Krabbenspinnen-Shooting

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1078
Registriert: Mo Jul 25, 2016 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann

Krabbenspinnen-Shooting

Beitragvon Flattermann » Do Mai 18, 2017 22:35

Harmonie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Im LiveView habe ich die Möglichkeit mit dem verschieben des Auswahlfenstern, die Helligkeit im Bild zu beeinflussen.Dies geht bei der 80d definitiv nicht. Warum auch immer.....

Corela hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hast du in sicher Angelegenheit schon einmal dein Handbuch befragt?Das kann ihc mir nicht vorstellen, dass es nicht geht.Man Fokus- und Belichtungspunkt trennen.

Werner Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags vor allem solltest Du Dein Kamera-Menue befragen, ob Du für den Liveview"automatische Belichtungssimulation" bei beiden Kameras aktiviert hastund nicht nur in einer.


Hallo Christine Werner und Conny,

es hat mir keine Ruhe gelassen und so habe ich es eben noch mal an meiner 80d ausprobiert. Wenn ich an meiner das Auswahlfenster im LieveView verschiebe (vom hellen in den dunklen Bereich und umgekehrt) ändert sich auch die Helligkeit im ganzen Bild, sie passt also die Belichtung auf den ausgewählten Bereich an.
Die Untermenüs was Belichtung und Autofocus angeht sind um Welten umfangreicher als bei der 600d. Ich hab mich erst mal ein paar Stunden durchkämpfen müssen bis die 80d das gemacht hat was ich von ihr wollte.
Was den Autofokus angeht zickt sie beim Sigma 150 noch ein wenig, denke aber das ich ihr das noch abgewöhnen kann.

LG Tilmann
Bin kein Künstler, ich mach nur die Bilder .
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60146
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Krabbenspinnen-Shooting

Beitragvon Werner Buschmann » Do Mai 18, 2017 22:59

Hallo Tilmann, Hallo Christine

Flattermann hat geschrieben:Hallo Christine Werner und Conny,

es hat mir keine Ruhe gelassen und so habe ich es eben noch mal an meiner 80d ausprobiert. Wenn ich an meiner das Auswahlfenster im LieveView verschiebe (vom hellen in den dunklen Bereich und umgekehrt) ändert sich auch die Helligkeit im ganzen Bild, sie passt also die Belichtung auf den ausgewählten Bereich an.
Die Untermenüs was Belichtung und Autofocus angeht sind um Welten umfangreicher als bei der 600d. Ich hab mich erst mal ein paar Stunden durchkämpfen müssen bis die 80d das gemacht hat was ich von ihr wollte.
Was den Autofokus angeht zickt sie beim Sigma 150 noch ein wenig, denke aber das ich ihr das noch abgewöhnen kann.

LG Tilmann


hätte mich auch gewundert, wenn bei der 80d die Funktionalität
schlechter geworden wäre.
Unter Kamera 5 Menueeinstellungen -> Belichtungssimulation gibt es einige
Hinweise wie man die Darstellung im Liveview beeinflussen kann.
Beim aktuellen Manual auf S. 271.

Vielleicht kannst Du Christine einfach mitteilen, wie Du die Kamera eingestellt hast.
Am Telefon könnte man das sogar mal gemeinsam durchgehen.
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am Do Mai 18, 2017 23:00, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
blumi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7321
Registriert: Mi Jun 19, 2013 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Krabbenspinnen-Shooting

Beitragvon blumi » Do Mai 18, 2017 23:16

Hallo Christine

beide Bilder können überzeugen

Bild 1- tolle BG
Bild 2-spannende Pose :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1078
Registriert: Mo Jul 25, 2016 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann

Krabbenspinnen-Shooting

Beitragvon Flattermann » Do Mai 18, 2017 23:40

Hallo Christine,

Du musst die Einstellung für die Belichtungsmessung (Messmethode für die Motivhelligkeit) auf "Mehrfeldmessung" einstellen. Bei "Selektiv-, Spot- und Mittenbetonter Messung hat man im LiveView sonst keine Veränderung wenn man das Auswahlkästchen verschiebt.

LG Tilmann
Bin kein Künstler, ich mach nur die Bilder .
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 21129
Registriert: So Mär 20, 2011 08:40
alle Bilder
Wohnort: Koblenz
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Krabbenspinnen-Shooting

Beitragvon Christian Zieg » Fr Mai 19, 2017 18:47

Hallo Christine,

beide Bilder finde ich in allen Belangen gelungen, wobei natürlich die Pose der
Spinne in Nr. 2 die Knackizitanz der Situation erhöht. Die Schräge des Ansitzes
bringt den Rest an Spannung mit. Tolle Bilder.

Gruß, Christian
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3836
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Krabbenspinnen-Shooting

Beitragvon Enrico » Fr Mai 19, 2017 21:17

Hallo Christine,

ich finde, Du hast das Optimum aus der Situation rausgeholt.
Kla ist der Stein dominant, aber das konntest Du ja nicht beeinflussen.
Toll wie sie dich im 2. Bild fast schon bedroht.
Habe ich mir gern angesehen !
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-

Zurück zu „Makro-Galerie“