Der gelbe Bart

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
VP
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2549
Registriert: 10. Mär 2011, 15:23
alle Bilder
Vorname: Pete

Der gelbe Bart

Beitragvon VP » 25. Jul 2017, 20:02

Hallo zusammen,

neben Libellen gab's in Louisiana auch ein paar Raubfliegen.
Schön freigestellt gab's sie nicht, eher mitten aus dem Leben :) ,
aber der gelbe Bart hatte es mir angetan.
Und da sie gerade am Futtern war, hatte ich eine Chance.
Auf den Namen allerdings nicht, die Kurzrecherche war erfolglos,
für stundenlanges Suchen hatte ich keine Zeit und Energie (die ist
Libellen vorbehalten :D ).

Besten Gruß,

Pete

EDIT: Habe den Artennamen nachgetragen. Danke, Kex!
Dateianhänge
Kamera: NIKON D7200
Objektiv: 100.0 mm f/2.8 @ 100mm
Belichtungszeit: 1/160
Blende: 9
ISO: 200
Beleuchtung: AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): je 5
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 03.06.2017, 09:53
Region/Ort: St. Bernard State Park, Louisiana, USA
vorgefundener Lebensraum: Graslandschaft nahe einer Lagune
Artenname: Promachus bastardii
NB
sonstiges:
2017-06-03_095330.jpg (444.26 KiB) 565 mal betrachtet
2017-06-03_095330.jpg
Zuletzt geändert von VP am 26. Jul 2017, 17:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26237
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Der gelbe Bart

Beitragvon schaubinio » 25. Jul 2017, 20:17

Gude Pete, tragen die da alle gelbe Bärte :mosking:

Ich kenne das nur von starken Rauchern deren Gesichtspracht von Nikotin eingefärbt wurde :swoon:

Egal, sieht auf alle Fälle cool aus.

Einer großen Freistellung bedarf es für mich nicht unbedingt, dafür hast Du dieses Sondermodel präzise abgelichtet :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45492
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Der gelbe Bart

Beitragvon piper » 25. Jul 2017, 21:24

Hallo Pete,

der schaut ja wirklich lustig aus.
Vorallem weil der Bart im gegensazu zu den anderen Haaren blond ist :-)
Raubfliegen, die sich dem Bart färben wäe ja mal was neues :laugh3:
Ich brauche hier auch keine perfekte Freistellung.
Ein sehr schöne Aufahme.
Da haben unsere RF Experten sicher große Freude dran.
Vielleicht schickst Du Danny Wolf mal eine PM ?
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22097
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Der gelbe Bart

Beitragvon Harald Esberger » 25. Jul 2017, 21:37

schaubinio hat geschrieben:
Ich kenne das nur von starken Rauchern deren Gesichtspracht von Nikotin eingefärbt wurde :swoon:



Wieso sollte Nikon das Gesicht von Rauchern einfärben??? :hallo: :DD :dance3: :dirol: :laugh3:




Hi Pete

Etwas mehr Energie bitte, die hättest du locker bestimmen können. :DD

Der Gelbe Bart ist schon sehr auffällig, die hätte ich auch gerne fotografiert,

klasse Bild!






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30748
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Der gelbe Bart

Beitragvon Corela » 25. Jul 2017, 21:42

Hallo Pete,

obwohl ihc heute so einige vergnügliche Stunden in der AG mit Raubflieben zugebracht habe
und ich mir sicher bin, dass ich so einen Brocken dabei auch gesehen habe,
kann ich dir in der Bestimmung nicht weiter helfen.
Das Bild finde ich klasse,
nächstes Jahr werde ihc auch welche finden :)
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8346
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Der gelbe Bart

Beitragvon blumi » 25. Jul 2017, 22:39

Hallo Pete

das Bild ist dir sehr gut gelungen, was mir hier sehr gut gefällt

ist die Natürlichkeit die deine Aufnahme ausstrahlt :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7770
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Der gelbe Bart

Beitragvon der_kex » 26. Jul 2017, 00:18

Hallo Pete,
Nun gut, das Gestrüpp da unten könnte etwas schicker sein ... aber du hast es gut eingegrenzt und die Fliege hast du
erstklassig fotografiert. Für das Umfeld kann man idR nix, man muss nur das Beste aus den Bedingungen machen. Und das
ist dir hier, glaube ich, gelungen.

Vielleicht ist es ja ein Männchen von Promachus bastardii? Es gibt etliche Bilder dieser Art im web, aber wie gesichert diese
sind ... keine Ahnung. Dennoch deutet die Menge an Übereinstimmungen auf einen Treffer (zumindest für eine Richtung bei
der Bestimmung).
Zuletzt geändert von der_kex am 26. Jul 2017, 00:19, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüße,
Christian
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10461
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Der gelbe Bart

Beitragvon Otto G. » 26. Jul 2017, 00:53

Hi Pete

mir reicht die Freistellung,so leben sie nun mal,und das zeigst du in diesem Bild.
der gelbe Bart ist natürlich der HIngucker!!

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20565
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Der gelbe Bart

Beitragvon Christian Zieg » 26. Jul 2017, 04:49

Gude Pete,

auf so einem gemüsigen Ansitz bekommt man sie ja eher selten zu sehen. Das
ist definitiv mal was Anderes. Und dann mit dem Schwefelbart, das ist dann
noch definitiver was Anderereres.
Klasse Ausrichtung und Schärfe. Etwas schade aber nicht anders machbar, dass
das eine Beine so sehr in der Unschärfe steckt. Aber Schärfe ist ja auch nicht
alles beim Schuss im Salat. Zumindest nicht da, wo genügend andere wirklich
würzige Zutaten vorhanden sind.
Klasse Bild.

Cheers, Christian
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22907
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Der gelbe Bart

Beitragvon Freddie » 26. Jul 2017, 09:00

Hallo Pete,

ein anderes Umfeld kann man sich wünschen, ist aber halt nicht immer möglich.
Die interessante RF ist aber gut genug freigestellt und auch die Bildqualität ist gut.
Außerdem gefallen mir auch Licht und Farben - ich mag das Bild!
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“