Zahnflügelbläuling

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
gepafoto
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 740
Registriert: Mi Jun 19, 2013 11:22
alle Bilder
Wohnort: Teublitz
Vorname: Georg

Zahnflügelbläuling

Beitragvon gepafoto » Mo Jul 17, 2017 18:53

Hallo Forumsfreunde,

alle wollt ihr es kühler abgestimmt. Es war aber morgens um 7 Uhr einfach so ein warmes Licht. Also kommt das Bild auch auch etwas wärmer rüber. Tut mir leid, ist aber so.
LG
Georg

Ps. da wo ich dann mit Plexiglas/Folie/Diffusor abeschattet habe, käme das Motiv etwas kühler, aber die sind leider nicht scharf genug geworden.
Benutzeravatar
HST
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2632
Registriert: Sa Sep 20, 2014 20:27
alle Bilder
Wohnort: Rostock
Vorname: Siegfried

Zahnflügelbläuling

Beitragvon HST » Mo Jul 17, 2017 19:32

Hallo Georg,

he... die Aufnahme ist astrein so wie sie ist, mir ist da nichts zu warm! Tolle Schärfe auf einen Falter wie ich
ihn noch nicht finden konnte!

Grüße
Siegfried
eRPe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 22097
Registriert: Fr Aug 15, 2008 12:55
alle Bilder
Wohnort: Erlangen
Vorname: Reiner

Zahnflügelbläuling

Beitragvon eRPe » Di Jul 18, 2017 20:57

Hallo Georg,

für mich sehr natürlich und 1a aufgenommen,
man spürt förmlich die wärem der morgendlichen Sonne,
für mich passts.
viele Grüße
Reiner

Zurück zu „Makro-Galerie“