast die Springspinne in einer schönen Qualität abgelichtet. Wenn man bedenkt wie winzig und schnell diese kleinen
Tiere sind und dann noch das Problem mit der Tiefenschärfe ist nicht einfach zu bewältigen.
Oben und links könnte man noch minimal beschneiden (die dunklen Teile), was sich auch positiv auf die Bildgestaltung und der noch mittig sitzende Spinne
auswirken würde.
Die Haare am Kopf wirken sehr kontrastreich/hart. Hast du hier nachgeschärft oder war es einfach das harte Sonnenlicht?
Liebe Grüße
Kathi
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22802
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

149 Tage....

Beitragvon schaubinio » 13. Mär 2017, 13:10

Hey Tilmann, das ist ja ne halbe Ewigkeit :crazy:
Doch nun sind sie da, und der Frühling hält endlich
Einkehr.

Ich vermute mal das es eher das helle Sonnenlicht ist
was hier die Kontraste so hart macht.

Wüsste man , das sie sich durch Abschatten nicht
verjagen lassen, würde ich es mit einer Folie tun.

Übrigens, ich war für meine beiden letzten Bilder
wieder mal in Bad Münster a.S. :wink:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6895
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

149 Tage....

Beitragvon fossilhunter » 13. Mär 2017, 16:50

Hi Tilman,

Starke Aufnahme der Springspinne ! Erfolgreiche Freihandstacks benötigen schon eine gewisse Übung / Erfahrung ! Da kann ich nur gratulieren ! Gefält mir sehr gut - die Perspektive bzw. BG ist ungewöhnlich aber sehr interessant und auch stimmig.

lg

Karl
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20392
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

149 Tage....

Beitragvon Freddie » 13. Mär 2017, 17:51

Hallo Tilmann,

der Stack ist dir gut gelungen. Ist bei diesen Winzlingen ohne Stativ sicher nicht leicht.
Aber an manchen Stellen sehen die Übergänge von scharf zu unscharf doch etwas seltsam aus.
Insgesamt gefällt mir die Spinne aber sehr gut.
Bei der BG könnte ich mir ein HF besser vorstellen, aber dann hättest du die Cam schlechter auflegen können.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Bernif
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 862
Registriert: 2. Jun 2016, 15:42
alle Bilder
Vorname: Bernhard
Kontaktdaten:

149 Tage....

Beitragvon Bernif » 13. Mär 2017, 20:07

Hallo Tilmann,

das schöne Wetter hast Du sofort bestens genutzt.
gefällt mir sehr gut, was ich sehe.
Am meisten faszinieren mich immer diese Augen.
Sehr gute Schärfe, auch die Farben harmonieren.
LG.
Bernhard
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19530
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

149 Tage....

Beitragvon Harald Esberger » 13. Mär 2017, 21:13

Hi Tilmann

Freut mich das du so früh im Jahr schon deine Lieblinge gefunden

hast. Der stack ist gelungen, gestalterisch hätte ich die Spinne noch

etwas aus der Mitte genommen. Ich würde auch noch Kontrast und

Klarheit wegnehmen, so wirkt es doch ein wenig hart.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2033
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

149 Tage....

Beitragvon Flattermann » 13. Mär 2017, 21:35

Harald Esberger hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Ich würde auch noch Kontrast und Klarheit wegnehmen, so wirkt es doch ein wenig hart.

schaubinio hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Ich vermute mal das es eher das helle Sonnenlicht ist was hier die Kontraste so hart macht.


Hallo ,

danke für eure Tipps, :sm2:
da hab ich bei der EBV wohl ein wenig übertrieben. Ich hatte Sie mittig gesetzt weil mir rechts der Stein sonst zu mächtig erschien.
Freut mich das euch das Bild trotzdem ein wenig zusagt.

Da kam mein neues Spielzeug genau richtig, war der erste Einsatz. Ist allerdings schon eine ganz schöne Trompete mit Zwischenringen und Geli.

Ich wünsch euch eine schöne Woche und super Wetter

LG TIlmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 21538
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

149 Tage....

Beitragvon rincewind » 13. Mär 2017, 21:43

Hallo Tilmann.

An der EBV lässt sich ja noch leicht etwas machen. Erstaunlich das die Spinne für den kleinen
Stack so ruhig gehalten hast. Ich finde gut wie sie so da an der Wand hängt.
Gelungen.

LG Silvio
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60477
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

149 Tage....

Beitragvon Werner Buschmann » 13. Mär 2017, 23:42

Hallo Tilmann,

ein gelungenes Bild.
Eine reife Leistung, mit Deiner Optik samt Zwischenringen
einen Stack zu realisieren.
________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“