Niemand mehr zuhause !

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21234
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Niemand mehr zuhause !

Beitragvon ji-em » 12. Jul 2017, 20:29

Hallo zusammen,


Es berührt mich immer sehr, wenn gerade eine Libelle abgeflogen ist
und die leere Hülle (Exuvie) festgekrallt, an die Unterlage liegen bleibt ...

Diese hier war vermutlich sogar in der Nacht geschlupft und davongeflogen.
Möglich, weil wir hier viele sehr warme Nächte hatten ...

Am Morgen früh habe ich die Exuvie am rand vom Betonwand gefunden.
Das erste Sonnelicht hat für einige Minuten, die Szene in ein sanfte
rosa gebadet ...

Danke für Eure Bemerkungen und Kommentare zu den andere Flussjungfern-Bilder.
Es freut mich immer, Eure Reaktionen zu lesen.

Beste Grüsse aus ... nein, nicht Betzenstein ! :DD

Jean
Dateianhänge
Kamera: OLY EM1 mark II
Objektiv: 60 mm f 2.8
Belichtungszeit: 1/250 Sek +/- 0.0 LW
Blende: f 3.5
ISO: 200 ISO
Beleuchtung: erstes Sonnelicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0 %
Stativ: Ja
---------
Aufnahmedatum: 2017.07.04: 7.35 Uhr
Region/Ort: Region Bern
vorgefundener Lebensraum: am Flussufer
Artenname: Exuvie von grüne Flussjungfer
NB
sonstiges: stack aus 40 Bilder (!)
Stack-20170704-073524-001-01-41-corr-compr-1200-900-MFDE-JM.jpg (471.99 KiB) 491 mal betrachtet
Stack-20170704-073524-001-01-41-corr-compr-1200-900-MFDE-JM.jpg
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10363
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Niemand mehr zuhause !

Beitragvon Enrico » 12. Jul 2017, 20:52

Hallo Jean,

diese aufgebrochenen leblosen Hüllen, sind für mich immer faszinierend.
Schöne BG und tolle BQ.
Und das Licht wirkt trotz deutlicher Intensität sehr weich.
Gefällt mir gut deine Frontale.
LG Enrico
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6778
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Niemand mehr zuhause !

Beitragvon kabefa » 12. Jul 2017, 21:20

Hallo Jean...

ein edles und sehr ästhetisches Bild von der Libellen Exuvie ist dir hier gelungen.

Gefällt mir ausgezeichnet. In Betzenstein habe ich zum erstenmal eine Exuvie gesehen und fotografiert...

leider hatte ich nicht so ein perfektes Licht wie du hier... :DH: :DH: :DH:

LG Karin
Never give up... :-)
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21294
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Niemand mehr zuhause !

Beitragvon eRPe » 12. Jul 2017, 22:00

Hallo Jean,

in der Vorschau hatte ich mit einer Spingspinne gerechnet :)
wurde aber nicht enttäuscht, dieses Motiv ist auch sehenswert.
viele Grüße
Reiner
Benutzeravatar
Maria Brohm
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 2926
Registriert: 10. Mär 2013, 14:28
alle Bilder
Vorname: Maria

Niemand mehr zuhause !

Beitragvon Maria Brohm » 12. Jul 2017, 22:03

Hallo Jean,

ich finde, das ist ein sehr berührendes Bild. Ein neues Leben ist geschlüpft, eine Verwandlung hat
statt gefunden und das "alte Leben" bleibt zurück. Sehr schön gesehen und fotografiert.

Viele Grüße, Maria
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54617
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Niemand mehr zuhause !

Beitragvon Gabi Buschmann » 13. Jul 2017, 05:31

Hallo, Jean,

schön, dass man bei dieser Exuvie auch noch die "Haltefäden"
sehen kann. So, wie sie sich nach oben winden, geben sie
dem Bild etwas Fröhlich-Hoffnungsvolles. Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8122
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Niemand mehr zuhause !

Beitragvon gelikrause » 13. Jul 2017, 09:46

Hallo Jean, diese leere Hülle wirkt so einsam und verlassen- gut zu wissen, da aus ihr neues Leben entstanden ist. Schärfe, SV und auch die Farben geben ein schönes, stimmiges Bild.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45364
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Niemand mehr zuhause !

Beitragvon piper » 13. Jul 2017, 17:27

Hallo Jean,

Ein Bild mkit viel Symbolcharakter.
In einem neuen Lebensabschnitt lassen wir immer etwas zurück.
Manchmal ist es auch für uns Menschen gut, die alte Hülle zurückzulassen,
damit etwas Neues beginnen kann.
Sehr schön fotografiert und ein Bild mit Aussage. Gefällt mir sehr.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65858
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Niemand mehr zuhause !

Beitragvon Werner Buschmann » 13. Jul 2017, 19:37

Hallo Jean,

der Granit,
die verlassene Hülle der alten Lebensform,
die Verfindungsfäden zum neuen Leben,
und irgendwo das Neue.

Viel, viel drin im Bild und im Kopf.

Ein Bild zum Meditieren.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13430
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Niemand mehr zuhause !

Beitragvon harai » 13. Jul 2017, 21:43

Hallo Jean,

ein Ungeheuer! Dieser Eindruck wird durch das Umfeld noch verstärkt. Es ist schon erstaunlich, das aus so einer Hülle ein
wunderschönes Insekt schlüpft. Hier gibt es viel zum Nachdenken, auch über das eigene Leben. Toll umgesetzt!
Viele Grüße
Rainer

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“